Outfit: SILVER LININGS

11. Mai 2014
pointed flats – Asos (HIER)
jeans – H&M
coat – Zara
bag – Louis Vuitton Neverfull damier ebene GM

POINTED FLATS 

Sonntag. Wieder ist eine Woche vorüber. Zeit, bleib stehen – ich komme nicht mit!

Geht es euch auch so? Die Zeit rennt. Wie jeden Sonntag, habe ich auch an diesem einen neuen Look für euch. Immer häufiger greife ich zu flachen Schuhen. Knapp 10 Jahre habe ich fast durchweg sehr hohe Schuhe getragen und so allmählich machen es meine Füße nicht mehr mit und beschweren sich immer häufiger. Absolut nicht schlimm. Denn, es gibt auch wunderschöne flache Schuhe. Wie dieses Paar Ballerinas. Gesehen, verliebt, *haben* gedacht und gekauft. 

Ich bin schon lange dem Metallic-Trend unterlegen und habe doch kein einziges glänzendes Teil in meinem Schrank. Ha – jetzt nicht mehr. Ich konnte das Päckchen, die Schuhe sind von Asos, kaum erwarten. Paket aufgerissen, die Schuhe herausgezerrt und direkt angezogen. Wunderschön sind sie. Mal schauen, wie ich sie zukünftig noch kombinieren werde. Freitag entschied ich mich für einen sehr zurückhaltenden Look, an dem die silberfarbenen Ballerinas definitiv der Blickfang waren. 

Habt ihr Teile im Metallic-Look in eurem Schrank und wenn ja – wie kombiniert ihr diese?

Die Woche sind übrigens einige wunderschöne Teile bei mir eingezogen. Hoffentlich zeitloser. Wenn der Regen endlich der Sonne weicht, dann werde ich euch auch endlich wieder ein paar farbenfrohere Looks zeigen können. 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

Allerliebst
Janina

13 Kommentare

  • Antworten Anonym 11. Mai 2014 at 13:34

    gestern bei Instagram schon bewundert und gleich bestellt…. 🙂
    Schönen Sonntag

  • Antworten Anonym 11. Mai 2014 at 14:55

    Du siehst soo alt aus. Deine Haut ist in der letzten Zeit wirklich stark gealtert. Und dein Kleidungsstil lässt dich auch wie Ende 30 aussehen. Lass dich nicht so gehen und mach mehr aus dir 🙂

  • Antworten Anonym 11. Mai 2014 at 15:04

    Schöner Beitrag!:) Am besten gefällt mir gleich das erste Foto, da siehst du total entspannt aus!:) Seid ihr da an der Eilenriede unterwegs? Schaut irgendwie so aus. Lieben Gruß:)

  • Antworten Ronja S. 11. Mai 2014 at 15:11

    Oh das mit dem Rennen der Zeit kenne ich nur zu gut. Den selben Gedanken habe ich auch jeden Sonntag auf neue wieder 🙂
    Liebe Grüße, Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

  • Antworten Anonym 11. Mai 2014 at 20:47

    Deine Haare schauen kaputt aus ? Vielleicht solltest du mit dem blondieren besser aufpassen

  • Antworten Anonym 11. Mai 2014 at 21:34

    Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

  • Antworten Janinchen von W 12. Mai 2014 at 9:12

    Ooh, dann bin ja gespannt. Viel Freude mit den Schuhen. Leider haben sie mir direkt Blasen beschert. Ich hoffe aber, dass sie sich schnell eintragen lassen. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 12. Mai 2014 at 9:14

    Danke Dir. 🙂

    Ja, die Fotos sind in der List, in der Nähe der Eilenriede, entstanden. Es war auch ein sehr schöner Tag, bis auf den plötzlichen Platzregen. 😉

    Ganz liebe Grüße an Dich!

  • Antworten Janinchen von W 12. Mai 2014 at 9:15

    Ich bin einfach nur erstaunt, wie schnell die Zeit verfliegt. Seitdem ich Mutter bin ist das so richtig schlimm. Woche für Woche und ich habe das Gefühl ich drehe mich und morgen bin ich Omi. 🙂

    Viele liebe Grüße auch an dich, liebe Ronja!

  • Antworten Janinchen von W 12. Mai 2014 at 9:16

    Meine Haare sind ziemlich gesund. Abgesehen davon sind sie nicht blondiert – es handelt sich dabei um Farbe.

  • Antworten Ena 12. Mai 2014 at 11:20

    Mir ging es wie dir. Bisher habe ich noch nichts im Schrank, dass metallen glänzt. Bis jetzt. Allerdings finde ich diesen „Trend“ wieder nur an anderen schön und an mir schrecklich 😀 Ich glaube, das wird an mir vorbei ziehen 🙂
    An anderen gefällt mir sowas immer total gut, nur an mir selber nicht 🙂

    Liebe Grüße

  • Antworten Anonym 12. Mai 2014 at 12:38

    wo hast du denn die Bluse her?

  • Antworten Nathalie 13. Mai 2014 at 15:53

    Die Schühchen sind wunderbar! Hatte übirgens in einem deiner Blogposts den goldenen Mango-Rock bewundert und mich hinterher geärgert, dass es ihn nicht mehr gibt. Tjaaa, und was las ich bei dir? Du hast ihn vom Kleiderkreisel. Da bin ich dann auch gelandet und wurde fündig. DANKE!

  • Schreibe eine Nachricht