Style

Outfit: MEET ME HALFWAY

11. Januar 2016
Midi Rock von COS {aktuell im Sale}
Pullover von Massimo Dutti
Schuhe & Lederjacke von ZARA

Midi-Love
Midi, die perfekte Rocklänge. An kaum einen Midi-Teil kann ich vorbei, ohne in Freude auszubrechen. Hätte mir das jemand vor einigen Jahren gesagt, ich hätte ihn für verrückt erklärt. Damals war noch Mini mein Midi. Ja, jetzt muss ich schmunzeln. Manchmal war der Rock doch eher ein breiter Gürtel als ein anständiger Rock. Mini gefällt mir noch immer, aber Midi hat mein Herz im Sturm erobert. Alltagstauglich, angenehm zu tragen, weiblich und erwachsen.  Und so kam es, dass ich vor zwei Wochen auch an diesem wunderschönen Stück in waldgrün nicht vorbei konnte. Entdeckt habe ich den Rock bei COS im aktuellen Sale. 

Die zauberhafte Blair von Atlantic Pacific ist übrigens schon seit Jahren meine absolute Blog-Liebe. All ihre Looks sind fantastisch und ganz häufig greift auch Blair zu Midi, und schaut fabelhaft darin aus. Ach, was rede ich – sie schaut immer grandios aus. 

Das gefällt Dir vielleicht auch

2 Kommentare

  • Antworten Anonym 11. Januar 2016 at 18:38

    Liebe Janina,

    Bei dir sieht die Midi-Rocklänge immer so herrlich elegant-leger aus!

    Von deinen schönen Outfits angesteckt hab ich mir auch einen Midi-Rock gekauft, ein eher unauffälligeres schwarzes Stück. Nur verzweifle ich wirklich daran, in dem Rock nicht auszusehen wie im 4. Monat schwanger oder ein abgebrochenes Zwerglein. Mit meinen 1.69m bin ich eh nicht die Größte und irgendwie bin ich in dem Rock optisch noch mal kleiner…

    Könntest du nicht vielleicht mal schreiben, welche Stylingtippps du für den Midi-Rock hast?
    Worauf achtest du? Oben weit oder eng? Hohe Schuhe ein Muss?

    Ich würd mich sehr freuen!
    Lieben Gruß aus der schönen Hansestadt Hamburg 🙂

  • Antworten Anonym 12. Januar 2016 at 23:35

    Ich trau mich auch gar nicht an midi ran. Denk immer dass es mich dick machen würde. Was ich nicht bin. Aber das dünnste an mir sind meine Beine und mein po und genau das versinkt dann unterm Rock denke ich immer. Eine Taille hatte ich leider noch nie und nach der Schwangerschaft ist der Bauch nicht mehr ganz schlank. Mich würde auch interessieren wie man das am besten stylt und kombiniert und welche Frauen deiner Meinung nach am besten darin aussehen und wer vielleicht doch lieber die Finger davon lässt. Du siehst toll aus in dem outfit! Darf ich fragen wie groß du bist?

  • Schreibe eine Nachricht