Outfit: OFFICE GIRL

16. Februar 2014
coat, jumper & skirt – zara
boots – massimo dutti
scarf – ralph lauren
necklace – primark
Einen wunderbar sonnigen Sonntag wünsche ich euch, meine Lieben. 
Zwei Wochen sind nun um. Zwei Wochen Praxisphase und ich ziehe mein erstes Fazit. Ich bin bisher wirklich sehr glücklich mit meiner Stelle und meinem Aufgabenbereich. Ich bin überglücklich, so tolle Chefs zu haben, die mir doch sehr viel Spiel- bzw. Freiraum lassen in Bezug auf mein Tätigkeitsfeld. Ich gehe gern zur Arbeit und gerade in den letzten zwei Wochen wurde noch deutlicher, ich studiere nicht gern. Ich mache lieber. Jeden Morgen tänzel ich förmlich mit einem Lächeln aus der Bahn, weil ich mich auf den Arbeitstag freue und das fühlt sich echt verdammt gut an. 
Es gibt außerdem eine weitere Neuigkeit. Manch eine von euch, hat es sicher schon mitbekommen. Ich bin gerade dabei, mich selbstständig zu machen und freue mich schon riesig. Aufregung und Spannung pur. Was genau ich machen werde, das berichte ich euch, wenn die Website gelauncht wird. Nur so viel sei verraten – es spielt sich im Bereich Mode ab. Wie überraschend, nicht wirklich – haha. Ich bin so so aufgeregt, ich könnte vor lauter Tatendrang und Ideen wirklich platzen. 
Zu meinem Look. Auf der Arbeit gibt es, zum Glück, keinen Dresscode und so darf ich tragen, wonach mir ist. Perfekt. Dunkelblau und Schwarz – ich liebe diese Farbkombination. Wie gefällt euch mein Office-Look?
Fühlt euch geherzt!
Janina

5 Kommentare

  • Antworten Adina 16. Februar 2014 at 15:43

    Sieht toll aus. Mein Büro hat auch keinen Dresscode aber der Rock wäre mir viel zu kurz für das Büro. Aber im Alltag fände ich die Kombination toll. Muss ich mal testen 🙂
    Liebste Grüße!

  • Antworten Jessica 16. Februar 2014 at 16:35

    Super schönes Outfit, der Rock gefällt mir sehr gut!
    Bin schon so gespannt was du Neues zu berichten hast! 😉

    Schöne Grüße
    Fashion Rabbit of Snow

  • Antworten lebenslustberlin 16. Februar 2014 at 18:32

    Wunderschöner, klassischer Look. Ich glaube, ich kenne niemanden, der so natürlich aussieht und dabei der absolute Hingucker ist. Traumhafte Kombination – aber ich glaube, an dir sieht alles so fabelhaft aus!

    Ganz liebe Grüße,
    Sarah

    http://www.lebenslustberlin.com

  • Antworten Alice 17. Februar 2014 at 12:23

    Hach, Charles stiehlt dir ein bisschen die Show 😉 Ein schöner Look! Früher hieß es immer man solle schwarz und dunkelblau nicht kombinieren… mir gefällt es und ich trage die Kombi heute selbst – allerdings mit Bluse und Hose.

  • Antworten Nici 17. Februar 2014 at 14:58

    Schönes Outfit!
    Der Hund ist ja mal knuffig! <3

  • Schreibe eine Nachricht