Kooperation Style

Outfit: LITTLE BLACK DRESS

28. Dezember 2015

Janina:
Kleid von limango
Tuch von von Floerke
Handtasche von Louis Vuitton
Schuhe von Zara

Mimi:
Kleid von limango
Strumpfhose von Primark
Schleife von Claires

Anni:
Kleid von H&M
Strumpfhose von Massimo Dutti
Schuhe von Timberland

Mama-Tochter-Outfit: Zeitlos in Schwarz
Die Weihnachtstage sind vorüber. Schade eigentlich. Ich liebe Weihnachten, die festliche Stimmung, das gute Essen und das Beisammensein. Und ich freue mich jedes Jahr darauf, mich und meine Mädels ein wenig herauszuputzen. Gehört das doch auch irgendwie zu den Feiertagen – sich hübsch machen und die schönen Kleider hervorkramen. Hach ja. Leider verfliegen die Weihnachtstage immer viel zu schnell. 

Dieses Jahr habe ich mich für ein „kleines“ Schwarzes entschieden. Ich war doch recht lange auf der Suche nach einem schönen schwarzen Kleid, das der Figur schmeichelt und auch taugt, wenn es darum geht, einem kleinen Wirbelwind hinterherzurennen. Und naja – der Preis sollte natürlich auch noch stimmen. Gar nicht so einfach. Aber, wie ihr seht, bin ich dieses Jahr sogar fündig geworden, bei limango. Ich mag das Kleidchen einfach zu gern und habe es nun schon mehrfach unterschiedlich kombiniert. Jetzt im neuen Jahr möchte ich bald meine angekündigte „30 Tage – 1 Kleid“ Challenge starten. Ich bin gespannt, wie ich mich da mache. 

Am Samstag war traditionelles Scampi Essen bei Henrys Tante. Und ich entschied mich dazu, mein schwarzes Kleid von limango auszuführen. Ich mag den Schnitt, ich liebe die 3/4 Ärmel und den hochgeschlossenen Ausschnitt. Dazu der schwere knitterfreie Stoff. Kombiniert mit meinem Seidentuch von von Floerke und den Wildleder Pumps von Zara {ähnliche hier} ein schöner klassischer Look, wie ich finde.

Und auch Mimi und Anni haben sich herausgeputzt. Ok, ich gestehe – so lange Mimi noch nicht sprechen kann, genieße ich es in vollen Zügen, sie hübsch einzukleiden. Praktisch kommt dann ja noch früh genug, wenn es denn bald in die Krabbelgruppe geht. Am Samstag entschied ich mich für dieses zuckersüße Kleidchen {ebenfalls von limango – ähnlich HIER und HIER} mit weißem Kragen und 3/4 Ärmelchen, dazu eine rote Strumpfhose und die putzige Haarschleife. Unser kleines Mimi-Christkind. 

Ich freue mich schon auf Silvester. Auch wenn ich überhaupt kein Fan von Silvester bin, so genieße ich es auch hier, mich hübsch herauszuputzen. Und da ich letztes Jahr mit meinem dicken Kanonenkugelbauch in so ziemlich nichts hineingepasst habe, werde ich mich dieses Jahr ganz besonders herausputzen. Oh ja. 

*In herzlicher Zusammenarbeit mit limango

Das gefällt Dir vielleicht auch

31 Kommentare

  • Antworten Anonym 28. Dezember 2015 at 16:19

    Du siehst immer toll aus aber dieses spießige Tuch….brrrr geht gar nicht!!!!

  • Antworten Miu 28. Dezember 2015 at 16:34

    Sehr schick, ihr drei!
    Dein Tuch gibt dem Ganzen etwas richtig klassisches und etwas Farbe zum schwarzen Kleid. Steht dir sehr gut! 🙂

  • Antworten Anonym 28. Dezember 2015 at 17:49

    Gerade das Tuch finde ich dazu schön.

  • Antworten Anonym 28. Dezember 2015 at 17:51

    Mir gefällt die Kombi sehr gut. Das Kleid gefällt mir. Da muss ich gleich mal zu Limango schauen. Wo sind denn die Bilder aufgenommen? Das Haus sieht ja sehr herrschaftlich aus.

  • Antworten Anonym 28. Dezember 2015 at 18:18

    Leider geht der Link nur zur Startseite von Limango. Welches Kleid ist es denn genau?

  • Antworten Janinchen von W 28. Dezember 2015 at 18:38

    Ich habe gerade mal geschaut – das Kleid ist jetzt leider schon ausverkauft. 🙁

    Ich werde nachher mal nach einer Alternative schauen und nachverlinken. Ehrenwort.

  • Antworten Janinchen von W 28. Dezember 2015 at 18:39

    🙂

    Danke Dir. Jaaaa – über Geschmack lässt sich streiten. 🙂 Der Mann meinte auch: Oh, bist du heute meine Stewardess. 😀 Ich hingegen mag es wirklich gern.

  • Antworten Janinchen von W 28. Dezember 2015 at 18:39

    Vielen lieben Dank. 🙂

    Ich mag das Tuch auch wirklich gern leiden. Gerade zu dem Kleid. Ohne war es mir ein wenig zu lahm.

  • Antworten Janinchen von W 28. Dezember 2015 at 18:40

    Vielen lieben Dank 🙂

  • Antworten Anonym 28. Dezember 2015 at 18:43

    Schade. Ich hab mir grad schon ausgemalt, wie ich es kombinieren könnte.
    Könntest du mir noch verraten, wo das schöne Haus im Hintergrund steht? Ist das öffentlich oder privat?

  • Antworten Janinchen von W 28. Dezember 2015 at 19:03

    Wie bereits erwähnt, ich werde nachher noch einmal schauen, ob ich ein ähnliches Kleid als Alternative finde. Es ist nämlich perfekt für jeden Tag.

  • Antworten Caterina 28. Dezember 2015 at 20:52

    Hübsches Outfit.
    Finde das Tuch auch ganz hübsch.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  • Antworten Anonym 29. Dezember 2015 at 0:45

    Einmal das Haus der Tante zum mitnehmen bitte. Das ist ja ein Traum!
    Du machst dich übrigens ganz wunderbar davor.

    LG Sabine

  • Antworten Anonym 29. Dezember 2015 at 10:58

    Ihr seht alle drei wunderschön aus!???

  • Antworten Anonym 29. Dezember 2015 at 12:09

    Süße Fotos sind das, und dass es jetzt wieder mehr um Mode geht, finde ich toll! Deshalb bin ich nämlich hier<3

    Zu diesen ganzen dreisten, privaten Fragen: Leute, Janina hat doch geschrieben, dass sie bei Henrys Tante waren. Sie wird euch garantiert nicht deren Privatadresse geben. Ja liebe Janina, bitte teile uns deinen Einkommensteuerbescheid 2014 mit, sowie den von Henry und Henrys Tante, damit wir alle Bescheid wissen… Will vielleicht noch jemand nach Charles fragen oder ihrer Zahn-OP?

    Ich finde den Blog toll, früher mit mehr Modekram fand ich ihn noch ein bisschen toller. Ich hoffe, du lässt dich nie entmutigen:)

  • Antworten Janinchen von W 30. Dezember 2015 at 22:15

    Wie lieb. Danke schön. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 30. Dezember 2015 at 22:16

    Liebe Sabine,

    das Haus ist toll, keine Frage. Aber es ist nicht das Haus von Henry's Tante – sonst hätte ich die Bilder nicht gepostet. Es ist eine Art Veranstaltungszentrum, man kann dort feiern. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 30. Dezember 2015 at 22:16

    Ich mag es auch sehr. Danke schön, liebe Caterina. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 30. Dezember 2015 at 22:17

    Das freut mich, danke schön. 🙂

    Das ist in hamburg.

  • Antworten Janinchen von W 30. Dezember 2015 at 22:18

    Danke, danke, danke. <3

    Es gibt nun auch wieder mehr Mode. Jede Woche mindestens einen Look. 🙂

  • Antworten Anonym 31. Dezember 2015 at 11:30

    Hi janina..Ich wollte mal fragen ob du zufrieden bist mit der smukkett Uhr.. Ich habe sie für mich und meinen Mann bestellt und ich finde die Qualität super schlecht.. Das Design ist top aber alles andere irgendwie Mist.. Wollte daher mal deine Meinung hören.. Liebe Grüße und feiert schön.. NINA

  • Antworten Janinchen von W 31. Dezember 2015 at 12:32

    Liebe Nina,

    ich bin mit meiner Smukket Uhr sehr zufrieden, allerdings ist es modisches Accessoires, bei der die Qualität dem Preis entspricht. Ich hatte schon verschiedene Uhren in diesem Preissegment und da schneidet die Smukket bei mir gut ab. Erst vor kurzem hatte ich eine Uhr von von Floerke und die war leider grottig / qualitativ minderwertig im Vergleich. Ich habe meine Smukket jetzt schon häufiger getragen und sie macht sich bisher wirklich gut.

    Wenn Du aber so gar nicht zufrieden bist, dann bringt es ja nichts. Dann kannst du sie ja zurückschicken?

  • Antworten Anonym 31. Dezember 2015 at 12:38

    Danke Dir für die Antwort bezüglich des Hauses. Hätte doch durchaus sein können, dass es das Haus der Tante ist. Warum nicht? Siehst trotzdem perfekt davor aus, steht Dir. 😉
    Ich finde all diese alten Elbchaussee-Häuser einfach wunderschön. Für mich der Innbegriff von „Traumhaus“.

    LG Sabine

  • Antworten Anonym 31. Dezember 2015 at 12:39

    Ok.. Danke für deine Meinung.. Ja ich schicke sie zurück.. Ist nur so schade weil das Design echt toll ist.. Ich wünsche euch einen guten Rutsch und feiert schön ins neue Jahr.. Pass dich nicht von Neidern ärgern.. Ich finde dich gut so wie du bist!!

  • Antworten Anonym 31. Dezember 2015 at 19:29

    Es hat ja auch niemand nach der Adresse gefragt, oder? Es ging lediglich darum, dass das Haus toll aussieht und eine toller Hintergrund ist. Es geht ja nicht um die Adresse, oder darum, wem das Haus gehört. Und selbst wenn es das Haus der Stange wäre, darf man doch schreiben, dass es einem gefällt. Ich verstehe jetzt deine Antwort nicht ganz. Es wollte doch niemand Janina angreifen.

  • Antworten Anonym 31. Dezember 2015 at 19:32

    Es hat ja auch niemand nach der Adresse gefragt, oder? Es ging lediglich darum, dass das Haus toll aussieht und eine toller Hintergrund ist. Es geht ja nicht um die Adresse, oder darum, wem das Haus gehört. Und selbst wenn es das Haus der Tante wäre, darf man doch schreiben, dass es einem gefällt. Ich verstehe jetzt deine Antwort nicht ganz. Es wollte doch niemand Janina angreifen.

  • Antworten Anonym 3. Januar 2016 at 19:43

    Sieht ein bischen aus wie die Uniform der Lufthansa, aber schick!!!
    LG:)

  • Antworten Shiri 4. Januar 2016 at 13:27

    So tolle Fotos liebe Janina! Ich kann mich garnicht entscheiden was mir besser gefällt. Du oder deine süßen Mädels. Ich wünsche mir für die Zukunft mehr Outfitposts im Partnerlook oder gleichen Farbkonzept mit Deinen Mädels(so wie bei Eurem Shooting für die Weihnachtskarten).
    Liebe aus der List!

  • Antworten Anonym 6. Januar 2016 at 15:18

    Das ist doch die jenisch Villa im jenisch park in Hamburg. Kann jeder drüber googeln.ist ja nichts geheimes. Da kann jeder hingehen und Fotos machen.

  • Antworten Janinchen von W 7. Januar 2016 at 15:28

    Tatsächlich ist das nicht im Jenisch Park. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 7. Januar 2016 at 15:28

    Jaaaa 😀

    Das hat Henry auch gesagt. 🙂

  • Schreibe eine Nachricht