Babys Gewinnspiel Kooperation Lieblingsdinge

Kolumne: TRAGEN IST LIEBE + GEWINNE EINE ERGOBABY 360 PURE BLACK

5. November 2015

Über tragende Mütter und Väter
Tragen ist Geborgenheit und Nähe, Liebe und Glück. Ich bin ganz ehrlich – ich hätte niemals gedacht, dass ich so gern trage. So viel trage. Vor mehr als 11 Jahren war ich mit Anni schwanger. Tragen  war da noch gar kein Thema – tragende Frauen hat man kaum gesehen. Das Tragen scheint in Mode gekommen zu sein und ich bin ehrlich froh darüber. Ich habe sowohl Tücher als auch Tragen und ich nutze sie gern. Gerade in den ersten Wochen habe ich gern auf die Tücher zurückgegriffen. Mit zunehmenden Gewicht unserer Mimi liebe ich meine ErgoBaby – dank der breiten, gefütterten Träger entlastet sie mich sehr. Es ist verrückt, aber ich habe immer eine Trage im Auto oder in der Wickeltasche. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich so so so gern tragen würde. Dieses Gefühl, mein Kind vor meinem Herzen – es gibt einfach nichts schöneres. 

Nur wie schaut das mit den Männern aus?! Tragende Männer empfand ich immer irgendwie  als“seltsam“. Ich kann gar nicht sagen warum das so war. Ich empfand es sogar als unmännlich. In der Schwangerschaft änderte sich meine Sichtweise auf das Thema tragende Männer, ich begann umzudenken. Tragen fand ich auf einmal toll. Auch bei Männern. In den letzten Wochen der Schwangerschaft habe ich immer wieder versucht, dem Mann das Tragen schmackhaft zu machen. Damals noch vergeblich. Ihr hättet sein Gesicht sehen sollen: „Tragen, ich? Ne, du – das ist nichts für mich!“ Meine erste Tragehilfe war ein elastisches Tuch von iobio, welches ich wirklich sehr geliebt habe. Das allererste Mal Tragen war so unbeschreiblich schön. Ich war voller Glücksgefühle und Mimi ist direkt ganz friedlich eingeschlummert. Hach, was war das toll. Doch wollte der Mann das Tuch nicht nutzen. Nach einem zweiten festen Tuch kam dann irgendwann meine erste Babytrage von Ergobaby dazu und seitdem ist auch Henry dem Tragen verfallen. 

Was Henry über das Tragen denkt, das könnt ihr nun hier nachlesen. 

„Welcher Mann liebt es nicht, sein Baby zu kunddeln und es lieb zu haben. Ich trage Mimi am liebsten den ganzen lieben Tag auf dem Arm und spüre ihre Nähe. Und genau das liebt auch sie am meisten. Auf dem Arm sein bedeutet für sie Geborgenheit und Nähe, zugleich stillt dies aber auch ihre Neugier. Mimi liebt es, die Welt von oben zu erkunden. Bevor ich die Babytragen für mich persönlich entdeckt habe, kannte ich tragende Männer nur aus dem Film Hangover. Ich bin ganz ehrlich – Tragen erschien mir nicht besonders männlich und ich konnte mir nicht vorstellen zu tragen. Schon in der Schwangerschaft habe ich zu Janina immer gesagt: „Warum eine Trage, ich kann Mimi auch auf dem Arm tragen“. Klar, das stimmt auch. Aber was macht man, wenn sich ein Kinderwagen mal nicht eignet – zum Beispiel auf dem Markt, in der Innenstadt, auf Kopfsteinpflaster, bei einem Städtetrip oder dieser einfach nicht mehr ins Auto gepasst hat? Genau hier merkt man, wie praktisch Babytragen doch eigentlich sind. Sie machen flexibel, sorgen für leichtes Reisegepäck und freie Hände und sind zudem problemlos verstaubar. Und natürlich darf man nicht vergessen, dass auch kleine Babys schnell größer und schwerer werden. Neben all den nützlichen Eigenschaften einer Trage, sorgt das Tragen für eine gestärkte Bindung zwischen Mimi und mir. Es gibt kaum einen Ort, an dem sich Mimi wohler fühlt. Sie kann sich entspannen und fallen lassen. Oftmals schläft sie sofort ein und über lange Zeit spürt man nur die angenehme Wärme, die sie ausstrahlt. 
Ich bin immer sehr stolz, wenn ich mit Mimi meine Runden drehe und nur positive Resonanz bekomme. Es ist unglaublich wie freundlich und zuvorkommend alle Menschen sind. Tragen ist mir entgegen aller meiner Erwartungen überhaupt nicht unangenehm. Anders als erwartet trage ich sehr gern und bin froh, diese Nähe zu meinem Kind auch spüren zu dürfen.“


Gewinne eine Ergobaby Komforttrage 360 Pure Black!

Und nun habe ich noch ein Schmankerl für euch. Ihr könnt nämlich die 360 Trage in der Farbe pure Black von Ergobaby gewinnen. Die 360er von Ergobaby ist super, da ihr euer Kleines sowohl vorne, auf dem Rücken und seitlich tragen könnt. Und nicht nur das, ihr könnt euren Schatz auch vorne mit Blick nach vorne tragen. Klassisch-elegant in schwarz, passt diese Trage zu jedem Outfit und ist auch für Väter toll. Ihr wollt diese schöne Trage gewinnen? Dann hinterlasst mir einen Kommentar mit eurer E-Mail Adresse. 

Ihr solltet in Deutschland wohnhaft sein und das 18. Lebensjahr erreicht haben.


Das gefällt Dir vielleicht auch

163 Kommentare

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 21:29

    lisa.keusch@gmx.net

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 21:31

    lisa.keusch@gmx.net

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 21:31

    Toll, damit würde unser Papa auch tragen – deshalb hüpfen wir sehr gerne mit in den Lostopf ❤️ Viele Grüße, Jamie ( jamie-neumeyer@web.de)

  • Antworten carolin 5. November 2015 at 21:35

    Liebe janina, Ich verfolge deine posts immer Mit Begeisterung und freue mich auf jeden neuen. Mach auf jeden Fall weiter so! 😀 und wahnsinnig gerne würde Ich diese babytrage gewinnen 😀 meine Mailadresse lautet Krueger.Carolin1@Web.de
    Ich freue mich schon auf deine nächsten posts 🙂
    Ganz liebe grüße,
    Carolin

  • Antworten Angelika 5. November 2015 at 21:35

    Tragen ist super-wenn denn die kleinen auch mitmachen ?
    Moser.angelika@web.de

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 21:45

    Halli hallo,
    ich liebe deine Blog u. würde liebend gerne
    eine Trage gewinnen.
    Meine kleine ist gerade 6 Monate Alt geworden u. im ähnlichen Alter wie die kleine Mimi.
    LG
    Sternchenbeate@web.de

  • Antworten G.P. 5. November 2015 at 21:48

    Ich liebe deine Kolumnen. Sie sind sehr interessant und helfen mir im Alltag sehr. Vielen Dank für deine Mühe 🙂

  • Antworten J. Kanne 5. November 2015 at 22:00

    Ein schöner Post! Mein kleiner Mann ist 6 Monate alt und ich trage ihn täglich. Die schwarze Ergobaby wäre toll für uns!
    Ich verfolge deinen Blog bzw deine youtube Videos schon sehr lang und lustigerweise waren wir dann fast gleichzeitig schwanger. Der Name passt auch 😉
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, ich schreibe über unsere Erfahrungen mit BLW: isswiesist.blogspot.com oder bei Instagram: isswiesist
    Ich bin erst ganz am Anfang, mit dem Bloggen!
    Mail: janina_schelter@web.de

    Liebe Grüße, Janina

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:05

    Liebe Familie Oh-Wunderbar – ich folge Euch nun schon eine ganze Weile; gerade auch weil Mimi ein Monat älter ist als mein kleines Mädchen. Auch wir tragen beide; noch mit einem festen Tuch. Aber da wir beide einen Größenunterschied von 33 (!!) cm haben, wäre eine Trage von ERGOBABY eine enorme Erleichterung für uns. Auch, weil die kleine Schlawinerin schwerer wird 😉 seid herzlichst gegrüßt, maheiti (himbeermarmelade@rocketmail.com)

  • Antworten Juliane 5. November 2015 at 22:11

    Super – da versuche ich gerne mein Glück! Vielleicht kann ich damit meinem Mann das Tragen auch Schmackhaft machen 😉 Er trägt den kleinen Mann gerne auf dem Arm – ohne Trage. Aber bald wird er dafür auch zu schwer 😮
    Herzlichst Juliane
    juliane.vatter{a}gmx.de

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:17

    Mein Freund und ich würden uns riesig über die Trage freuen um unsere kleine Lia immer nah bei uns zu haben 🙂 jenny.kubald@web.de ?

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:18

    Mein Feund und ich würden uns riesig über die Trage freuen um unsere kleine Lia immer nah bei uns zu haben 🙂 jenny.kubald@web.de ?

  • Antworten Tini 5. November 2015 at 22:19

    Wir würden die Trage super gern gewinnen, da bei uns auch Mama & Papa Trage-Fans sind. Und unser kleiner Sohn Samu natürlich auch 😉 tinisuperstar@googlemail.com

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:19

    Leider ist mein Mann auch noch der Meinung, dass tragen unmännlich ist. Vielleicht würde sich das mit der tollen Trage ändern, wenn wir sie gewinnen würden.

    Liebe Grüße Nicole
    P.S. Dein Mann darf dich ruhig öfters mal zu Wort melden ?

    Anisplaetzchen@gmx.net

  • Antworten snowhiteandthebeast 5. November 2015 at 22:21

    Wieder ein super Post! Dein Blog ist so klasse, ich lese so gerne deine Berichte über die Schwangerschaft und alles rund ums Baby 🙂 Und ein tolles Gewinnspiel 🙂 mein Freund und ich wollten uns auch noch eine Trage kaufen, wenn unser Würmchen da ist, da mach ich doch gerne mit 🙂 Meine Mail Adresse lautet jessica.bark@web.de Liebe Grüße von Snowhiteandthebeast 😉

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:22

    Ganz toll geschrieben. Ich liebe das tragen auch so sehr.

    anna.hoelzl@web.de

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:23

    Super schön geschrieben. Wir würden uns über die Trage von Ergobsby freuen, da wir einen kleine Maus in Mimi s alter haben und sie auch gerne tragen würden. Uns aber für keine entscheiden können. Liebe Grüße Eve und Kind. Email. Ziescheeve@gmx.de

  • Antworten Mello Mar 5. November 2015 at 22:23

    Oh wie schön! Toll geschrieben! Für mich steht fest, dass ich meinen kleinen auch viel tragen werde, wenn er in März das Licht der Welt erblickt! Und für meinen Mann auch ganz selbstverständlich! …die trage wäre dafür perfekt! Den schönsten Abend euch und liebe Grüße aus Hamburg!

  • Antworten Purplerella 5. November 2015 at 22:23

    Ich liebe es auch zu tragen! Ständig muss ich dann ihr Köpfchen küssen, wenn meine Tochter drin sitzt. Würde mich super freuen zu gewinnen.
    Ellasauer@web.de

  • Antworten Purplerella 5. November 2015 at 22:24

    Ich liebe es auch zu tragen! Ständig muss ich dann ihr Köpfchen küssen, wenn meine Tochter drin sitzt. Würde mich super freuen zu gewinnen.
    Ellasauer@web.de

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:25

    Toll!
    Wir sind erst ganz am Anfang der Schwangerschaft aber mein Mann freut sich schon so sehr aufs Kind und aufs tragen, nahe sein und es so zu beschützen.

    Wäre toll, wenn wir dieses tolle Stück gewinnen würden, dass erste Teil für die Babyausstattung 🙂

    Regina.Frelke@gmx.de

  • Antworten Esther-Klara 5. November 2015 at 22:26

    Liebe Janina, ein ganz wunderbarer Artikel und die Fotos zum Ende hin sind auch ganz traumhaft! Schön, dass du Henry hast mitwirken lassen – es gibt nichts für Frauen attraktiveres als „tragende“ Männer 😉
    Man sieht einfach was für ein tolles Team ihr seid, als Paar aber auch als Mama und Papa! Ganz großartig! Halte das ganz doll fest! ❤️

    esther.witte@gmx.de

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:26

    Ein toller Beitrag! Ich finde das Tragen eine wunderbare Sache und freue mich schon darauf, es hoffentlich bald selbst zu praktizieren. 😉
    LG Isabell
    Mail: kauge.kuu@web.de

  • Antworten Sally Kaczmarzyk 5. November 2015 at 22:27

    sallykaczmarzyk@googlemail.com

    Ich würde mich sehr freuen

  • Antworten modelachen 5. November 2015 at 22:29

    Oh toll 🙂 Ich liebe es auch zu tragen, hab derzeit nur ein Hop Tye und dem Papi würde so eine Trage viel einfacher fallen als bOh toll 🙂 Ich liebe es auch zu tragen, hab derzeit nur ein Hop Tye und dem Papi würde so eine Trage viel einfacher fallen als ein Tuch binden zu müssen. Das wär ein super Gewinn! Ich versuchs mal: modelachen@gmail.com
    Liebst, Juliana

  • Antworten Elisa Markgraf 5. November 2015 at 22:31

    Auch hier wird getragen – t(r)ag ein t(r)ag aus ☺ und da kann so ein bisschen Abwechslung doch nicht schaden … meinem Mann sind meine Tragetücher zu kompliziert und er schwört auf den ErgoBabyCarrier, der leider schon ziemlich alt ist, da wir ihn beim grossen Kind gebraucht gekauft haben. So ein neues Schmuckstück wäre uns also herzlich willkommen ?

  • Antworten Kristin 5. November 2015 at 22:37

    Hallo!
    Mit Neugier verfolge ich deinen Blog und freue mich immer über die Beiträge! Natürlich würde ich auch gern die Trage gewinnen! Meine Tochter ist nun 9 Wochen alt und ich merke, dass sie immer mehr getragen werden möchte, um die Welt kennenzulernen. Außerdem ist der Kinderwagen manchmal umständlich – man kann keine Treppen gehen, muss immer Aufzüge suchen, etc. Auch Für Spaziergänge in der Altstadt oder am Maschsee könnten wir eine Trage gut gebrauchen! Ich drücke uns also die Daumen! ☺️
    Ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Posts!
    Liebe Grüße, Kristin
    Kristin-hinrichsen@web.de

  • Antworten Purplerella 5. November 2015 at 22:37

    Ich liebe es auch meine Tochter zu tragen. Ständig muss ich ihr Köpfchen küssen! 😉 Über den Gewinn würde ich mich super freun! Ellasauer@web.de

  • Antworten Nadine 5. November 2015 at 22:39

    Toller Artikel und schön das auch Dein Mann die Trage zu schätzen.
    Würde mich freuen die Trage für meinen kleinen Henry zu gewinnen.

    Liebste Grüße aus Hamburg,

    Nadine
    rocka1985@web.de

  • Antworten Svenja 5. November 2015 at 22:39

    Was ein schöner Beitrag! Und genau das, was ich auf der Suche nach einer geeigneten Babytrage gesucht habe. Vielen Dank! Und klasse, dass man auch mal eine Männermeinung dazu lesen konnte. Ich freue mich schon sehr, meinen Mann mit der Kleinen vor der Brust zu sehen. Daher würde ich mich wahnsinnig über den Gewinn freuen {und der Bauchzwerg sicher auch} Die liebsten Grüße, Svenja reiter_svenja@yahoo.com

  • Antworten Svenja 5. November 2015 at 22:40

    Was ein schöner Beitrag! Und genau das, was ich auf der Suche nach einer geeigneten Babytrage gesucht habe. Vielen Dank! Und klasse, dass man auch mal eine Männermeinung dazu lesen konnte. Ich freue mich schon sehr, meinen Mann mit der Kleinen vor der Brust zu sehen. Daher würde ich mich wahnsinnig über den Gewinn freuen {und der Bauchzwerg sicher auch} Die liebsten Grüße, Svenja reiter_svenja@yahoo.com

  • Antworten Karlianny Maas 5. November 2015 at 22:44

    Die trage wäre perfekt für uns als Trr ageeltern <3 hier trägt nicht nur die Mama sondern auch der stolze Papa, er liebt es den kleinen im Tragetuch zu präsentieren und ihn somit in den Schlaf zu wiegen. Allerdings haben wir unsere Manduca verkauft. Da uns diese "schnallsysteme" nur schlecht geredet wurden. Aber wir merken nach und nach, dass der kleine recht schwer wird und das binden mit dem Tragetuch, mir persönlich zur Last wird. Daher hoffen wir, den kleinen Mann mit der Ergo 360 noch eine gute weile weiter tragen zu können. <3

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:44

    Ich würde sehr gerne diese Trage gewinnen! skbaby185@web.de Lieben Gruß Silvana

  • Antworten Lisa 5. November 2015 at 22:45

    Tragen ist wirklich was wunderschönes! Hier wird es auch von papa total genossen, den kleinen Henri an an sich geschmiegt durch die Gegend zu tragen. Und ich finde es sieht so wundervoll und innig aus! Hab einen schönen Abend, Lisa (hirtzis@gmx.de)

  • Antworten Nina 5. November 2015 at 22:49

    Danke Henry – für die Männersicht. Ich finde es eh wundervoll, wenn Männer tragen. So beschützend. Und voller Liebe.
    Mein Mann soll auch tragen. Am Besten mit der Ergo Baby. 😉 ninahandke@gmx.net.
    Danke und liebste Grüße.

  • Antworten Christina Williams 5. November 2015 at 22:50

    Liebe Janina, erstmal ein Riesen Kompliment für deinen tollen Blog und das du uns an deinem Leben Teil haben lässt. Deine 2. Schwangerschaft mit Mimi habe ich über IG von Anfang an mit verfolgt. Heute bin ich selber in der 22. Woche (endlich) schwanger. Mein Mann möchte auch gerne ein tragender Papa werden und du hast uns schon mit vielen Fotos auf IG und deinem Blog mit der Trage von ErgoBaby überzeugt. Mach weiter so. Ganz liebe Grüße aus Köln (ch.williams@outlook.de

  • Antworten Christina Williams 5. November 2015 at 22:52

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Antworten janisch 5. November 2015 at 22:53

    wirklich schöner beitrag zum thema tragen! auch, dass dein mann ein pasr worte dazu geschrieben hat! war schön mal aus männersicht zu lesen 🙂

    gerne würde ich die trage gewinnen! (schaefer-janine@hotmail.de)

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 22:53

    Liebe Janina,
    Das ist ein wunderbarer Beitrag! Ich liebe das Tragen auch. 100%ige Nähe und Flexibilität. Sogar die Arbeit lässt sich so bewältigen.

  • Antworten Christiane 5. November 2015 at 22:55

    Ein wunderbarer Post! Über die Trage würde ich mich sehr freuen, wir erwarten auch bald ein neues Familienmitglied:)

  • Antworten Janine Schäfer 5. November 2015 at 22:56

    wirklich ein schöner artikel zum thema tragen! vor allem, dass dein mann auch ein paar worte verfasst hat, fand ich toll!

    gerne würde ich die trage gewinnen 🙂 (schaefer-janine@hotmail.de)

  • Antworten Christina Williams 5. November 2015 at 22:56

    Liebe Janina, erstmal ein ganz großes Kompliment für deinen tollen Blog und IG Account. Von Anfabg an, habe ich deine 2. Schwangerschaft mit verfolgt. Heute bin ich endlich selber in der 22. Schwangerschaftswoche. Meinen Mann und mich hast du schon mit älteren Post von der ErgoBaby Trage überzeugt. Mein Mann möchte auch ein tragender Papa werden. Mach weiter so und bleib so wie Du bist. Liebe Grüße (ch.williams@outlook.de

  • Antworten Janine Schäfer 5. November 2015 at 22:57

    wirklich ein schöner artikel zum thema tragen! vor allem, dass dein mann auch ein paar worte verfasst hat, fand ich toll!

    gerne würde ich die trage gewinnen 🙂 (schaefer-janine@hotmail.de)

  • Antworten Anna M. Schmitz 5. November 2015 at 22:58

    Toller Beitrag. Tragen ist wunderbare Nähe mit dem Luxus die Hände frei zu haben. Und ich finde tragende Männer können wirklich sexy sein.

  • Antworten Mel276 5. November 2015 at 23:02

    Ich geb zu, auch mein Mann hat sich noch nie positiv über das tragen bei Männern geäußert .

    Dein Gewinnspiel ist so toll und gibt mir ernsthaft Hoffnung ihn auch umstimmen zu können , wenn der zweite Nachwuchs sich unterwegs macht .

    Ach wäre das schön !!
    Steht deinem Mann wirklich toll ! Liebste Grüße aus Celle !
    Mel276@gmx.de

  • Antworten Frieda´s Mum 5. November 2015 at 23:09

    Oh da sind wir dabei ❤️ Lorraine.wilhelm@web.de

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 23:14

    Hei. Da unser Nachwuchs in drei Wochen zur Welt kommt, würden wir uns seeeeeehr über die Trage freuen ?
    Farinaurlaub@gmx.de

    Liebste Grüße , Britta

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 23:14

    Wir würden die Ergobaby gern gewinnen, damit bei uns der Papa auch mal in schwarz tragen kann! rkolks@gmail.com

  • Antworten Mascha 5. November 2015 at 23:16

    Hallo Janina und Familie,

    es ist Wahnsinn was ihr für eine Lebensfreude und Energie ausstrahlt, ihr seht auf jedem Bild wahnsinnig Glücklich und zufrieden aus. Ich schau euch beide sehr gerne an. Wenn ich ehrlich bin haben wir uns noch nie Gedanken über das Tragen gemacht, aber nach eurem detaillierten Text werden wir uns sicherlich auch darüber Informieren und uns eine zulegen. Aber vielleicht haben wir Glück und wir gewinnen diese schöne vielfältige Trage. Denn ich bin sicher das mein Mann und ich das tragen so lieben und schätzen lernen wie ihr.

    Liebste Grüße

    Meine Mailadresse

    Ina2503@hotmail.de

  • Antworten Mascha 5. November 2015 at 23:17

    Hallo Janina und Familie,

    es ist Wahnsinn was ihr für eine Lebensfreude und Energie ausstrahlt, ihr seht auf jedem Bild wahnsinnig Glücklich und zufrieden aus. Ich schau euch beide sehr gerne an. Wenn ich ehrlich bin haben wir uns noch nie Gedanken über das Tragen gemacht, aber nach eurem detaillierten Text werden wir uns sicherlich auch darüber Informieren und uns eine zulegen. Aber vielleicht haben wir Glück und wir gewinnen diese schöne vielfältige Trage. Denn ich bin sicher das mein Mann und ich das tragen so lieben und schätzen lernen wie ihr.

    Liebste Grüße

    Meine Mailadresse

    Ina2503@hotmail.de

  • Antworten Unknown 5. November 2015 at 23:18

    Ich LIEBE deinen warmherzigen und emotionalen Schreibstil. Jedes Mal aufs Neue freue ich mich deine Zeilen lesen zu können und wünsche mir, selbst eine so bezaubernde und liebevolle Mama zu sein.
    Was uns, ja, auch meinem Partner, sicherlich helfen würde, wäre die tolle Trage, über die wir uns beide sehr freuen würden.
    Herzlichst, Corinna D.

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 23:18

    Hei. Da unser Nachwuchs in drei Wochen zur Welt kommt, würden wir uns seeeeeehr über die Trage freuen ?
    Farinaurlaub@gmx.de

    Liebste Grüße , Britta

  • Antworten QueenOfEvilness 5. November 2015 at 23:20

    Das klingt super praktisch deshalb bin ich neugierig geworden und versuche einfach mal mein Glück! 🙂

    beckermaren86@gmail.com

  • Antworten Corinna Drotleff 5. November 2015 at 23:22

    Ich LIEBE deinen warmherzigen, emotionalen und ehrlichen Schreibstil. Jedes Mal aufs Neue freue ich mich über deine Zeilen. Ein Leben ohne Kind? Unvorstellbar! Und genau aus diesem Grund möchte ich mein Kind gerne in dieser tollen Trage durch die Welt begleiten. Mein Partner und ich würden uns sehr über die klassische Trage von Ergobaby freuen!
    Herzlichst, Corinna
    Die Email zum Glück: Corinna.drotleff@googlemail.com

  • Antworten jaqueline nowakowski-schlangen 5. November 2015 at 23:26

    Danke für den mal wieder tollen arktikel, der mich noch mehr zur Überzeugung bringt diesmal komplett durch zu tragen ! Sogar der Mann sagt : ja gut wenn andere paps das auch tragen und in hangover dann kann ich auch �� ixh bin gespannt wie es wird .. werde wohl für die große Schwester ein puppen Modell anschaffen müssen und für uns noch das ein oder andere Tuch und trage wobei vllt haben wir ja auch ganz viel Glück und gewinnen die tolle trage die es hier zu gewinnen gibt 🙂

    zegge11@gmail.com

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 23:27

    So wahr! WIr lieben das Tragen auch so sehr. Mein Kleiner lacht immer total wenn ich ihn ins Tragetuch einbinde. So langsam wird er aber ganz schön schwer. Ich liebäugle schon lange mit der Ergo und wir würden uns riiiiiesig darüber freuen! Liebe Grüße nheld@protonmail.com

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 23:30

    Sehr schöner Post!! Tragen ist toll ❤️ Ich würde mich sehr über die tolle trage freuen ☺️ Liebe Grüße an eure tolle Familie.
    chantal.wehmann@yahoo.de

  • Antworten Wanda Baldes 5. November 2015 at 23:36

    Sehr schöne Gedanken zum Thema „tragen“. Meine Mutter hat mich (vor 28 Jahren) auch schon im Tuch getragen, ob es daran liegt, dass wir so eine enge Bindung haben ;)? Über die ergobaby würden sich mein kleiner, sein papa und ich sehr freuen!

  • Antworten Jana Ehrhardt 5. November 2015 at 23:36

    Liebe Janina, über die würde ich mich sehr freuen! Bin schon lange neugierig auf die 🙂

  • Antworten Rebecca Stangenberg 5. November 2015 at 23:39

    Wunderschön geschrieben, wir lieben es auch unseren kleinen Sohn Oskar zu tragen, auch der Papa, der sagt es ist so viel praktischer…sooo schön und ein unbeschreibliches gefühl! ��
    Über den 360 grad ergo baby würden wir uns sehr freuen! Liebe grüsse rebecca
    Hier meine emailadresse:rebecca.stangenberg@googlemail.com

  • Antworten Anonym 5. November 2015 at 23:41

    banfari@gmx.net

    Hat es funktioniert?

  • Antworten Rebecca Stangenberg 5. November 2015 at 23:42

    Wunderschön geschrieben!!! Wir lieben es auch unseren sohn zu tragen, auch der papa, der sagt es gibt nichts besseres. Wir würden uns riesig über die ergo baby trage freuen! Lg rebecca

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 0:35

    Ich finde tragende Männer super. Leider sieht man bei Männern viel seltener ein Tragetuch o.ä. – ich hoffe das setzt sich in Zukunft noch was mehr durch! 🙂

    Liebe Grüße,
    Theresa
    Tesa5@gmx.de

  • Antworten SvenjamitCarla 6. November 2015 at 0:41

    Ich trage die 6 Monate alte Carla jeden Tag wenn ich mit unserem „kleinen“ Bernersennenmischling Balu spazieren gehe. So haben wir beide was von der Hunderunde 😉 da wäre die Ergobaby Trage natürlich super! Ich hüpfe also mit Budde.svenja@gmail.com mal in den Lostopf <3

  • Antworten prislacht 6. November 2015 at 1:27

    oh wie wunderbar einen so liebevollen Mann und Vater an seiner Seite zu haben.

    leipzigmama@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 1:31

    funky_rock@web.de

  • Antworten Unknown 6. November 2015 at 1:33

    Meine Maus (2 Monate) liebt es auch getragen zu werden, es beruhigt sie auch ungemein, wenn sie unter Koliken leidet. Leider habe ich mir eine Trage angeschafft ohne Stütze im unteren Rückenbreich. Ich trage sie sehr viel und Mausi wird ja auch nicht leichter ? Ich würde mich riesig über die Ergobaby 360 freuen!

    ( oo_bounty_oo@hotmail.de )

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 1:42

    Toller Beitrag.
    Das Tragen ist so wunderbar.
    Das Gefühl… Freude und pure Liebe!
    Bis jetzt benutze ich nur ein festes Tragetuch und würde so gerne eine Trage ausprobieren und vor allem meinen Mann evtl. auch für das tragen zu begeistern 😀
    Ich finde es nicht unmännlich, ganz und gar nicht, sondern komplett das Gegenteil.
    Es ist so wunderschön und das für beide,
    Kind und Eltern.
    Aber ich bin momentan noch sowas von unentschlossen und ratlos, welches gut sein soll.

    Ich liebe deine Baby Kolummen, für mich als junge Mama sprichst du mir so oft aus der Seele und gibst mir das Gefühl, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe. Es ist so schön, dass du es mit uns teilst.

    <3 Changiii
    nht91@yahoo.de

  • Antworten Ilona Totzauer 6. November 2015 at 1:55

    Hallo, ihr beide habt es mit eurer süßen Mimi tragen sehr schön in worte gefasst. Und was gibts es schöneres für die lieben, kleine und sanfte Wesen als an Mamas oder Papas Brust zu liegen und den Atem und Herzschlag zu lauschen 🙂
    Mein Mann und ich tragen unsere Emmi (7.mon) auch all zu gerne in der trage ganz nah bei uns 🙂 und aus diesen Grund würde ich auch gern am Gewinnspiel teilnehmen. Vielleicht hab ich Glück 🙂
    Euch mit eurer smiley mimi noch viel spaß und Freude beim weiter tragen 😉
    Lg Ilona

  • Antworten eisfriedel 6. November 2015 at 2:25

    Tragetücher kann ich mir für mich ja noch nicht so wirklich vorstellen, aber so ein Ergobaby Carrier, den fände ich, glaube ich, schon recht schick 🙂

    LG,
    Tine

  • Antworten Mrs Clumsy 6. November 2015 at 3:18

    Ich liebe auch das Tragen! Anfangs mit dem Tuch, später dann mit einer Trage. Mein Mann konnte mit dem Tuch auch nichts anfangen, war ihm zu kompliziert. Aber mit der Trage trägt er Nika gerne. �� Hui, das wäre genau die Trage, die ich so gerne hätte. Weil man auch mal vorn nach vorn gerichtet tragen kann. Mal sehen, vielleicht habe ich ja Glück. Alles Liebe Euch! Heike

  • Antworten Unknown 6. November 2015 at 4:51

    Tragen ist Liebe <3
    Jenni.wolf3@gmail.com

  • Antworten Julia Seipel 6. November 2015 at 7:33

    Liebe Janina, wie immer schön geschrieben. Und auch Henrys Kommentar dazu ist so lieb und aufrichtig!
    Meine Kleine ist gerade mal zwei Wochen alt und das Tragetuch haben wir bis jetzt nur zu Hause getestet (beim Staubsaugen – traumhaft!). Aber auf lange Sicht wollen wir sie auch viel Tragen und da wäre so ein tolles Tragesystem natürlich super! 🙂
    Kann man dir die Mailadresse auch irgendwie privat übermitteln, statt hier öffentlich im Kommentar?
    LG

  • Antworten joto mola 6. November 2015 at 7:40

    Liebe Janina,

    Ich lese deinen Blog so so so gerne. Seit unsere Maus da ist, sie wird bald 1. Ich trage auch sehr gerne da man sich so nah ist und z.B. beim Shoppen in der City wenn es kalt man kann sicher sein dass das kleine Wesen immer schön warm ist.
    Würde gerne mitmachen beim Gewinnspiel. Email jotomola@gmail.com

  • Antworten Susanne Koester 6. November 2015 at 8:13

    Das Gewinnspiel kommt wie gerufen.Mein Freund entdeckte das erste Mal gestern einen tragenden Papa und war gar nicht mehr so abgeneigt. Mit der Ergobaby wäre es dann perfekt!
    Susanne.Koester85@gmail.com

  • Antworten Susanne Koester 6. November 2015 at 8:13

    Das Gewinnspiel kommt wie gerufen.Mein Freund entdeckte das erste Mal gestern einen tragenden Papa und war gar nicht mehr so abgeneigt. Mit der Ergobaby wäre es dann perfekt!
    Susanne.Koester85@gmail.com

  • Antworten Svenja 6. November 2015 at 9:02

    Was ein schöner Beitrag! Und genau das, was ich auf der Suche nach einer geeigneten Babytrage gesucht habe. Vielen Dank! Und klasse, das man auch mal eine Männermeinung dazu lesen konnte. Ich freue mich schon sehr, meinen Mann mit der Kleinen vor der Brust zu sehen. Daher würde ich mich wahnsinnig über den Gewinn freuen {und der Bauchzwerg natürlich auch} Die liebsten Grüße, Svenja – reiter_svenja@yahoo.com

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 9:48

    Oh ich würde die Ergobaby so gerne gewinnen, damit mein Mann und ich unser Baby auch besser durch die Welt tragen können 🙂 kaktuskeks@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 9:52

    Ich mache gerne mit!?? Kann ich Dir meine Email-Adresse als PN schicken, damit sie hier nicht öffentlich steht? LG, Eleni

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 10:02

    mirjaradde@aol.com

  • Antworten Stefanie 6. November 2015 at 10:07

    Liebe Janina,

    vielen Dank für diese wunderbare Kolumne. Auch ich habe immer gedacht, Tragen ist unmännlich. Nach deinem Beitrag und den Sätzen von Henry denke ich jedoch anders darüber. Wir erwarten unser erstes Kind im Februar und vielleicht kann ich meinen Mann ja auch noch vom Tragen überzeugen. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen.

    Lieben Gruß

    Steffi

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 10:10

    Hallo ihr drei, der Artikel trifft es genau! Mein Mann und ich lieben es auch so, unsere Tochter zu tragen. Lieben Gruß aus der Südstadt!

    Svenja_werner@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 10:23

    Oh ich würde ausflippen vor Freude 🙂 mein kleines Mädchen wird langsam zu schwer für Ihr elastisches Tuch!
    Würd mich super freuen!
    Grüße aus Hamburg <3
    Miriam
    Mimikam@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 10:25

    Mein Mann wollte von Anfang an gerne tragen. Leider haben wir jedoch eine kompliziertere Trage und schieben leider öfter als zu tragen. Wir würden uns über den Ergobaby freuen! Lotte ist gerade mal 4 Tage älter als Mimi und ich kann viele deiner Erfahrungen nachempfinden. Danke, dass du so ehrlich und sympathisch schreibst. LG
    mirjaradde@aol.com

  • Antworten Mrs. Kramer 6. November 2015 at 10:47

    Wie immer eine tolle Kolumne. Ich lese deine Zeilen so gerne. Ganz oft Sitz ich nur da und nicke so vor mich her,wenn ich was von dir lese. So schön ehrlich und mitten aus dem echten Leben geschrieben. Man merkt das es echt ist,was du schreibst.
    Freu mich immer auf Neuigkeiten.

  • Antworten Fanny F 6. November 2015 at 11:00

    Kaktusdame@gmx.de

  • Antworten Isabel 6. November 2015 at 11:02

    Ach wie toll! Eine Trage steht noch auf unserer Wunschliste. Vielleicht habe ich ja Glück 🙂 bellabelle@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:09

    Hallo Janina,
    ihr seid eine ganz tolle Familie 🙂
    Man sieht, dass euer Tragekind nur so strahlt vor Glück.
    Ich hüpfe mit in den Glückstopf ,
    Viele Grüße
    Karo
    (red_rose1982@web.de)

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:15

    Da bin ich dabei 🙂 Tolles Gewinnspiel, eine Trage fehlt uns noch in der Erstausstattung (wie tausend andere Sachen 😀 )
    c_schunk@hotmail.com

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:24

    Jetzt schreibe ich meine Email-Adresse doch noch hier rein.;-) Ich würde mich riesig über die Trage für mein 'Neujahrs-Baby' freuen und mache gerne mit! LG, Eleni
    eleni.pap@gmx.de

  • Antworten Annik 6. November 2015 at 11:28

    Liebe Janina, lieber Henry, liebe Anni und liebe kleine Mimi,
    was für eine wunderschön geschriebene Kolumne mal wieder. Vielen Dank dafür!
    Wir beide tragen unseren kleinen Schatz, der erst 2 Monate alt ist sehr gerne im Tuch.
    Das Tragetuch habe ich von meiner Mutter bekommen und es hat einen hohen emotionalen Wert für uns, weil meine Mutter meine Geschwister und mich schon in diesem wunderbaren Tuch durch die Welt getragen hat.
    Ich mache momentan meinen Master und nehme den Kleinen jeden Tag im Tuch mit in die Uni.
    Mit einem Kinderwagen würde das Ganze niemals klappen, weil er darin viel zu unruhig ist.
    Im Tuch jedoch kann er seelenruhig die Vorlesungen durchschlummern, weil er meine Nähe, Wärme und meinen Herzschlag spürt.
    Da unser kleiner Mann bald größer und schwerer wird, würden wir uns unheimlich über die Ergobaby Komforttrage freuen!
    Meine Emailadresse ist: annikmilstein@hotmail.de
    Ganz viele liebe Grüße,
    Annik

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:29

    Ich bin gerade schwanger und kann mir nichts schöneres vorstellen, als meinen Mann mit dieser Trage und unserem Baby zu sehen?
    Anja.lattke@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:33

    Hallo,
    Das ist ein sehr schöner Text und so wahr.
    Unser erster Sohn War schon gerne ein Tragekind und als frühchen sehr gut geeignet und unsere Tochter jetzt liebt es noch viel mehr. Ich finde es sehr schön die nähe meiner Kinder zu spüren und ich genieße es sehr und mein Mann erst ☺

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:34

    Hallo 🙂 Wir würden uns sehr über die Trage für unsere zweite Maus freuen.
    Danke
    Verena
    verena@romero-menges.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 11:35

    Sorry hab meine email vergesse ? ?
    rebecca-koch85@web.de

  • Antworten Unknown 6. November 2015 at 11:38

    Ich liebe deinen Blog. Bin um die gleiche Zeit wie du zum ersten Mal Mama gewordeb und es tut gut zu lesen, dass es allen Müttern gleich geht. Über die Trage würde ich mich sehr freuen da dann auch endlich mein Mann eine hat 😉

    emnabaj@hotmail.com

  • Antworten windinbooks 6. November 2015 at 11:56

    Ich habe das Tragen so wahnsinnig geliebt, ich würde selbst jetzt meine Dreijährige gerne noch tragen! Sie will nicht mehr (natürlich!) und unsere Trage habe ich weitergegeben. Die ErgoBaby würde ich dann gerne meiner Freundin schenken, sie bekommt bald ihr zweites Kind und beim Großen war der BabyBjörn für sie so fürchterlich, dass sie es schnell aufgegeben hat.
    Janina, ich freue mich immer sehr über deine Posts, und dass jetzt auch noch dein Mann etwas geschrieben hat, ist wahnsinnig toll! Mehr Männer sollten ihren Senf zu dem geben, was bisher noch „Frauensachen“ sind! Weiter so!
    windinbooks@gmail.com

  • Antworten Nele Ro 6. November 2015 at 12:07

    Wir sind auch noch auf der Suche nach einer Trage. Ein Tuch haben wir schon, der Carrier würde aber wie gerufen kommen. 🙂

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 12:14

    Ich bin seit heute genau sieben Wochen Mama und trage meine Clara mit Begeisterung. Mein Mann findet es auch ganz wunderbar…wir greifen immer öfter zur Tragehilfe als zum Kinderwagen oder haben sie auf jeden Fall mit dabei. Es wäre sehr praktisch an verschiedenen Stellen eine Tragehilfe zu platzieren.
    Wunderschönes Wochenende!
    Birthe
    Birthe.Kranen@web.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 12:18

    Ich finde Tragen unerwarteter Weise auch super und mein Mann nun ebenfalls. Da unsere Maus nun schon sehr an ihrer Umwelt interessiert ist, wäre eine Trage, in der sie auch mal nach vorne schauen könnte wunderbar. Winternina@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 12:19

    Super Beitrag! Vielen Dank an Henry, für die Worte eines Papas zum Tragen!

    Gsschoschi@aol.com

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 12:46

    Mein Sohn wurde am 2. Juni geboren und ich trage ihn seit seiner Geburt im Tuch. Wir würden uns riesig über den Ergo freue , da dieser eine sinnvolle Ergänzung zu unserer Sammlung wäre <3
    Alles Liebe Christina (marge2344@gmail.com)

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 13:13

    Da versuche ich doch auch einfach einmal mein Glück <3
    Mein Mann und ich tragen auch sehr gerne. Momentan noch im elastischen Tuch und einer MeiTai, je schwerer der Lütte wird desto größer wird der Wunsch nach einer festen Trage! Die Ergobaby wäre ein Traum!!
    Liebe Grüße von Jana (82jana{at}gmx.de)

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 13:21

    alina.jans@web.de – würden uns sehr sehr freuen 🙂

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 13:35

    Liebe Janina, wie immer ganz toll und vor allem schön geschrieben! Ich lese einfach gerne deine Kolumnen.
    Wir sind große Fans vom Tragen und würden vor Glück in Ohnmacht fallen, sollten wir diese wunderschöne Tragetasche gewinnen würden 🙂
    Liebe Grüße aus Schloss Holte-Stukenbrock

    lena.stelz@gmail.com

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 13:35

    Als werdender Vater erkundige ich mich gern nach Babyequipment und bin auch so über Deine Seite gestolpert.
    Über die Babytrage würden wir uns sehr freuen.
    Viele Grüße
    janbuecken83@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 14:20

    Tragen ist einfach toll!
    kovalenko_alla@ukr.net

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 15:11

    Mein Bruder wird demnächst Vater und freut sich jetzt schon darauf sein Baby zu tragen (Ich sag nur Hangover;-). Die Trage wäre perfekt.

    Viele Grüße – Nicole

    Nicole4me@web.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 15:33

    Hallo, liebe Janina,

    ich bin seit einigen Monaten treue Leserin von dir und würde mich so sehr freuen, die Trage zu gewinnen!
    julia.petzold94@gmail.com

    Alles Liebe!

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 15:35

    Toller Blog!! Da ich zur Zeit mit Dickbauch unterwegs bin und wir zu Weihnachten ein kleines Mädel erwarten würden wir uns sehr über die Babytrage freuen.
    Viele Grüße, Meike
    karamba82@live.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 15:36

    Toller Blog!! Da ich zur Zeit mit Dickbauch unterwegs bin und wir zu Weihnachten ein kleines Mädel erwarten würden wir uns sehr über die Babytrage freuen.
    Viele Grüße, Meike
    karamba82@live.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 15:52

    Ein sehr schöner Post!

    Wir würden uns als werdende Eltern sehr über die Trage freuen! 🙂

    soultih@gmail.com

  • Antworten beetelino 6. November 2015 at 16:03

    Oh da versuchen wir gern unser Glück denn meine Kleine sollte viiiel öfter getragen werden ☺
    (Efcoconut@aol.com)
    Liebe Grüße!

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 16:11

    Würde mich auch sehr über die Trage freuen ?
    alex_jambo@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 16:14

    Würden uns auch sehr über die Trage freuen!

    alex_jambo@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 16:56

    Toller Bericht. Mein kleiner Sonnenschein wird gerade auch viel getragen (noch ohne Tragehilfe), da wäre die Trage perfekt 🙂
    stefanie.evinger@web.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 16:59

    Bettina.m.ruff@gmail.com

  • Antworten Unknown 6. November 2015 at 17:17

    ein schöner artikel- und toll das der mann soch auch zu wort meldet! ich finde es schön so viele“ tragende papas“ in der stadt zu sehen. die verbindung zum kind ist einmalig… ich würde mich riesig freuen wenn ich mit dem gewinn meinen freund aucb zum tragenden papa unserer maus (16 wochen) machen könnte!

    ich freu mich auf weitere spannende artikel- verfolge dich schon lang, aber seit der Schwangerschaft noch mehr 🙂

    lg und knicks,kathrin

    elisastumm@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 18:11

    Sehr schöner Eintrag, ich kann mich da zu 100% hineinversetzen. Tragen ist wunderschön. Auch für die Kinder ist es optimal die Bindung und Nähe zu ihren Eltern zu merken. Wenn sie den Herzschlag ihrer Eltern fühlen, sind Sie zufrieden und es geht Ihnen gut. Ich bin kinderkrankenschwester und immer wieder erblüfft, wie gut es den ganz kleinen geht, wenn sie auf der Brust ihrer Eltern sind. Da sind alle Vitalwerte bei Ihnen gleich in Ordnung. Unbeschreibliches Erleben, auch den Eltern geht es gleich viel besser.
    Ich würde mich freuen, eine dieser Tragen zu gewinnen, um sie mit vielen meiner Neugeborenen, auf der Arbeit, nutzen zu können. Denn auch für uns ist sie praktisch, wir haben dann 2 Hände frei und können noch andere Dinge tun 🙂
    Maike.wiegelmann92@gmx.de

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 18:36

    DANKE für deinen wunderbaren Blog!
    Jannes und ich und unser Baby-to-be (wächst grad noch fleißig in Mama's Bauch) würden uns sehr über die Babytrage freuen!
    Hanna.Gabor@web.de

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Hanna

  • Antworten Anonym 6. November 2015 at 21:06

    Sehr schöner Post. Ich liebe es zu tragen.

    julia.girg@gmx.net

  • Antworten Juliana Rudzinski 6. November 2015 at 23:23

    Wir haben zwar eine Ergobaby, aber da mein Mann viel größer und breiter ist, müssen wir die Trage täglich neu einstellen, was mich zu viel Zeit kostet, da man unseren Kleinen überhaupt nirgends ohne Gemecker seinerseits ablegen kann 🙂 Heute ist mir aufgefallen, dass wir unseren Kinderwagen überhaupt nicht nutzen und das totale Geldverschwendung war 😛
    Wir würden uns sehr über die Ergobaby in schwarzer Ausführung freuen!
    Liebe Grüße,
    Juliana
    juliana.rudzinski@gmail.com

  • Antworten Hannah.Banana 6. November 2015 at 23:27

    Mein Mann und mein Sohn würden sich sehr über eine eigene Trage freuen. Die beiden sind ein eingespieltes Trageteam (hier trägt meist mein Mann) & das tollste bei dieser Trage wäre, dass mein kleiner Mann als neugieriger Gucker sich nicht immer total verdrehen müsste um die Welt zu sehen.
    hannah.rau@hotmail.de

  • Antworten Merlin 7. November 2015 at 0:10

    Toller Post! Da muss ich doch glatt mal mein Glück versuchen – mein Freund und ich tragen auch so gerne und wir würden uns riesig freuen 🙂

    merlin.mischke@gmx.de

  • Antworten Tinchen 7. November 2015 at 1:10

    Einen schönen Beitrag hast du bzw habt ihr da geschriwben.
    Ich probiere doch auch mal mein Glück, da die Trage perfekt für meinen Mnn wäre. Liebe Grüße, Sandra Tinchen0407@gmail.com

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 1:50

    Freue mich.
    nesli_aydin@hotmail.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 8:46

    So eine Trage fehlt noch für unsere Erstausstattung
    Wir würden uns sehr freuen.
    Mach weiter so
    Liebe Grüße

    Tracyjordan@gmx.de

  • Antworten Tine 7. November 2015 at 9:48

    Oh ich möchte auch in den Lostopf ❤️ Im Februar kommt unsere Mini und es wäre perfekt für Wald-Spaziergänge mit unserem Vierbeiner

    1mail2tine@gmx.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 9:52

    Oh ich möchte auch in den Lostopf ❤️
    Unsere Mini kommt im Februar und das wäre perfekt für Waldspaziergänge mit unserem Vierbeiner…

    1mail2tine@gmx.de

  • Antworten Joy Fara 7. November 2015 at 12:53

    Meine kleine Maus leidet an den 3 Monats-Koliken und klebt nahezu rund um die Uhr an mir, weil sie die Körpernähe beruhigt. Leider war ich so doof und habe mir eine Trage ohne Stütze im unteren Rückenbreich zugelegt. Ich und mein Rücken würden uns über die Trage sehr freuen.
    Liebe Grüße Joy

  • Antworten Lovelyfunshine 7. November 2015 at 13:05

    Toll geschrieben und wirklich schön dass das Tragen wieder in „Mode“gekommen ist. Wie oft sieht man Eltern, die ihr Kind auf dem Arm haben und den Kinderwagen schieben, weil das Baby nicht drin liegen mag. Ich hüpfe auch gerne in den Lostopf 🙂

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 13:25

    Männlichkeit zeichnet sich meiner Meinung nach durch ganz andere Dinge aus… Mein Mann trägt und ich finde es sehr schön. Daher würden wir uns sehr über eine neue Trage freuen:-) Liebe Grüße Inge

    Biglip@web.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 14:06

    Als werdender Vater würde ich mich sehr über die Trage freuen.
    christianvollmer@arcor.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 14:30

    Ohja, ich würde die Trage gern für unseren 4 Monate alten Sohn nutzen <3 Danke fürs Gewinnspiel! Mari
    nechama@gmx.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 14:38

    Was ein schöner Text!:)
    Hoffentlich werde ich mein Kind, wenn es soweit ist, genau so oft tragen können! Somit springe ich auch noch schnell mit in den Lostopf!

    Liebe Grüße

    erb.jessica@web.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 14:48

    Was ein wunderschöner Text! 🙂
    Hoffentlich kann ich mein Kind genau so oft tragen, wenn es soweit ist. Somit springe ich auch nochmal schnell in den Lostopf !

    Liebe Grüße

    erb.jessica@web.de

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 18:00

    Hallo.
    Wir suchen gerade auch eine schöne trage für unser kleines, welches nächstes Jahr zur Welt kommt.
    claudzi@gmx.net

  • Antworten Pia 7. November 2015 at 19:50

    Echt super
    piaknipping@gmx.de

  • Antworten Angi M. 7. November 2015 at 20:08

    Oh, welch ein toller Gewinn. 🙂 mein Freund kann es kaum erwarten unseren kleinen mann durch die Welt zu tragen und deshalb würden wir uns sehr über die Ergobaby freuen. 🙂
    Liebe grüße
    Amalutzki@gmail

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 21:36

    Schreierk@gmx.de ???

  • Antworten Mrs Clumsy 7. November 2015 at 22:11

    Ich weiß nicht, warum mein Kommentar hier nicht erscheint. Ich versuche es also nochmal ? Meine Tochter Nika ist ein absolutes Tragekinda und ich möchte das Tragen auch nicht mehr missen, obwohl sie nicht die Leichteste ist. Über die ergo würde ich mich riiiiiiesig freuen, gerade wegen der Möglichkeit, sie auch mal nach vorne schauen zu lassen. Viele liebe Grüße… Dein Blog gefällt mir. Ihr seid eine wundervolle Familie … Alles Liebe, Mrs. Clumsy aka Heike ?

  • Antworten Anonym 7. November 2015 at 22:26

    Danke für den wundervollen Blogeintrag, er sollte Pflicht für alle werdenden Väter werden;)
    Wir würden uns riesig über die Trage für unser zweites Wunder freuen.
    Dann haben wir für beide Kiddies eine Trage.
    Liebe Grüße,
    Isabel
    isabel.neumann89@gmx.de

  • Antworten Anonym 8. November 2015 at 0:06

    ali_trevisan@hotmail.com

  • Antworten Elisa Preiß 8. November 2015 at 2:53

    Kein Wunder, dass dein Mann (mit der Ergobaby) das Tragen eurer Kleinsten liebt. Wir haben die Ergobaby Trage vor ein paar Tagen bei Freunden ausprobiert und waren sofort begeistert – vorallem da es meinem Mann mit einem Tuch viel zu umständlich ist. Da unsere fast zwei Wochen alte Prinzessin aber nicht jeden Tag von unserem heiß geliebten Joolz überzeugt ist, muss dringend eine Trage her. Damit der Mann nicht jedes Mal, wenn gemeckert wird, die Maus auf dem Arm nach Hause tragen muss 😉
    Liebste Grüße
    Elisa

  • Antworten Anonym 8. November 2015 at 10:52

    Der Artikel ist wirklich toll! Mein Mann und ich sind beide sehr begeistert vom Tragen und da wir beide noch im Uni-Alltag eingebunden sind, ist das sowieso viel praktischer. Die Ergobaby-Trage käme also wirklich zur rechten Zeit!
    Liebe Grüße!
    fraufuchsschreibt@sonnenkinder.org

  • Antworten Sarah 8. November 2015 at 11:21

    Meine Zwillingsschwester würde sich sehr darüber freuen. Sie erwartet um Weihnachten ihr erstes Kind und sucht noch nach der perfekten Babytrage. Damit könnte ich sie überraschen. schreibsarah@me.com

  • Antworten OktoberKind 8. November 2015 at 12:05

    Die Trage kannte ich noch nicht, sie hört sich aber definitiv toll an! Das wäre absolut etwas für meinen Gatten!

    LG, OktoberKind 🙂

    oktoberkind[ät]oktoberwind.com

  • Antworten Judith 8. November 2015 at 12:56

    Ihr habt so schöne Worte gefunden!über die Trage würden wir uns sehr freuen(judith_kindler@yahoo.de)
    Viele Grüße!

  • Antworten Unknown 8. November 2015 at 21:00

    Ich habe derzeit eine Metier… aber da unser kleiner Mann ein ganz schöner Brocken ist, brauche ich unbedingt eine Trage die meinen Rücken ein bisschen entlastet…Und vielleicht bekomme ich mit so einer 'kleinen Schwarzen' ja auch meinen Mann zum Tragen…

    LauraDrs@gmx.de

  • Antworten Miriam Buchbender 8. November 2015 at 21:55

    Ohhhh eine neue Trage wäre traumhaft …wir sind nämlich fast nur mit der Trage unterwegs und ich fände es toll, wenn ich die kleine in mehreren Positionen tragen könnte.
    Miriam.buchbender@gmx.de

  • Antworten Anonym 8. November 2015 at 22:27

    Toller Post! Unser Wunder kommt erst im Februar auf die Welt, aber die Trage wäre genau das richtige für meinen Mann um mit Baby und Hund die Welt zu erkunden.
    LG
    alexandra.praclewski@web.de

  • Antworten Anonym 8. November 2015 at 22:34

    Würde mich über die Ergotrage sehr freuen ?
    Die fehlt auf unserer Liste noch und vielleicht könnte ich meinen Mann dann auch vom Tragen überzeugen.
    Danke für deine Beiträge die uns oft helfen. Vorallem mit der Erstaustattung, was wir noch alles besorgen müssen & wichtig ist.
    Ganz liebe Grüße
    mieci@hotmail.de

  • Antworten Sophie K 8. November 2015 at 22:38

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  • Antworten Sophie K 8. November 2015 at 22:45

    Sehr schöner Post 🙂
    Meine kleine Leonora und ich würden uns sehr über die Trage freuen.
    Liebe Grüße
    so.kinnig@gmail.com

  • Antworten Erdbeerliebe 9. November 2015 at 17:11

    Oh, das wäre perfekt :).

    sandra.1707@web.de

  • Antworten Anonym 9. November 2015 at 19:08

    Sehr schöner Post – da wird die Vorfreude auf mein Baby noch größer 🙂
    Meine Adresse: pogodancing@gmx.de

    Liebe Grüße,
    Anne

  • Antworten Franziska 9. November 2015 at 22:06

    Schöner Post… =)

    ffg2010@yahoo.de

  • Antworten Lisa 10. November 2015 at 11:05

    Liebe Familie Oh Wunderbar,
    Toll, dass ihr beide – und wie ich auf einem Instagram Foto sah- sogar die kleine Anni- eure Mimi tragt. Auch wir sind eine Tragefamilie und nutzen das Tuch öfter als den Kinderwagen. Daher wäre es eine Riesenfreude für uns, die Trage zu gewinnen. Macht weiter so und genießt eure gemeinsame Zeit. Herzliche Grüße, Lisa (liisakoehler@hotmail.de)

  • Antworten dieDani 10. November 2015 at 21:00

    auch wir tragen unseren kleinen Mann sehr gerne und mein Freund würde sich über eine eigene trage sehr freuen

    nicy15@gmx.net

  • Antworten Carolin from GetMarvelous 10. November 2015 at 22:13

    Eine Babytrage fehlt mir noch. Würde mich sehr darüber freuen!
    hello@getmarvelous.com

  • Antworten Anonym 11. November 2015 at 22:09

    Hallo liebe Janina,
    unser kleines Mädchen braucht sehr viel Nähe und ist ein absoluter Tragefan, ganz besonders wenn der stolze Papa sie trägt. Wir würden uns sehr über die Ergobaby freuen!
    Ihr seid eine ganz zauberhafte Familie 🙂 Liebe Grüße! (f.hantke@web.de)

  • Antworten Anonym 12. November 2015 at 18:50

    Die Trage wäre perfekt für uns.
    Wir würden uns wahnsinnige freuen!
    Liebe Grüße!
    a.dohlen@gmx.de

  • Schreibe eine Nachricht