Family Partnerschaft

DU UND ICH – 12 FAKTEN ÜBER UNSERE PARTNERSCHAFT

30. März 2016

12 Fakten über uns


1. Als ich Henry das erste Mal sah, war ich weniger begeistert. Da stand er und war so gar nicht mein Typ, zu glatt, zu viel Seitenscheitel, zu nett. Ich weiß auch nicht, was er mit mir gemacht hat – aber nach einer halben Stunde hatte er mich. Zack, verschossen. So schnell kann’s gehen. 

2. Wir haben uns an diesem Abend die ganze Nacht unterhalten, bis in den Morgen rein – da wurde es schon wieder hell {und es war Winter}. Und ich habe vor lauter Aufregung direkt acht Gin Tonics herunter gekippt und damit einen mehr als Henry. 

3. Wo wir bei Gin Tonic sind.. Zu einem Gin Tonic sagen wir niemals nein. Wir lieben Gin! 

4. Einerseits sind wir uns so verdammt ähnlich und doch so ganz unterschiedlich. Das, was ich zu quirlig bin, gleicht Henry mit seiner Ruhe und Ausgeglichenheit aus. 

5. Henry ist ein Lexikon auf zwei Beinen. Er weiß irgendwie alles. Allgemeinwissen, er ist eine Eins mit Sternchen. Tagesgeschehen, er weiß immer Bescheid. Fachwissen, auch das weiß er aus irgendwelchen Gründen. Er ist so smart, dass es mir manchmal Angst macht. Oft bin ich zu faul Google anzuschmeissen und frage lieber ihn. Sein Lehrer nannte ihn immer nur „Lexi“, da wisst ihr Bescheid. 

6. Wir sind wahre Serien-Junkies und kommen doch nie dazu, wirklich was zu schauen. Es ist immer zu viel zu tun. Und wir sind Leseratten. Wir haben so viele Bücher, ich weiß gar nicht, wohin damit. Der Keller ist voll. Die Wohnung auch. 

7. Wir kabbeln uns immer, aus Liebe. Manchmal habe ich Angst, dass Leute denken könnten, wir würden uns zanken. Ist nicht so, wir piesacken uns einfach nur zu gern. 

8. Wir sind beide wahre Shopaholics. Für uns gibt es nicht zu viel Kleidung, nur zu kleine Schränke. Ok, Henry ist schlimmer als ich und manchmal treibt es mich auf die Palme – so richtig. Ich meine, so viele Schuhe wie er hat, braucht man wirklich nicht {haha}. 

9. Wir fahren beide besser Auto als der Andere. Ihr wisst schon.. Ernsthaft, wir sind einfach beide keine guten Beifahrer. Und ich bin definitiv der schlechtere – ich kann einfach nicht den Mund halten. 

10. Henry weiß an der Kasse immer genau, was der Einkauf kostet/ kosten wird und ich bin jedes Mal geschockt. Ich habe überhaupt gar keinen Überblick und liege mit meinen Schätzungen wirklich immer sehr weit daneben. 

11. Grillen ist total unsers, wir grillen auch im Winter. Ich erinnere mich, wie Henry damals um drei Uhr in der Nacht den Grill angeschmissen hat, weil ich Lust auf ein Stück Fleisch hatte. Da saß ich und habe ihn noch mehr geliebt. 

12. Es ist verrückt, dass wir uns erst so spät getroffen und kennengelernt haben. Immerhin haben wir einen recht ähnlichen Bekanntenkreis und waren viel in den gleichen Bars und Clubs unterwegs. Sollte wohl nicht eher sein. 

Das gefällt Dir vielleicht auch

17 Kommentare

  • Antworten engel + banditen 31. März 2016 at 19:10

    Hach, schön, wenn man sich gefunden hat! Darauf einen Gin Tonic, Prost! (Ich rechne gerade, dass mein Mann und ich uns jetzt schon 20 Jahre kennen! Wahnsinn! )
    Alles und ganz viel Liebe weiterhin! Yvette

  • Antworten Marlene 31. März 2016 at 19:35

    Wunderschön geschrieben, freut mich sehr für euch. Ich wünsche mir, dass ich auch so einen Menschen finde :-*

  • Antworten Anonym 31. März 2016 at 19:35

    Sehr humorvoll, interessant und lustig geschrieben, aber auch zu hören 🙂 Sehr schöner Beitrag, hatte wirklich viel Spaß beim lesen und immer ein Lächeln auf den Lippen – vielen Dank dafür ☺️
    Grüße an alle,
    Sophie

  • Antworten Anonym 31. März 2016 at 20:02

    Wirklich sehr tolle Fakten!
    Das Beifahrer sein ist bei uns genau gleich :'D

  • Antworten Anonym 31. März 2016 at 20:41

    Wie immer sehr schön zu lesen 🙂 seit ihr eig verheiratet oder habt ihr es noch vor 🙂

  • Antworten Anonym 31. März 2016 at 21:18

    Schöner Beitrag. Ich als fleißige Leserin wusste (fast) alles. Dachte zuerst Henry würde auch 12 Fakten aus seiner Sicht schreiben. Schade, hätte mich auch schon gefreut 😀

  • Antworten Anonym 1. April 2016 at 0:12

    Was soll uns dieser Beitrag sagen? Partnerschaft besteht also aus Gin trinken, sich beim Autofahren kritisieren und sich „kabbeln“. Sehr erwachsen.

  • Antworten Anonym 1. April 2016 at 13:08

    Wie schön!
    Wünsche euch alles Gute weiter hin 🙂

  • Antworten Janinchen von W 3. April 2016 at 10:25

    Die meisten der Fakten hat Henry geschrieben bzw. diktiert. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 3. April 2016 at 10:25

    Ganz bestimmt!

  • Antworten Janinchen von W 3. April 2016 at 10:26

    20 Jahre, wow. Das ist eine lange Zeit, in der man bestimmt schon sehr viel erlebt hat. 🙂

  • Antworten Janinchen von W 3. April 2016 at 10:26

    Liebe Sophie,

    das freut mich sehr. Danke! 🙂

  • Antworten Janinchen von W 3. April 2016 at 10:27

    Danke schön!

    Ja, ja – die Sache mit der Beifahrerschaft 😀

  • Antworten Janinchen von W 3. April 2016 at 10:27

    Ach nun denn.. Wer will, der findet immer was! 🙂

  • Antworten Anonym 9. April 2016 at 16:15

    Finde leider, dass ihr ein mega unsympathisches Pärchen abgebt,sorry!

    • Antworten Kathrin 23. Juli 2017 at 22:21

      So? Frage mich, was einen veranlasst so etwas zu schreiben… Dann seh ich mich doch nicht auf dem Blog um, wenn er mir unsympathisch ist. Mir geht es nicht so, ich mag diese spritzige Art und finde auch, man sollte das Leben nicht so eng sehen. Kunterbunt und mit Gin ist es schöner!

  • Antworten S. 22. April 2016 at 12:12

    Für eine Partnscherschaft die einen glücklich macht, gibt es keine Regeln! Und wenn, dann nur seine eigenen…
    Vielleicht sollten wir nicht immer über andere urteilen, sondern uns einfach mal gegenseitig respektieren und uns für Menschen freuen, die ihr Gegenstück gefunden haben! (Wer möchte das schließlich nicht??)
    Ich hab mich jedenfalls amüsiert und wir lieben Gin genauso 🙂 (ohne dass es unsere gemeinsame Basis ist haha)

  • Schreibe eine Nachricht