Beauty

OH MOM SPA // MONATSFAVORITEN AUS DEM BEREICH PFLEGE & KOSMETIK

9. Mai 2016
Wir lieben.. 

Letzte Woche in meinem Badezimmer, ich schäume mich gerade mit dem Duschschaum von Rituals ein und dachte, es wäre mal wieder an der Zeit, euch ein paar Lieblingsprodukte vorzustellen. Gedacht, getan. Denn da gibt es ein paar neue Produkte, die aktuell zu meiner täglichen Pflege-Routine zählen. 

Aber als erstes möchte ich mit einer Augen- und Gesichtspflege beginnen.. 


Intensive Eye Repair von Dermalogica

Vor einigen Wochen war ich das erste Mal in meinem Leben bei einem Face Mapping. Hätte ich das mal schon früher gemacht, aber nun gut. Die Kosmetikerin analysierte meine Haut und suchte im Anschluss die passende Pflege für mich heraus – dazu aber bald {in einem gesonderten Post} mehr. Unter anderem habe ich die Augencreme Intensive Eye Repair von Dermalogica mitgenommen. Ich habe bisher immer die Augencreme von Clinique oder Sebamed benutzt und war dementsprechend gespannt, was die neue Augenpflege von Dermalogica so kann. Nach einigen Wochen kann ich sagen, dass ich mit der Creme sehr glücklich bin. Sie ist sehr ergiebig und es braucht nur ganz geringe Mengen – ganz toll. Nach dem Auftragen fühlt sich die Augenpartie gepflegt und weich an. 


Pure Light Gesichtscreme von Dermalogica

Fragt nicht, aber ich habe auf Lichtschutz bisher nie viel Wert gelegt. Das zeigt mir meine Haut nun auch. Die Gesichtscreme pure light hat den Lichtschutzfaktor 50 und eine tolle Textur. Cremig, nicht schmierig und der Duft – ich liebe den Duft. Ich vermute, es ist Lavendel. Meine Morgenroutine hat sich dahingehend verändert, dass ich nun immer zwei Gesichtscremes auftrage – als erstes die Dermalogica Pure Light und im Anschluss wie gewohnt meine Creme von Dr. Scheller.




Zensation Organic Rice Milk & Cherry Blossom Duschschaum von Rituals 

Hach  ja, schwärm. Henry Tante schenkte mir vor einiger Zeit ein Set von Rituals, unter anderem mit einem Duschschaum. Der war so wunderbar, dass ich mir direkt noch einen nachgekauft habe. Der Duft so wunderbar zart und frisch und rein. Das Gefühl von dem Schaum auf der Haut, unbeschreiblich. Ich bin ein riesiger Fan von diesem wohlduftendem und zarten Duschschaum. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung nicht trocken, ganz im Gegenteil – sie ist ganz zart. 

Schaut mal HIER

MTJ High Definition Mascara

Mascaras – eine Geschichte für sich. Es ist gar nicht so einfach, die perfekte Mascara zu finden, wirklich nicht. Vor knapp sechs Wochen trudelte dann bei mir eine Glossybox ein. In dieser Glossybox war unter anderem diese Mascara der Marke MTJ. Als meine Wimperntusche dann aufgebraucht war, griff ich zu dieser und bin seither begeistert. Wirklich sehr begeistert. Sie klumpt nicht, sie bröckelt nicht, sie verwischt nicht, sie lässt sich leicht auftragen und zaubert auch noch schöne Wimpern. Es könnte nicht besser sein. Ich finde sie super und werde diese Wimperntusche definitiv nachkaufen, oh ja. 

Senses Asian Spa Bodylotion von Artdeco


Die liebe Aileen von in my life schickte mir vor kurzem ein kleines Päckchen und überraschte mich u. a. mit dieser Bodylotion von Artdeco. Ich wusste bisher gar nicht, dass Artdeco Pflege im Sortiment hat – irgendwie dachte ich bei der Marke immer an dekorative Kosmetik. Die Creme duftet ganz fabelhaft und fühlt sich auf der Haut wunderbar weich an. Die Serie heißt Senses Asia Spa und die Creme duftet nach Asian Neroli und Sandalwood. Mag ich, mag ich sogar sehr. 

Das gefällt Dir vielleicht auch

4 Kommentare

  • Antworten Anonym 10. Mai 2016 at 10:28

    Warum heißt dein Blog Oh Wunderbar wenn du dich Janinchenvonw nennst? Eigentlich wäre das anders ja sinnvoller… gerade als PR Profi…

  • Antworten Janinchen von W 10. Mai 2016 at 10:52

    Ach du wieder, hallo. 🙂

    Wie du weißt, hieß mein Blog mal „janinchen von w“, nun aber nicht. Es wird nach und nach alles umbenannt. Aber das weißt du ja – es ist ja auch nur eine rhetorische Frage deinerseits.

  • Antworten Lisa Schell 11. Mai 2016 at 10:12

    Wie schön, dass du von deiner MTJ Mascara aus deiner GLOSSYBOX so begeistert bist. Sowas freut uns immer zu hören 🙂 Lisa von GLOSSYBOX

  • Antworten Kasiopaja7 16. Mai 2016 at 12:37

    Hallo Janina,

    wenn ich Dir einen Tipp geben darf: eigentlich sollte der Sonnenschutz immer das letzte Produkt sein, dass Du aufträgst. Trägst Du danach eine weitere Creme auf, wird der LSF „verwässert“, d.h. du erhälst nicht mehr den angegebenen LSF. Leider passiert das auch exponentiell, d.h. schon eine geringe Vermischung führt zu einer drastischen Verringerung des LSF. Du hast also 2 Möglichkeiten:

    1) Sonnenschutz erst richtig einziehen lassen (>30 min) und dann die zweite Creme auftragen

    2) Reihenfolge tauschen und kurz warten, bis die Dr. Scheller Creme eingezogen ist, bevor Du den LSF aufträgst.

    Viele liebe Grüße, Kathrin

  • Schreibe eine Nachricht