Kooperation Lieblingsdinge Wohnen

OH MY LOVELY KITCHEN // DAS LEBEN FINDET IN DER KÜCHE STATT

3. Februar 2017

*Anzeige

 

 

„Das Leben findet in der Küche statt!“

Küchentrends 2017 auf der IMM Cologne und mit hansgrohe

Eine Küche ist für mich nicht nur eine Küche, es ist ein Raum voller Leben. Ein Raum, der Geschichten erzählen kann. Die echten Geschichten. Ein Zimmer, das Zeuge ist, vom Leben und seinen glücklichen und weniger glücklichen Momenten,

 

Die Küche ist für alle da und sie ist der Raum, in dem man als Paar, Familie oder mit Freunden zusammen sitzt und gemeinsam kocht, lacht, vom Tag erzählt oder einfach nur ein Glas Wein trinkt. Kurzum, die Küche ist mein absoluter Lieblingsraum. Schon immer war das so. Auch, weil ich an das Küchenleben so viele schöne Erinnerung knüpfe. Lange Nächte mit Freundinnen, Partys, eine wachsende Familie. Aus einer {damaligen} Single-Küche wurde mehr, erst wir als Paar, dann als kleine Familie mit Baby. Aus dem Baby wurde ein Kind und irgendwann kam sogar noch ein Baby dazu. In den knapp 15 Jahren, in denen ich bereits „allein“ wohne, haben sich meine Ansprüche gegenüber einer Küche stetig verändert. Eines war mir aber schon immer wichtig, eine große Küche mit ganz viel Platz für eben diese geselligen Stunden, von denen ich bereits berichtete. Platz, zum gemeinsamen kochen. Platz für die Kinder, die so gern beim zubereiten der Speisen helfen. Platz für gemütliche Abende. Aber sind wir mal ehrlich, wenn man nicht gerade das Glück hat, in einer Altbauwohnung mit Wohnküche oder einem eigens kreierten Eigenheim zu leben, wird es in der Küche oft eng. Das muss aber gar nicht sein, denn für jede noch so kompakte {oder auch geräumige} Küche gibt es heute die perfekte Lösung. Gerade die Welt der Küchen hat sich in den letzten so rasend schnell entwickelt. Ein cleanes und ansprechendes Design, Funktionalität, beste Materialien sowie feinste Technik – das ist Küche heute. Davon konnte man sich letzte Woche auf der Internationalen Möbelmesse {IMM} Cologne überzeugen. Denn auf der IMM wurden neben den aktuellen Wohn- auch die neusten Küchentrends präsentiert. Ein Traum, sag ich euch. Ich schwärme schon länger von einer hübschen, funktionalen Küche. Einer Küche, die eben nicht nur hübsch und wertig ist, die auch noch mehr kann. Technische Innovationen machen es möglich. So ist es gar nicht mehr untypisch, Küchengeräte ganz unkompliziert mit einer App zu bedienen. Kochen soll Spaß machen und einfach sein, das war ganz klar eine Message.

 

Inspiration Küche

Liebe zum Detail // Einbauspülen und Küchenarmaturen

 

Am Stand von hansgrohe, übrigens Erfinder der ausziehbaren Wasserbrause, gab es neben wirklich unfassbar leckeren Smoothies {jeden Tag sind mehrere hunderte frisch zubereitete Smoothies über die Küchentheke gegangen} die aktuellen Trends in Sachen Küchenarmaturen und Einbauspülen. Neben Badarmaturen die Königsdisziplin der Firma hansgrohe, die sich genau dem verschrieben hat. Qualität, Design, Technik und Funktion in Sachen Armaturen und Spülen, stets mit dem höchsten Anspruch.

Mein absolutes Highlight, Armaturen mit Select-Technologie. „Ja, was ist denn das?“, werdet ihr euch fragen. Die Select-Technologie ermöglicht es, einen Wasserhahn direkt per Knopfdruck am Hahn selbst zu betätigen. Es braucht also nicht mehr unbedingt einen Griff oder Hebel, um das Wasser auf- oder abzudrehen. Dafür gibt es nun den Select-Knopf, der sich auch problemlos nur mit dem Ellenbogen betätigen lässt. Ich meine, wer kennt es nicht, die Küche ist geputzt, die Hände sind dreckig und man mag am liebsten gar nichts anfassen. Muss man auch nicht mehr. Das ist mal eine Innovation, die Spaß und Sinn macht. Eine Kleinigkeit, die sich im Alltag bewährt und viele Dinge erleichtert. Und das Allerbeste, das Wasser lässt sich vorab auf Wunschtemperatur einstellen. Keine kalten oder heißen Überraschungen mehr.

Neben der Select-Technologie haben mich die wunderschönen Spülbecken begeistert. Zurückhaltend, formvollendet, praktisch. Ihr lacht. Aber so ein ansehnliches Spülbecken, das sich perfekt in die Küche einfügt, das ist einfach nur schön. Das i-Tüpfelchen für jede Küche. Ich bin dann mal träumen, von meiner zukünftigen Küchenlandschaft.

Was sagt ihr, schöne Küchen können entzücken – oder?

Informationen zu allen Spülen und Armaturen findet ihr HIER.

 

hansgrohekochen mit KindernKücheninspirationKüche Armaturen

 

 

 

Das gefällt Dir vielleicht auch

2 Kommentare

  • Antworten Mamamulle 3. Februar 2017 at 16:40

    In unserer Küche ist auch immer viel Leben. Hier wird nicht nur gegessen, sondern auch gelacht und erzählt. Wir haben eine kleine Küche, deshalb hoffe ich, dass ich bald wenigstens eine schöne Einbauküche beziehen darf. Unsere jetzige ist nämlich schrecklich – da macht kochen leider keinen Spaß.

  • Antworten Anna-Lena 4. Februar 2017 at 6:49

    Hallo Janina,
    bei uns ist es auch so. Als wir vor zwei Jahren unser Haus gebaut haben, war die Küche eine der größten Investitionen.
    Die hat sich aber gelohnt, denn ich liebe unsere Küche und verbringe hier viel Zeit.
    Mach weiter so!

  • Schreibe eine Nachricht