Beauty Gewinnspiel Kooperation Lieblingsdinge

MEINE HELFERLEIN IM WOCHENBETT + VERLOSUNG | EINEN GUTEN START INS WOCHENBETT

25. Oktober 2017
Wochenbett

*Anzeige

Tipps für einen guten Start in das Wochenbett!
Meine Helferlein für das Wochenbett

Das Wochenbett.

Als Wochenbett oder Kindbett bezeichnet man die Zeitspanne vom Ende der Entbindung bis zu Rückbildung der schwangerschafts- und geburtsbedingten Veränderungen, was typischerweise sechs bis acht Wochen dauert. Während dieser Zeit erholt sich die Mutter von der Schwangerschaft und Geburt. {Wikipedia}

 

Die Zeit des Wochenbetts. Das sind die acht Wochen nach der Geburt, in der sich die Frau erholt und regeneriert. Das ist die Zeit der Rückbildung. In der Wochenbettzeit heilen Geburtsverletzungen ab und die Milch schießt ein. Die frisch gebackenen Eltern wachsen in ihre neue Rolle hinein, das Familiengefüge sortiert sich neu und Mütter lernen in aller Ruhe ihr Baby kennen. Im Wochenbett passiert so viel auf allen Ebenen – körperlich wie psychisch. Die ersten Wochen nach der Geburt sind so ereignisreich und emotional – mit all ihren Höhen und Tiefen, der Glückseligkeit und den Momenten der Traurigkeit. Die Frau ist in der Wochenbettzeit so sensibel und verletzlich wie nie. Noch erschöpft von der Geburt und überrannt von den Hormonen.

 

Meiner Meinung nach ist das Wochenbett so unheimlich wichtig. Für die körperliche Regeneration wie auch für die Seele. Diese Zeit ist so aufreibend, die Frau so empfindsam. Da braucht es diese kleine Blase des Wochenbetts. Die Zeit, in der sich die Frau in ihrem Heim zurückziehen kann. In der ausschließlich Menschen bei der Mutter sind, die ihr gut tun. Geht die junge Mutter erholt und gestärkt aus der Wochenbettzeit hervor, ist sie gewappnet für den Alltag, der eh viel zu schnell wieder ruft und fordert.

Meine Schwangerschaft verlief dieses Mal vollkommen unkompliziert. Sie war rundum schön. Ich fühlte mich gut, war sorglos und hatte das Gefühl, dass alles seinen natürlichen Weg geht. Keine Ängste, kein Kummer, nichts davon. Für mich ist das so bedeutungsvoll und ich bin sehr dankbar, eine so wundervolle Schwangerschaft erlebt zu haben.

 

Vorkehrungen für das Wochenbett

Mit fortschreitender Schwangerschaft machte ich mir Gedanken über mein Wochenbett und traf nach und nach kleine Vorbereitungen.

Ich wünschte mir Ruhe und viel Raum für uns als Familie, um nach der Geburt ganz langsam zusammenwachsen zu können. Henry beantragte zwei Wochen Urlaub, mit dem Wunsch, die ersten Lebenstage des Babys ganz nah mitzuerleben. Unsere Vorstellung war romantisch. Zusammengekuschelt auf unserer Couch oder in unserem Bett, mit unserem kleinen Sohn. Die Mädchen wären für die ersten zwei Tage beim Opa untergebracht, so dass ich Zeit hätte, mich von den Strapazen der Geburt zu erholen. Wie ihr bereits wisst, kam es dann doch anders und die erste Woche verbrachten wir nicht im heimischen Bett, sondern in der Klinik. Dafür war das nach Hause kommen umso schöner. Henry schloss die Tür auf, wir trugen den kleinen Jungen hinein und standen erst einmal nur da. Angekommen. Dort, wo dieser kleine Junge auch geboren wurde. In seinem Heim. In unserem Heim. Und dann begann unser Wochenbett. Mit viel kuscheln. Mit viel Erholung. Mit ganz viel „Baby gucken“, „Baby riechen“ und „Baby anfassen“. Zeit mit all meinen Kindern. Zeit, die ich so wunderbar in Erinnerung halten werde.

Doch was für Vorkehrungen habe ich vorab getroffen?

Erst einmal habe ich mich mit meiner Familie abgesprochen. Wer kommt und übernimmt die Kinder, wenn die Geburt einsetzt? Bei wem bleiben sie in den ersten zwei Tagen? Was brauche ich neben Einlagen? Pflege, Wohlfühlkleidung? Macht es Sinn, ein wenig vorzukochen und einzufrieren? Und so erstellte ich mir eine kleine Liste mit Dingen, die ich bis zur Geburt besorgt oder geregelt haben wollte.

Was sollte also vorab geklärt und erledigt sein?

  • Betreuung der Geschwisterkinder unter der Geburt und danach
  • Unterlagen und Formulare vorbereiten
  • Kliniktasche packen
  • Hygieneartikel, die benötigt werden, bereits zu Hause bereit legen

 

 

Pflege im Wochenbett
Wochenbett

Meine Helferlein für das Wochenbett –
Tipps für einen schönen Start!

Und neben all den Dingen, die müssen, gibt es Dinge, die im Wochenbett einfach glücklich machen oder der Frau ein gutes Gefühl geben. Ich habe da für mich ein paar wenige Produkte, die mir in meinem Wochenbett einfach eine außerordentliche Hilfe waren. Produkte, die ich nicht hätte missen wollen – weil sie gut sind, weil sie mich in meinem Wohlbefinden unterstützt haben  oder aber schlichtweg nützlich waren.

 

Eine Bodylotion gegen trockene Haut:
Lipikar Lotion von La Roche-Posay

Meine Haut ist empfindlich und generell leide ich unter sehr trockener Haut. Besonders schlimm ist es in der kühlen Jahreszeit. Heizungsluft, dicke Kleidung, wenig Sonnenlicht – das macht sich immer direkt bemerkbar. Ganz besonders meine Beine leiden da an Trockenheit. Die feuchtigkeitsarme Haut beginnt bei fehlender Pflege direkt zu jucken und das ist unangenehm. Aus diesem Grund benutze ich mit Vorliebe eine reichhaltige Body Lotion, die ordentlich Feuchtigkeit spendet.

Seit knapp einem Jahr nicht mehr wegzudenken: Die Lipikar Lotion von La Roche-Posay.
Die schützende Körperpflege ist mit Sheabutter versetzt, wirkt rückfettend und ist hier tagtäglich im Einsatz.

Gerade in den ersten Wochen nach der Geburt hatte ich mit schlaffer und sehr trockener Haut zu kämpfen. Keine schöne Kombination. Um mir ein gutes Gefühl zu geben und meine Haut ausreichend zu versorgen, habe ich mich mindestens einmal täglich eingecremt. Eher zweimal, nämlich morgens in der Früh nach dem duschen und einmal am Abend. Denn die Lipikar Lotion schützt vor dem Austrocknen und spendet den ganzen Tag über Feuchtigkeit. Sie beinhaltet Thermalwasser, Sheabutter und Niacinamid, welches Hautirritationen reduziert. Und sie fettet und beschwert nicht, das finde ich immer sehr wichtig. Abgesehen davon können wir sie alle nutzen, sogar die Kinder. Perfekt also.

Mein Tipp: Die Creme immer griffbereit aufbewahren. Ich hatte sie in den ersten Wochen auf der Fensterbank im Schlafzimmer stehen, so konnte ich mich abends oder nach Bedarf noch einmal eincremen.

Und mal eine Frage in den Raum geworfen:
Hatte jemand von euch auch mit so arg trockener Haut nach der Geburt zu kämpfen?
Ich hatte das Problem schon nach der Geburt von Mimi und dieses Mal wieder.

 

Magnesium-Öl Spray

Magnesium-Öl Spray oder ähnliches. Die Wochen kurz vor der Geburt hatte ich häufig mit Muskelkrämpfen in den Beinen zu tun und auch nach der Geburt litt ich ein wenig an Krämpfen und Verspannungen. Ich hatte immer wieder Kopfschmerzen und war sehr niedergeschlagen. Zwei oder drei Tage nach der Geburt bekam ich in der Klinik lieben Besuch und dieser brachte mir ein Magnesium-Öl zum Auftragen mit. Das kannte ich bis dahin gar nicht, weshalb ich sehr gespannt war. Ich sollte dieses magnesiumhaltige Öl jeden Tag auftragen, mich damit einreiben und es zu einem Ritual machen – in dem ich dabei insgesamt siebenmal „Ich liebe mich!“ zu mir sagte. Im Stillen, nur für mich. Das tat ich fortan auch und siehe da, die Krämpfe in den Beinen hörten auf und auch so tat es einfach gut.

Das Öl bekommt ihr unter anderem bei DM. Ich habe z. B. auch schon davon gehört, dass Hebammen es bei sehr leichten frühzeitigen Kontraktionen empfohlen haben. Ihr könnt euch dahin gehend ja mal informieren, wenn es für euch interessant ist.

 

Trockenshampoo als Lebensretter

Trockenshampoo, ihr Lieben, Trockenshampoo. Kauft euch noch vor der Geburt Trockenshampoo, denn das rettet euch nicht selten den Tag. Wenn keine Zeit ist, die Haare zu waschen, die Nacht schlecht war, das Baby fordert oder noch alles schmerzt – dann ist Trockenshampoo die Rettung. Auch über das Wochenbett hinaus. Denn der Alltag mit Baby ist unvorhersehbar. Da läuft nicht immer alles so wie geplant.

Wenn ich euch eine Empfehlung geben darf: Das Trockenshampoo von Batiste ist mit Abstand das Beste. Ich benutze die Ausführung für blondes Jahr und bin sehr zufrieden. Im Handel ist es aber auch in neutral, für brünettes Haar oder mit Duft erhältlich.

 

Leckereien bereit halten
und eventuell vorkochen und einfrieren!

Kuchen, Torte, Eis, Sushi, Salami, Hühnersuppe, Energy Balls?!

Eine Geburt kostet reichlich Kraft ebenso das Stillen, dazu die schlaflosen Nächte – all das zehrt an den Kräften. Ich habe in den letzten Wochen vor der Niederkunft immer mal wieder etwas mehr gekocht als normalerweise und habe dann Teile davon eingefroren. Mit dem Wissen: Die ersten Tage und Wochen nach der Geburt werde ich mich freuen, wenn ich mich Dinge wie Kochen nicht kümmern muss. Abgesehen davon kennt wohl jede Mama den großen Hunger nach der Geburt.

Ich habe es sogar so gehalten, dass ich Kuchen und Torte eingefroren habe. Allerdings ist der Kuchenhunger bisher ausgeblieben. Aber sicher ist sicher und wäre der Appetit gekommen, dann hätte ich etwas zu Haue vorrätig gehabt.

Mein Tipp: Kocht Hühnersuppe vor und friert sie ein. Sie spendet Flüssigkeit, wärmt, stärkt und geht einfach immer. Hühnersuppe ist ein kleiner Seelentröster.

 

Regenerationsspray von Motherlove

Das Regenerationsspray von Motherlove ist ein natürliches Spray zur Regeneration von Geburtsverletzungen am Damm. Es hat eine kühlende und beruhigende Wirkung, duftet nach Lavendel und Grapefruit und fördert den Heilungsprozess. Das Regenerationsspray ist wirklich sehr angenehm und kann bereits direkt nach der Geburt aufgesprüht werden.

Das Spray enthält Hamamelis, Mutterkraut, Bärentraube sowie Lavendel- und Grapefruit-Öl. Die Kombination all dieser natürlichen Wirkstoffe wirkt entzündungshemmend, desinfizierend bzw. antibakteriell, abschwellend, schmerzlindernd, hilft bei der Regeneration der Haut und wirkt gegen leichte Krämpfe und Schmerzen im kleinen Becken.

Das Regenerationsspray für den Intimbereich ist damit eine sehr gute Alternative zu den Sitzbädern.

 

Nicht ohne mein Stillkissen!

Ein großes Stillkissen ist in den ersten Wochen zu Hause goldwert. Es unterstützt beim Sitzen, beim stillen und hilft bei der Lagerung. Kleine Babys lieben es, wenn man das Stillkissen zu einem Nestchen formt und sie hinein legt. Dann fühlen sie sich geborgen und sicher – fast wie in Mamas Bauch. Auch das nächtliche Schlafen gestaltet sich mit dem großen Stillkissen einfacher und vor allem bequemer und manchmal hilft es auch als Trennschutz im Familienbett.

Wenn ihr euch also fragt – großes Stillkissen, ja oder nein? Dann unbedingt ja.

 

Kauft euch hübsche Homewear

Wohlfühlen fängt damit an, dass man sich in kuschelige Kleidung hüllt. Wohlfühlkleidung eben. Ein hübscher Hausanzug, ein wohlig warmer Bademantel oder ein bequemer Pyjama.

Ich persönlich habe mir schon in der Schwangerschaft einen sommerlichen Pyjama und ein Stillkleid für zu Hause besorgt. Beides ist locker geschnitten, schneidet nicht ein und fällt fließend.

 

Das sind meine Tipps rund um einen guten Start in das Wochenbett!
Hast du noch Ergänzungen?

 

Lipikar Lotion

Verlosung mit La Roche-Posay
Gewinnt eins von fünf Pflege-Sets

Als kleine Überraschung habe ich heute auch eine Verlosung mit La Roche-Posay für euch.
Du  kannst eins von insgesamt fünf Pflege-Sets {bestehend aus der Lipikar Lotion und der Toleriane Gesichtscreme} gewinnen. Yay.

Ich persönlich benutze die Lipikar {Körper} Lotion sowie die Toleriane Gesichtspflege nun schon sicher ein Jahr und bin sehr begeistert. Ich hatte HIER einmal etwas zur Toleriane Pflege geschrieben.

Was ihr dafür tun müsst?

Nicht viel. Hinterlasst mir hier einen Kommentar und sagt mir, für wen das Set wäre. Und dann heißt es Daumen drücken!

Das Gewinnspiel läuft am 7. November 2017 aus.
Die Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Alles Liebe,
Janina

 

Das gefällt Dir vielleicht auch

231 Kommentare

  • Antworten Janna 25. Oktober 2017 at 16:30

    Für mich 😊 Noch 6 Wochen bis unser Kleiner geboren werden soll, da passt es doch perfekt!

  • Antworten Michaela Midderhoff 25. Oktober 2017 at 16:45

    Das Set wäre für mich. Eine kleine Auszeit in meinem sehr stressigen Alltag wäre gut. Ich bin unter der Woche alleinerziehend und berufstätig. Im Moment komme ich mir vor wie der Hase aus Alice im Wunderland. Sich mal wieder etwas selbst verwöhnen wäre toll.

  • Antworten Sabine 25. Oktober 2017 at 16:52

    Du hast vollkommen recht, die Zeit im Wochenbett ist mit die Schönste und gleichzeitig Intebsivste Zeit nach der Geburt! Man lernt nicht nur sein Kind kennen, sondern auch sich selbst von einer ganz anderen Seite ! Zerbrechlicher und zeitgleich Stärker als je zuvor. So habe ich es zumindest empfunden! Ich würde das Set für mich selbst nutzen , zwar hatte ich nach der Geburt nicht mit trockener Haut zu kämpfen, aber jetzt geht es mit großen Schritten in die Kälte Jahreszeit und da juckt es mich leider immer sehr:/ LG Sabine ( ihremopsigkeit)

  • Antworten Petra 25. Oktober 2017 at 16:52

    Liebe Janina! Ich bin Hebamme, lese mit Freude deinen Artikel und würde das Set bei der Nachsorge ‚meinen‘ Frauen weitergeben. Sie freuen sich immer riesig, wenn ich etwas so tolles und sinnvolles mitbringe 😊!

  • Antworten Mimi 25. Oktober 2017 at 16:54

    Unser Termin ist in zwei Wochen – die meisten Vorbereitungen sind also schon getroffen. Dazu das empfohlen Pflegeset – alles wär komplett.

    Daumen sind gedrückt!

  • Antworten Sina 25. Oktober 2017 at 16:56

    Das Set wäre für mich. Ich habe vor 5 Wochen meine Tochter entbunden und würde mit dem Pflege-Set meinem Körper etwas Gutes tun 😀

    Liebe Grüße

  • Antworten Anni 25. Oktober 2017 at 16:58

    Ich würde es auch für mich nehmen. Wir haben zwar noch nen bisschen bis unser Zwerg auf die Welt kommt ( Februar) aber man kann ja schon vorsorgen.

  • Antworten Susanne Fruth 25. Oktober 2017 at 16:59

    Natürlich ersteinmal für mich. Ich liebe
    la Roche Posay für meine empfindliche
    Haut. Meine Kinder bekommen sie manchmal
    auch nach dem Baden💦Lg Susanne

  • Antworten Natalie P. 25. Oktober 2017 at 16:59

    Ich würde das Set sehr gerne austesten. Leide nämlich wie du an sehr trockener Haut besonders während der Wintermonate.

  • Antworten Elena 25. Oktober 2017 at 17:00

    Ich würde mich auch sehr über das Set freuen 😊-ich bin zwar nicht schwanger, muss aber täglich Kompressionsstrumpfhosen tragen und das bringt leider auch immer sehr trockene Haut mit sich. 😕Ich muss auch täglich cremen und würde gerne auch mal die Roche-posay Produkte versuchen.
    Alles Liebe Elena

  • Antworten Jenny 25. Oktober 2017 at 17:00

    Für eine liebe Freundin die am 6.11 Entbindungstermin hat

  • Antworten villa_wunder 25. Oktober 2017 at 17:01

    Hallo Janina,
    ich mal ganz egoistisch und sage:“Für MICH“ 😉
    In der letzten Zeit bin ich doch sehr zu kurz gekommen, da wäre so ein Set perfekt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    villa_wunder

  • Antworten Josephine 25. Oktober 2017 at 17:03

    Ein toller Beitrag und zuckersüße Bilder…ich habe morgen ET und würde mich sehr über die Produkte freuen:) Liebe Grüße an dich!

    • Antworten Janina 25. Oktober 2017 at 17:05

      Oh wie spannend.
      Alles alles Gute Dir für die anstehende Geburt. <3

  • Antworten Stephi 25. Oktober 2017 at 17:06

    Danke für deinen Beitrag! Ich bereite mich gerade auch auf mein drittes und letztes Wochenbett vor. Wir machen es „andersherum“ nach zwei Jungs erwarte ich nun ein Mädchen in etwa 6 Wochen. Das Set wäre für mich. Ich weiß wie wichtig Selbstfürsorge für die ganze Familie ist: geht es Mama gut, geht es allen gut.
    Liebste Grüße Stephi

  • Antworten Tonka 25. Oktober 2017 at 17:07

    Ich würde das Set einer Freubdin schenken, die mich immer und immmer wieder mit tolllen Babysachen versorgt und nie etwas dafür haben möchte!

  • Antworten Conny 25. Oktober 2017 at 17:10

    Liebe Janina,

    ich würde mich über ein Set für mich freuen! Befinde mich aktuell in der 39. ssw und warte sehnsüchtig auf unseren Sohn.
    In letzter Zeit habe ich nur für ihn und seine große Schwester eingekauft. Du kennst es – man kauft erst den Kindern etwas, bevor man an sich denkt.
    Ich würde mich sehr über etwas nur für mich alleine freuen 😊
    LG conny

  • Antworten Soleil_2017 25. Oktober 2017 at 17:11

    Das Set wäre für mich 😊

  • Antworten Sophie 25. Oktober 2017 at 17:25

    Huhu 🙂
    Das Set wäre tatsächlich egoistischer Weise für mich selbst… ich liebe die Firma und habe seit ser Schwangerschaft èinfach wahnsinnig problemw mit meiner Haut und würde mich sooo sehr drüber freuen! Ein bisschen Pflege für Mami muss auch mal sein… sonst stecke ich immer alles in meine Kleine Maus. Liebe Grüße

  • Antworten Katharina 25. Oktober 2017 at 17:30

    Das Set wäre für mich, da ich schon so lange ich denken kann mit Problem Haut im Winter Kämpfen muss. Die trockene Heizungsluft den ganzen Tag im Büro merke ich immer sofort.
    Liebe Grüße Katharina

  • Antworten Anna Woborny 25. Oktober 2017 at 17:40

    Das Set wäre ein Geschenk von mir an mich 😉 Mein kleiner Wurm wird zwar erst im April schlüpfen, aber als Organisationsliebhaber und „Mama-Neuzugang“ kann ich mir gar nicht früh genug Produkte für die Nachsorge zulegen. Ich würde wirklich sehr freuen, dieses tolle Set bald in den Händen halten zu dürfen 🙂

  • Antworten Jessi 25. Oktober 2017 at 17:44

    Ich würde das Set für mich nutzen… bin immer noch auf der Suche nach der für mich perfekten Gesichtscreme!

  • Antworten Conny 25. Oktober 2017 at 17:44

    Das klingt toll! Vielen Dank für die vielen Tipps! Ich hab schon eine kleine Tochter (bald zweieinhalb) und an den Weihnachtstagen erwarten wir unsere zweite Tochter. Auch wenn es mit Kleinkind bestimmt noch schwieriger wird Ruhe zu finden….ich möchte das Wochenbett dieses Mal gerne anders angehen und hoffe, dass ich mich auch wirklich schonen kann. Bei meinem ersten Kind dachte ich, dass ich danach gleich wieder funktionieren muss. Dieses Mal will ich es entspannt angehen lassen und das kleine Wohlfühlpaket wäre da perfekt um es mir schön zu machen. 😊

  • Antworten Katrin 25. Oktober 2017 at 17:48

    Lieben Dank für den tollen Post. Mein kleiner Mann soll am 1.12. geboren werden…mein erstes Kind! Wir freuen uns sehr und meine Haus würde sich sicherlich über das Produkt-Set freuen. Danke und dir alles Gute!

  • Antworten Alicia Seidler 25. Oktober 2017 at 17:51

    Es wäre für meine Freundin, die jederzeit entbinden wird. Gerade nach einer Hausgeburt finde ich es schön, alles parat zu haben 😍

  • Antworten Nina 25. Oktober 2017 at 17:55

    Deinen Tipp mit dem Trockenshampoo werde ich mir mal zu Herzen nehmen wenn irgendwann ein zweiter Zwerg ins Haus schneit.
    Während des Wochenbetts habe ich mich von Sachen ernährt die mit einer Hand zu essen waren und maximal 10 Minuten Zubereitungszeit.

    Ich würde das Set gerne für mich gewinnen und testen. Seit Emmas Geburt habe ich an den Armen und am Bauch sehr trockene Haut. Das ist echt arg unangenehm.

    Ganz liebe Grüße
    Nina

  • Antworten Anni 25. Oktober 2017 at 17:59

    Liebe Janina, mal wieder ein wunderbarer und zudem hilfreicher Artikel von dir ❤️ Ich wünsche mir das Set für meine Freundin und würde es ihr zu ihrem Entbindungstermin schenken. Ich fand unsere Wochenbettzeit auch schön und intensiv, ärgere mich aber sie nicht voll ausgenutzt zu haben. Dies würde ich nach einer weiteren, zukünftigen Geburt anders handhaben und mich ähnlich vorbereiten wie du.

  • Antworten Anja 25. Oktober 2017 at 18:01

    Ja, auch ich würde das Set gerne für mich nutzen. Bin momentan im fünften Monat schwanger und kenn Probleme mit trockener Haut.
    Wünsche dir und deiner Familie alles Liebe,
    Anja

  • Antworten Tamara 25. Oktober 2017 at 18:02

    So toll geschrieben 💕💖ich selbst habe nur ein paar Tage nach dir entbunden und bin sehr dankbar gewesen, von deinem Alltag zu lesen und zu sehen.
    Ich habe das Wochenbett sehr genossen und verstehe auch weiterhin viel Zeit für mich und den kleinen Mann rauszunehmen

  • Antworten Gaby 25. Oktober 2017 at 18:03

    Tolle Produkte. Würd sie gern meiner Tochter zukommen lassen , sie mag sie sehr. Toller Bericht übrigens 🤗🍀

  • Antworten Gönke 25. Oktober 2017 at 18:11

    Das Problem mit der trockenen Haut kenne ich nur zu gut! Vor allem jetzt in der Schwangerschaft und für mein erstes Wochenbett im Februar wäre so ein Set wirklich toll.
    Die Däumchen sind gedrückt 🙂

  • Antworten Melanie 25. Oktober 2017 at 18:13

    Mit dem Set würde ich mir, nach meiner OP letzte Woche, gerne selbst etwas Gutes tun. 🙂
    Wie du, habe auch ich generell sehr trockene Haut, letzte Woche habe ich die zu allem Übel gar nicht gepflegt – weil ich einfach noch nicht in der Lage war – und jetzt könnte ich endlos cremen.
    Ich würde mich riesig freuen! 🙂

    Dir und deiner süßen Familie alles Gute!
    Bin zwar noch nicht schwanger, aber den Beitrag werde ich mir gut merken! 😉

  • Antworten Hannah 25. Oktober 2017 at 18:13

    Super hilfreiche Tipps!
    Das Set würde ich gerne für mich gewinnen, ich habe nämlich auch ganz arg trockene und super sensible Haut…das wäre also einfach perfekt 👌🏼 ☺️

  • Antworten Raphaela 25. Oktober 2017 at 18:14

    Toller Artikel!
    Das Set wär für mich. Ich erwarte im Februar mein erstes Kind und würde mich sehr über ein erholsames und vorbereitetes Wochenbett freuen.
    Ganz liebe Grüß

  • Antworten Jenny K. 25. Oktober 2017 at 18:16

    Das Set wäre für meine Schwester, sie hat auch immer mit trockener Haug zu kämpfen. Sie würde sich sehr freuen.

  • Antworten Nina 25. Oktober 2017 at 18:19

    Es wäre für mich. 😁 Seit fast vier Wochen Mama und meine Haut auweia. Sie juckt und spannt und bisher keine Creme was gebracht.

  • Antworten Luise 25. Oktober 2017 at 18:22

    Vor 4 Wochen habe ich unseren kleinen K auf die Welt gebracht und würde mich sehr über das Set freuen 🙂 ein ganz toller Bericht . Liebste Grüße aus Heidelberg
    Luise und K

  • Antworten Nasti 25. Oktober 2017 at 18:25

    Liebe Janina,
    ich kann all deine Tipps fürs Wochenbett bestätigen.
    Meine Süßen sind schon 3 und 5, aber die trockene Haut ist seit der Schwangerschaft geblieben. Vorher brauchte ich wirklich nie nicht mal Gesichtscreme, weil ich so fettige Haut hatte.
    Jedenfalls würde ich mich sehr über die Creme freuen.

  • Antworten Doris 25. Oktober 2017 at 18:28

    Ich würde die Produkte einer schwangeren Freundin schenken. Sie hat mich (obwohl selber schwanger und hund und kleinkind) so liebevoll durch die scheangerschaft begleitet, ds würde ich ihr gerne etwas zurück geben.
    (Mach ich natürlich sowieso, heute hab ich zum Beispiel eine traumhafte Wiege für sie und Baby Nr2 gefunden 😍)

  • Antworten Esther 25. Oktober 2017 at 18:34

    Das Set wäre für mich. Ich hab auch so krass trockene und juckende Haut. Vor allem an den Schienbeinen, die ich mir sogar schon mal blutig gekratzt habe. Es wäre eine gute Gelegenheit, die Lipikar Lotion zu testen, vielleicht ist sie meine Rettung ; )

  • Antworten Swenja 25. Oktober 2017 at 18:38

    Ein wunderschöner Artikel – obwohl ich noch kein Kind habe! Ich würde das Set an meine liebe Schwägerin weitergeben. Ihre Zwillinge halten sie sehr auf Trab und damit könnte sie sich etwas gutes tun. 🙂

  • Antworten Caroline 25. Oktober 2017 at 18:42

    Das würde ich gerne meiner Schwester für ihr Wochenbett schenken

  • Antworten Tini 25. Oktober 2017 at 18:45

    Für meine liebe Schwägerin und bald Zwillingsmutti… Ein tolles Pflege-Set wäre das perfekte Geschenk für Ihre persönliche kleine Auszeit 🙂

  • Antworten Elena 25. Oktober 2017 at 18:47

    Für meine Mama💛

  • Antworten Liiisch_ 25. Oktober 2017 at 18:47

    Ich finde dich so gut , liebe Janina. Deine Texte enthalten so viel herzblut und man merkt wie sehr viel Spaß dir das macht.
    Ich würde das set gern für mich verwenden, da ich noch nix richtig wirksames gegen meine neurodermitis gefunden habe. Jetzt in den kälteren Monaten ist es immer noch schlimmer. Aber ich denke jeder hier hat es mehr als verdient ☺️
    Einen schönen Abend noch, für mich gehts jetzt auf Nachtschicht in den kreissaal, weil ich hebammenschülerin bin ☺️💛

  • Antworten Lina 25. Oktober 2017 at 18:48

    Was für ein schöner Beitrag!
    Ich würde das Set ehrlich gesagt für mich selbst nutzen. Heute ist für uns ein besonderer Tag gewesen; nach zwei Sternchen die wir in den letzten drei Jahren gehen lassen mussten haben wir heute erfahren das unser Boy munter ist und zeitgerecht entwickelt. So viele Tränen und so viele Emotionen. Da ich leider eine Gerinnungsstörung habe muss ich jeden Abend Clexane spritzen, darunter leidet meine Haut leider sehr. Das Set würde daher super passen. Liebe Grüße und weiter alles Gute

  • Antworten alischa_ 25. Oktober 2017 at 18:48

    Ich finde dich so gut , liebe Janina. Deine Texte enthalten so viel herzblut und man merkt wie sehr viel Spaß dir das macht.
    Ich würde das set gern für mich verwenden, da ich noch nix richtig wirksames gegen meine neurodermitis gefunden habe. Jetzt in den kälteren Monaten ist es immer noch schlimmer. Aber ich denke jeder hier hat es mehr als verdient ☺️
    Einen schönen Abend noch, für mich gehts jetzt auf Nachtschicht in den kreissaal, weil ich hebammenschülerin bin ☺️💛

    • Antworten alischa_ 25. Oktober 2017 at 18:49

      Ooh Mist, jetzt ist der Kommentar zweimal raus gegangen 🤦🏼‍♀️

  • Antworten Julia 25. Oktober 2017 at 18:51

    Das Set wäre für mich selbst. Ich habe während der Wintermonate ebenfalls sehr trockene Haut und erwarte in ca 7 Wochen unser erstes Kind. Da freut sich Haut ganz bestimmt über gute Pflege. 🙂

  • Antworten Sandra 25. Oktober 2017 at 18:53

    Liebe Janina,
    am 27.09 habe ich mein erstes Kind, einen Jungen, zur Welt gebracht und leide seither auch unter sehr trockener Haut. Ich dachte, es geht nur mir so. Aber dann ist es wohl dir Hormonumstellung. Wir armen Frauen 😉

    Ich würde mich riesig darüber freuen 😊.

    Alles Liebe, Sandra

  • Antworten Marie (nukkua_) 25. Oktober 2017 at 18:54

    Ohja, für mich bitte! Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und es wird Zeit, mir mal wieder was Gutes zu tun! 💆🏼☺️

  • Antworten Karo 25. Oktober 2017 at 18:54

    Das Set wäre für meine Schwägerin, die baldig ihren zweiten Sohn bekommt. Sehr aufregend und großartig 🙂 alles liebe

  • Antworten Julia 25. Oktober 2017 at 18:55

    Toller Beitrag.
    Das Set wäre für mich. Ich bin mit meinem zweiten Kind schwanger und es ist immer wichtig eine gute Pflege zu haben.
    Lieber Gruß

  • Antworten Christina Janke 25. Oktober 2017 at 18:56

    Liebe Janina diese Verlosung passt perfekt, da mein 4 Monate alter Sohn leider sehr empfindliche Haut hat und trockene Ekzeme im Gesicht und Hals. Da hatte ich in der Apotheke das La Roche Posay Testset für Babys ausprobiert habe und das ist tatsächlich die einzige Creme die er verträgt. Nun kaufe ich sie immer wieder nach 😊. Wir würden uns also sehr über das Set freuen, da ich die Tolerine Creme gern auch mal ausprobieren würde. Ganz liebe Grüsse Tina

  • Antworten Miriam 25. Oktober 2017 at 18:56

    Ach ja, Du hast so recht. Ich habe letztes Jahr mein erstes Kind bekommen und wollte alles so ‚perfekt‘ machen, putzen, kochen, Besuch kriegen, ich habe mich völlig überlastet. :/ Das war dämlich und ich werde diese Zeit nie zurück kriegen. Aber schön war es trotzdem! Nur nicht so erholsam wie erwartet. 😀
    Das Set würde ich gerne meiner Freundin schenken, die bekommt bald ihr 2. Kind und da ist etwas Selbstfürsorge immer gut!
    Von dem Öl lese ich zum ersten Mal, super spannend!
    Liebe Grüße, Miriam

  • Antworten Cathrin 25. Oktober 2017 at 18:57

    Ich bin in der 20 ssw und wie bei der ersten Schwangerschaft ist meine Haut total trocken und juckt sehr. Meine Haut ist sehr empfindlich und ich würde mich sehr über ein kleines Pflegepaket freuen. 🙂

    Vielen Dank für Deine Wochenbett Tipps, das Magnesium Öl kenne ich überhaupt nicht und werde mir das zeitig zulegen. Mach weiter so! 🙂

  • Antworten Janine 25. Oktober 2017 at 18:57

    Liebe Janina…
    ich versuche jetzt mal mein Glück 🙂
    Bin jetzt ET+1 und kurz vorm Wochenbett…
    aber nein ich beschwer mich „noch“ nicht das meine kleine Baby Yael noch nicht da ist 😀
    Gerne würde ich das Set gewinnen ♥️
    Lg Janine

  • Antworten Juli 25. Oktober 2017 at 18:57

    Liebe Janina, das Set wäre für mich. Die Lotion würde ich aber mit meinem Baby teilen, da er leider unter Neurodermitis leidet.
    Schon nach der ersten Schwangerschaft hatte ich mit stellenweise trockener Haut zu kämpfen und nach der zweiten ist es mir auch nicht erspart geblieben 😞 Deswegen würde ich mich über das Set sehr freuen!

  • Antworten Cindy Pietz 25. Oktober 2017 at 18:59

    Ich würde die gerne für mich gewinnen. Auch wenn meine Kinder schon gross sind…aber etwas für sich tun eine ich einfach nur schön. LG Cindy

  • Antworten Anni 25. Oktober 2017 at 19:00

    Also erstmal Danke für die tollen Tipps und die zauberhaften Bilder von euch beiden 😊
    Ich würde das Set sehr sehr gern für mich gewinnen….in 3 Wochen wird voraussichtlich meine Tochter geboren…da sie mein drittes Kind ist und wir Mitte Dezember umziehen, wird das Wochenbett vermutlich eh recht kurz kommen 😯 daher wäre eine kleine Auszeit mit Hilfe des Wochenbet-Sets großartig ❤
    Liebe Grüße, Anni

  • Antworten Claudia 25. Oktober 2017 at 19:01

    Hallo 😊
    Ich würde es tatsächlich auch für mich gewinnen wollen. Hier ist aktuell ET plus 4 – also alle in Wartestellung (bis auf das Baby, das hat es scheinbar nicht eilig). Aber dann bleibt demnächst nicht mehr so viel Zeit, Pflegeprodukte zu shoppen… LG!

  • Antworten Romina 25. Oktober 2017 at 19:03

    Ohhh ich würde mich sehr darüber freuen. In sechs Wochen bekommen wir Nachwuchs und über das Set würde ich mich sehr freuen

  • Antworten Dana 25. Oktober 2017 at 19:05

    Es wäre für mich. Ich bin schwanger und brauche dringend neue Pflegeprodukte. Toller Artikel!

  • Antworten Sommerverliebt 25. Oktober 2017 at 19:05

    Hallo Janina,
    ein sehr schöner Bericht! Auch als unerfahrene im Thema Baby – Familienplanung.
    Das Set wäre für mich, da meine Haut auch etwas anfälliger im Winter ist…
    Liebe Grüße
    Berit

  • Antworten Claudia 25. Oktober 2017 at 19:09

    Ich würde das Set auch gerne selbst behalten, denn ich kenne niemanden, der noch trockenere Schienbeine hat als ich. Ich kämpfe leider sehr damit und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer.

  • Antworten Elsa 25. Oktober 2017 at 19:10

    So ein schöner und sinnvoller Beitrag von dir! Die Bilder mit deinem kleinen Sohn sind einfach zuckersüß! Ich würde die Produkte von La Roche-Posay gerne für mich verwenden, da ich zur Zeit unter sehr sehr trockener und empfindlicher Haut neige und gefühlt nichts dagegen hilft. Deswegen wäre ich gespannt, ob mir die zu gewinnenden Produkten von La Roche-Posay helfen würden. LG

  • Antworten Katharina 25. Oktober 2017 at 19:10

    In drei Wochen soll unser zweiter Schatz endlich zu uns kommen – nachdem das erste Wochenbett alles andere als erholsam war, habe ich mir für dieses Mal viel mehr Ruhe vorgenommen und würde mich deshalb sehr über das Set freuen.

  • Antworten Katja 25. Oktober 2017 at 19:11

    Wie toll wäre es, dieses Set zu gewinnen..😊 Mein Leno kam am 09.09.17 auf die Welt und ich bin quasi noch ein bisschen im wochenbett. Ich habe sehr empfindliche Haut und auch hin und wieder mal das ein oder andere Produkt von la roche posay verwendet. Gerne würde ich noch mehr ausprobieren! Liebste Grüße

  • Antworten Janett Fischer 25. Oktober 2017 at 19:11

    Das Set wäre ganz uneigensinnig für mich 😊 Meine Haut könnte eine gute Pflegeserie echt gebrauchen. Gerade mit Baby und Kleinkind sieht man nicht nur körperlich nicht so frisch aus.
    Liebe Grüße

  • Antworten Steffi Handelmann 25. Oktober 2017 at 19:12

    Ich wünsche mir das Set für meine Schwester, die den nächsten zwei Wochen meinen Neffen zur Welt bringen wird.
    Ich selbst weiß, wie schön aber auch anstrengend das Wochenbett sein kann und da ist dieses Set perfekt für sie. ❤

  • Antworten Yasmin 25. Oktober 2017 at 19:14

    Vielen Dank für den kleinen Einblick in deine Wochenbett-Erfahrung! Ich bin gerade mittendrin in dieser schönen, stressigen, überwältigenden Zeit und würde mir mit dem Gewinn einfach mal etwas Gutes tun wollen. Mein Kleiner ist nun 2,5 Wochen alt und so langsam pendelt sich hier alles ein und wir lernen uns immer besser kennen 💙

  • Antworten Desi 25. Oktober 2017 at 19:17

    So ein toller und informativer Beitrag. Ich bin erst in der 8 SSW, finde es aber so spannend was alles auf einen in der Schwangerschaft zukommt. Ich freue mich jetzt schon auf die Zeit in der der Bauch wächst und auf die Zeit danach. Um meiner Haut dabei auch etwas gutes zu tun, würde ich mich sehr über das Ser freuen. 🙂

  • Antworten Jessica 25. Oktober 2017 at 19:21

    Liebe Janina,
    ich bin im Juli selbst Mama einer kleinen Tochter geworden & liebäugle seit meiner Schwangerschaft mit den La Roche-Posay Produkten.
    Bei Dir habe ich so oft gelesen wie toll diese sind, habe es aber bisher irgendwie nicht geschafft mir welche zu kaufen.
    Daher würde ich mich sehr über ein Set freuen.
    Alles Liebe,
    Jessica.

  • Antworten Christina 25. Oktober 2017 at 19:23

    Ich würde das Set für mich gewinnen wollen. Morgen ist eigentlich ET, da würde das ja gut passen. 🙂

  • Antworten Monika Neulinger 25. Oktober 2017 at 19:23

    Schön geschrieben!!!
    Ich würde das Set für mich verwenden. Das Wochenbett liegt nun schon 1 Jahr zurück. Es war ein turbolentes, aber traumhaft schönes Jahr mit nun 2 Kindern. Deshalb wäre eine Portion extra Pflege sicher nicht schlecht!

  • Antworten Silke 25. Oktober 2017 at 19:24

    Liebe Janina!
    Ich würde mich riesig über das set freuen!
    Ich habe noch 10 Tage bis zu meinem et und bin schon ganz aufgeregt und so neugierig auf die Geburt!
    Vielen Dank für deinen tollen Block! Wenn man das erste mal schwanger ist, ist alles so spannend 🤗

  • Antworten Alexandra 25. Oktober 2017 at 19:26

    Ich würde das Set meiner besten Freundin schenken, die wir vor fünf Tagen im „mom-of-2-Club“ begrüßen konnten. 😊

  • Antworten Julia aus dem Norden 25. Oktober 2017 at 19:28

    Das wär ein tolles Geschenk für eine liebe Freundin, die auch bald Mama wird. Das Set kann dann direkt fürs Wochenbett genutzt werden 🙂

  • Antworten Franziska 25. Oktober 2017 at 19:30

    Ich würde mich auch sehr über das Set freuen. Ich habe leider seit der Schwangerschaft , bzw Geburt meines Kindes gar keine schöne Haut mehr. :/ Vorher hatte ich nie Probleme und jetzt….Die kleine Maus entschädigt natürlich für alles. Trotzdem wäre es schön, wenn ich die Produkte mal testen könnte. 🙂

  • Antworten Laura 25. Oktober 2017 at 19:33

    Das Set wäre für meine beste Freundin, die gerade ihr erstes Kind erwartet und nicht gerade eine Traumschwangerschaft hat ( seit der 19. Woche strikte Bettruhe).
    Sie klagte schon vor der Schwangerschaft immer über trockene Haut und das wäre doch ein kleiner Lichtblick da ich weiß das sie sich solch teuren Produkte niemals selber kaufen würde!

  • Antworten Kerstin B. 25. Oktober 2017 at 19:36

    Das Set wäre für mich. Jetzt, wo es wieder kälter wird, wird auch meine Haut wieder trockener…

    Grüße, Kerstin

  • Antworten Andrea 25. Oktober 2017 at 19:36

    Liebe Janina,
    unser Löwenbaby wurde am 16.August geboren und seitdem halten er und sein „großer“ Bruder mich auf Trapp… deshalb wäre das das set einfach perfekt für MICH 🍀 ein kleines bisschen Wellness für den Alltag mit Kindern 😊
    Liebe Grüße

  • Antworten Maya 25. Oktober 2017 at 19:38

    Das Wochenbett ist gar nicht mehr so weit entfernt… in einer Woche ist Termin. Da käme das Set für mich wie gerufen! Insbesondere, weil meine Haut seit ein paar Tagen extrem trocken ist…

  • Antworten Melanie Oldenburg 25. Oktober 2017 at 19:41

    Ach das wäre doch natürlich mal für mich. Irgendwie denkt man ja immer zuerst an die Kinder. La Roche Posay ist toll und ich nehme auch nur noch die Toleriane Serie. Cremes für den Körper hab ich noch nicht getestet,das würde mich also interessieren. Alles Liebe! Melanie

  • Antworten Madlen 25. Oktober 2017 at 19:41

    Ein toller Artikel! Das kann ich alles so unterstreichen (vor allem den Teil mit der Hühbersuppe…die gab es hier auch). Und das Regenerationsspray werde ich mir fürs nächste Mal merken. Das Set würde ich meiner Mama schenken, die neben meinem Mann die wichtigste Unterstützung im Wochenbett war (und auch sehr trockenen Haut hat)!

  • Antworten Julia 25. Oktober 2017 at 19:48

    Oh wie passend, bei uns ist Anfang Januar so weit und es würde uns den Start mit Sicherheit verschönern 😉

  • Antworten Tanja 25. Oktober 2017 at 19:49

    Das Set wäre für mich 😉 Unser errechneter Termin ist der 16.11. 🙂

  • Antworten Susanne Röcken 25. Oktober 2017 at 19:51

    Ich würde es gerne für mich gewinnen. Unser zweites Wunder ist morgen 3 Monate alt.😊

  • Antworten Anni 25. Oktober 2017 at 19:52

    Hallo, eine sehr schöne Idee. Eine wunderbare Freundin bekommt Anfang Dezember ihr erstes Kind. Um sie ein wenig zu verwöhnen, ware dieses Set eine sehr schöne Idee. Ganz lieben Dank.

  • Antworten Yvonne 25. Oktober 2017 at 19:53

    Hey!
    Hier!!! Für mich für mich …was mir gut tut, tut meiner Familie gut. 🙂 Nach zehn Monaten Sonntag das erste mal ohne Kind in die Sauna, das soll mein Wellness-Neuanfang sein. Da wäre das Set als Wellness für zu Hause perfekt! Alles Liebe, Yvonne

  • Antworten Laura 25. Oktober 2017 at 19:55

    Liebe Janina,
    Danke für den schönen Beitrag.
    Ich würde mich sehr darüber freuen. In fünf Wochen ist es auch soweit und unser kleiner Zwerg macht uns zu einer kleinen Familie.

    Laura

  • Antworten Låla 25. Oktober 2017 at 19:56

    Danke für die Tipps Janina! Ich finde es sehr spannend auch für diese Zeit von deinen Erfahrungen zu lernen. In zwei Monaten ist es soweit, nach unserem Umzug in drei Wochen soll es dann an den entspannten und schönen Teil des Nestbaus gehen und ich fände es schön diese tollen Produkte ins neue Bad zu stellen um mich dann zu verwöhnen. Die Fotos und der Text sind wieder einmal gelungen – Danke dass du das mit uns teilst!

  • Antworten janey77 25. Oktober 2017 at 19:58

    Oh, das hätte ich gerne für mich. Hört sich so an als hätten wir die gleichen Haut Probleme…

  • Antworten Maren 25. Oktober 2017 at 19:58

    Liebe Janina, das Set würde ich gerne für mich selbst gewinnen…Ich habe schon so viel ausprobiert wegen meiner Haut, da klingt die Creme sehr vielversprechend! Dir weiterhin alles Gute mit euren Süßen, Maren

  • Antworten Selin 25. Oktober 2017 at 19:59

    Wie schön! Das Set wäre für meine Schwester, eine kleine Auszeit für die Seele.

  • Antworten Laura 25. Oktober 2017 at 20:02

    Ein schöner und informativer Bericht auch für nicht-Mamas 🙂
    Das pflegeset würde ich meiner Mutter schenken!
    Liebe Grüße

  • Antworten Jenny 25. Oktober 2017 at 20:08

    Das Set wäre für mich…..da meine Haut gerade eine gute Pflege benötigt.

  • Antworten Claudia Dauter 25. Oktober 2017 at 20:11

    Für mich. 😊 In zwei Wochen kommz unser drittes Kind zur Welt und ich würde mich riesig freuen. Liebe Grüße

  • Antworten Christiane Braun 25. Oktober 2017 at 20:17

    Es wäre tatsächlich, egoistischer weise für mich und ja na gut meine Kids dürfen s auch benutzen. Ich leide nämlich immer noch an trockener,juckender sensibler haut. Beim zweiten gefühlt noch mehr.
    Übrigens das trocken Shampoo nehm ich seit ich Mama bin auch immer als sos Waffe.

  • Antworten Doro 25. Oktober 2017 at 20:19

    Toller Bericht, dass set würde ich gern für mich selbst gewinnen, da ich selbst,leider viel mit trockener Haut zu kämpfen habe.

  • Antworten Anna 25. Oktober 2017 at 20:27

    Das würde ich gerne probieren! 🙂

  • Antworten Nina Thielemann 25. Oktober 2017 at 20:27

    Das Set wäre für mich, da auch mein Wochenett bevor steht…ich würde mich sehr freuen!!

  • Antworten Marie 25. Oktober 2017 at 20:29

    Ich bin nun bei ET+5 angelangt und sehr ungeduldig…Daher wäre das Set für mich. Sozusagen als Belohnung für die sehnsüchtige Warterei😄. Mit trockener Haut habe ich nämlich auch sehr zu kämpfen.

  • Antworten Ina M. 25. Oktober 2017 at 20:34

    Oh das wäre ein toller Gewinn für mich. Ja für mich zum verwöhnen meiner trockenen Haut 😍
    Liebe Grüße
    Ina

  • Antworten Katrin 25. Oktober 2017 at 20:36

    Das Set würde ich gerne meiner besten Freundin schenken. Sie bekommt Ende November ihr drittes Kind und hat das kleine Verwöhnprogramm mehr als verdient. 🍀✊🏻

  • Antworten Kerstin 25. Oktober 2017 at 20:45

    Das Set wäre für mich da ich im Januar mein erstes Kind bekomme und unter sehr trockener Haut leide. Ich würde mich sehr freuen.

  • Antworten Kirsten 25. Oktober 2017 at 20:49

    Ich warte gerade auf meine erste Schwangerschaft, da kommen deine Tipps gerade richtig 😊
    Meine Familie hat generell mit sehr trockener, schuppiger Haut zu kämpfen. Mein Vater schwört auf die la roche posay Produkte, ich hangel mich immer von Marke zu Marke- kann das Set also gut gebrauchen, vielleicht hilft es mir ja auch so gut.

  • Antworten Ira Host -Vasilyeva 25. Oktober 2017 at 20:50

    Wirklich tolle Tipps 🙂
    Das Set wäre für mein Wochenbett in ca. 9 Wochen 😎😎

  • Antworten Lila 25. Oktober 2017 at 21:23

    Ich würde meiner Mama damit eine Freude machen, sie liebt die Produkte einfach und würde sich riesig freuen. 🙂

  • Antworten Simone Fonseca 25. Oktober 2017 at 21:28

    Ich würde gerne eines der Sets für mich selbst gewinnen.☺️
    Meine Haut ist recht anspruchsvoll, aber trotzdem kommt sie im hektischen Alltag viel zu kurz.
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  • Antworten Anna 25. Oktober 2017 at 21:28

    Ich würde mich unendlich über einen Gewinn freuen, da ich seit der 28.ssw schlimm an Neurodermitis leide und ich nur gutes von der Lotion gehört habe..sie könnte mein Retter für die letzten Wochen sein 🙂

  • Antworten Romina 25. Oktober 2017 at 22:04

    Liebe Janina,
    ich folge dir schon einige Zeit und bin eher stille Leserin! Angefangen zu folgen habe ich die weil du in meiner Heimatstadt Hannover lebst und ich es liebe dir zuzusehen, wie du in meiner -unserer-Herzstadt unterwegs bist! Selbst bin ich noch nicht Mutter und ich muss sagen, dass deine Beiträge und Stories Lust auf den nächsten Schritt machen! Ich würde das Set für mich benutzen, da in derzeit händeringend auf der Suche nach einer Gesichts-und Körperpflege bin, die meiner extrem trockenen Haut wieder zu neuem Schwung verhilft! Mach weiter so meine Liebe ❤️

  • Antworten Janna 25. Oktober 2017 at 22:20

    Ich würde das Set gerne für mich gewinnen. Ich bin zum ersten Mal schwanger und alles ist so spannend. Ich sauge alle Tipps auf, denn ich finde es toll, wenn Frauen sich untereinander austauschen und unterstützen. Meine Schwester nutzt auch La Roche-Posay und ich wollte es auch schon immer mal testen. Ich hoffe, dass ich hier Glück habe:-)

  • Antworten Anna-Lena 26. Oktober 2017 at 0:21

    Würde mich selbst sehr über das Set freuen.
    Wieder ein sehr schön geschriebener Post, bin selbst zwar keine Mama, aber ich verfolge deinen Blog trotzdem super gerne. Du schreibst immer so frei heraus 🙂

  • Antworten Rosica 26. Oktober 2017 at 0:36

    Hi,

    wie wundervoll du immer schreibst und wieviel Mühe du dir gibt’s mit deinen Texten. Toll!!!

    Ich würde mich sehr über das La Rosche – Possay Set freuen. Meine Haut ist auch sehr trocken und bei der täglichen Belastung mit zwei kleinen Kindern wäre es wundervoll auch mal was für mich zu tun. Die Produkte von La Rosche – Possay würde ich sehr gerne ausprobieren, in der Hoffnung eine geschmeidige Haut zu bekommen.

    Ich hoffe auf die Chance und schicke LG aus Hamburg Rosica ; -)

  • Antworten Anke 26. Oktober 2017 at 1:38

    Für mich wäre das Set.
    Ich bin auch gerade erst aus dem Wochenbett raus.

  • Antworten Alischa K 26. Oktober 2017 at 4:46

    Das Set wäre für mich, da ich in etwa 4 Wochen meine Zwillinge entbinden werde! Aktuell mache ich mir viele Gedanken über das Wochenbett und war grade sehr froh deinen Bericht zu lesen. Danke für die Tipps! 😊

  • Antworten Marianne 26. Oktober 2017 at 5:30

    Das Set würde ich gerne mal ausprobieren. Tatsächlich habe ich seit der Geburt vor drei Monaten mit trockener Haut zu kämpfen. Aber ich dachte bisher, dass ich auch einfach zu wenig trinke und in Kombination mit dem Stillen die Haut deshalb so trocken ist. Obwohl ich jetzt jeden Tag versuche mehr Wasser zu trinken, hat es leider noch nichts gebracht. Vielleicht würde das Set helfen…
    Liebe Grüße!

  • Antworten Susanne 26. Oktober 2017 at 5:39

    Ein schöner Post, den ich meiner besten Freundin empfehlen werde. Sie hat in zwei Wochen ihrenEntbindungstermin und erwartet ihr erstes Kind. ❤️
    Für sie möchte ich auch das tolle Set gewinnen. Das wäre soooo gutes und nützliches Geschenk!

  • Antworten Katha 26. Oktober 2017 at 5:40

    Das Set wäre für mich, denn ich möchte mir nach der Geburt unserer zweiten Maus etwas Gutes tun. Die ist heute 8 Wochen her.

  • Antworten // Cathleen // 26. Oktober 2017 at 6:02

    Liebe Janina,

    das Set wäre für mich ganz persönlich. 🙂 Meine Haut reagiert schon auf den Herbst und die Linie hat mir – vor Jahren allerdings – gut geholfen, dass keine Trockenheit entsteht. Hab La Roche Posay nur irgendwie wieder vergessen… Danke für den Reminder und das Gewinnspiel.

    Liebe Grüße, hab einen schönen Tag,

    Cathleen

  • Antworten Katharina 26. Oktober 2017 at 6:55

    Ich würde das Set gerne für mich gewinnen, weil wir in wenigen Tagen unser erstes Kind erwarten 💙 Meine Haut ist immer viel zu trocken, aber die richtige Pflege habe ich noch nicht gefunden.

  • Antworten Irina 26. Oktober 2017 at 7:07

    Witzig wieviele deiner Leserinnen in anderen Umständen sind. Naja, ist wohl einfach auch die interessierte Zielgruppe. Ich würde es auch gerne für mich selbst gewinnen. Habe in 5 Wochen ET und bereite gerade alles vor um auch so ein entspanntes Wochenbett zu erleben.

  • Antworten Romina 26. Oktober 2017 at 7:08

    Ich würde mich sehr über den Gewinn für eine gute Freundin freuen!

  • Antworten kathi 26. Oktober 2017 at 7:26

    Liebe Janina 😊
    Das Set wäre für meine Mama, da sie auch immer mit sehr trockener Haut zu kämpfen hat 😘

  • Antworten Steffi 26. Oktober 2017 at 7:43

    Und auch ich bin gerade in meiner ersten Schwangerschaft. Ich finde es wahnsinnig toll, dass du diesen Beitrag geschrieben hast, denn das ein oder andere hat mir jetzt schon ein paar Sorgen genommen und ich fühle mich gut gewappnet für die Zeit nach der Schwangerschaft.

    Das Set wäre dann tatsächlich auch für mich super, denn ich habe seit ich denken kann trockene Haut. Von daher versuche ich mal mein Glück.

    Grüßle

  • Antworten Anja 26. Oktober 2017 at 8:02

    Das pflegeset wäre für meine mama. Sie hat mir im letzten Jahr viel geholfen, seit ich allein mit drei Kindern bin. Und das wäre ein toller erster Anfang Danke zu sagen.

  • Antworten Esther 26. Oktober 2017 at 8:42

    Ich würde mich selbst sehr über den Gewinn freuen, denn in ca. 7,5 Woche soll der kleine Weihnachtskeks kommen 😉
    Vielen Dank für all deine guten Gedanken, Tipps und Tricks, die du mit uns teilst. So gerne stöbere ich in deinem Blog und da ich das erste Mal schwanger bin, sind viele Tipps sehr hilfreich. Gerade über das obrige Thema mache ich mir in letzter Zeit immer mehr Gedanken. Da kam dein Post genau richtig!

  • Antworten Jacky 26. Oktober 2017 at 8:57

    Liebe Janina,
    ich hab zwar noch ein wenig Zeit (ET 21.4.) aber das Set wäre dann für mich nach der Geburt des kleinen Wutzels, da ich auch immer schon sehr trockene Haut habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn es klappt 🙂

  • Antworten Kathrin Faust 26. Oktober 2017 at 9:13

    Für mich!! 🙂 Ich bin in der 28. SSW und so langsam mache ich mir auch Gedanken über die Geburt und das Wochenbett!

    Liebste Grüße
    Kathi

  • Antworten Kira 26. Oktober 2017 at 9:14

    Für meine Schwester 💕 Sie hat gerade ihr erstes Kind zur Welt gebracht, ein wunderschönes Mädchen. Leider lebe ich im Ausland und kann sie deshalb nicht wirklich unterstützten, würde ihr aber gerne eine Freude machen.

  • Antworten Nathalie Christian 26. Oktober 2017 at 9:50

    Diese Serie wollte ich immer schon einmal probieren – mit trockener Haut kämpfe ich nämlich auch immer in den Wintermonaten. Liebe Grüße!

  • Antworten Ariane Winter 26. Oktober 2017 at 10:17

    DAs Set wäre für mich. Ich werde die nächsten Tage entbinden, daher würde ich mich selbst beschenken:)

  • Antworten Lisa 26. Oktober 2017 at 10:21

    Das Set wäre für mich 🙈
    Ich habe mich im Wochenbett nicht wirklich geschont und verwöhnt, das würde ich sehr gerne nachholen. Jetzt ist sie schon 10 Monate alt und ich muss zur Zeit jede Stunde nachts aufstehen 😥 Das zährt sehr an meinen Kräften und Nerven…

  • Antworten Marina B. 26. Oktober 2017 at 11:38

    Würde das Set gern für mein eigenes Wochenbett in ca. 10 Wochen gewinnen wollen, sauge derzeit alle Tips auf wie ein Schwamm, um mich so gut es geht vorzubereiten. Danke für den tollen Artikel!

    Liebe Grüße

    Marina

  • Antworten Eva 26. Oktober 2017 at 12:59

    Das Set wäre für mich. Ich habe bald Geburtstag und nach einem stressigen Jahr mit Einzug ins neue Haus, mit der Geburt unseres zweiten Schatzes, und einer heutigen OP im Krankenhaus, würde ich mich sehr darüber freuen, das Set zu gewinnen.

  • Antworten Jana 26. Oktober 2017 at 13:51

    Ich würde das Set gern für mich haben. Ich habe vor 9 Tagen meinen zweiten Jungen bekommen, der „Große“ ist auch gerade mal 18 Monate alt, und da es hier in Frankreich das Wochenbett so nicht gibt, muss ich den Alltag bereits unter der Woche alleine meistern. Da käme etwas Pflege für mich gerade Recht. 🙂 Das könnten mir meine Eltern mitbringen, wenn sie uns besuchen.
    Liebe Grüße,
    Jana

  • Antworten Lisa 26. Oktober 2017 at 16:30

    Hey Janina:)
    Schöner Text!
    Das Set wäre für meine Mama, sie arbeitet einfach viel zu viel und ich sehe sie viel zu wenig. So könnte ich ihr auch wenn ich nicht Zuhause bin zumindest ein bisschen Entspannung schenken.
    Ich würde mich freuen!:)

  • Antworten Swenja A 26. Oktober 2017 at 18:03

    Hey,
    Ich würde das Set an die Schwester von meinem Freund weiter geben. Sie hat es jetzt nicht mehr lange… aber ihr geht es leider nicht so gut.. und wenn ich ihr damit eine kleine Freude machen kann, dann nutze ich die Chance.
    Liebe Grüße
    Swenja

  • Antworten Claudia 26. Oktober 2017 at 18:35

    Liebe Janina,
    das ist wieder ein schöner Gewinn ! Ich bin selber ein riesengroßer Fan von La Roche Posay, dieses Mal würde ich die Cremes aber an eine meiner besten Freundinnen abgeben, die im Dezember ihr zweites Kibd erwartet.
    Liebe Grüße, Claudia

  • Antworten Sani 26. Oktober 2017 at 18:42

    Das ist ein ganz zauberhafter Gewinn. Ich würde mich sehr darüber freuen, schließlich gönnt man sich viel zu selten tolle Pflege!

  • Antworten Selina 26. Oktober 2017 at 18:45

    Ola,

    ganz egoistisch würde ich das Set für mich nehmen. Im Dezember ist es soweit und wir erwarten voller Vorfreude unser 2Tes Wunder.
    Ich würde mich sehr freuen das Set zu gewinnen und mir selbst das Wochenbett etwas zu verschönern. Zwar liest sich das nun wirklich Egoistisch, aber ich gönne mir selten was und das wäre Wellness pur.

  • Antworten Martina L. 27. Oktober 2017 at 17:53

    Hallo Janina,
    das Set wäre für mich selber. Da ich mir eher selten selber was schönes gönne, wäre es genau das richtige.
    Liebe Grüße Martina

  • Antworten Verena 27. Oktober 2017 at 20:02

    Liebe Janina,

    ich bin Mama zweier Mädels und bin da nun ganz egoistisch und würde mir das Set schenken.vielleicht klappt es ja 😊🍀
    Viele Grüße
    Verena

  • Antworten Verena 27. Oktober 2017 at 20:24

    Das Pflegeset wäre perfekt für……. Mich!
    Auch ich kämpfe mit trockener Haut vor allem an den Beinen und besonders im Winter.
    Und da an Mitte Januar mein Wochenbett ansteht und ich schon sehr gespannt bin, wie das so alles wird mit dem zweiten Kind, wäre so eine entspannende Hautpflege etwas sehr schönes.
    Ich würde mich freuen!

  • Antworten Lisa-Marie 28. Oktober 2017 at 4:37

    Liebe Janina,
    bei uns wird die Lipikar-Creme täglich genutzt – insbesondere für meine Tochter. Sie hat seit der Geburt sehr trockene Haut und teilweise mit juckenden Ekzemen zu kämpfen.
    Keine Pflege hat bisher so gut geholfen wie die von La Roche Posay. Mittlerweile sind wir alle so begeistert, dass jedes Familienmitglied sie nutzt.
    Wir würden uns riesig über das Set freuen.

    Viele liebe Grüße sendet
    Lisa

  • Antworten Nada 28. Oktober 2017 at 7:16

    Ich würde mich selbst darüber freuen, da ich Anfang April mein erstes Kind erwarte 😊 da wären so Helferin fürs Wochenbett ganz schön!

  • Antworten Jule 28. Oktober 2017 at 18:52

    Hallo Janina,
    ich leide seit meiner Pubertät an Neurodermitis und würde daher gerne das Set für mich haben, denn ich nutze die Produkte seit Jahren zur Pflege meiner gereizten Haut.
    Liebe Grüße

  • Antworten Katharina F 29. Oktober 2017 at 21:37

    Oh, so tolle Tipps! 💕 Ich würde mit dem Set gerne meine Schwester beschenken. Sie wird in 2 Wochen zum ersten Mal Mama und da wäre es genau das Richtige.

  • Antworten Julia 29. Oktober 2017 at 21:55

    Schöner Beitrag! Ich würde mich auch beim 2.Kind noch besser auf das Wochenbett vorbereiten und auch auf jeden Fall mehr vorkochen!! 🙂
    Das Set fände ich wirklich toll, es wäre für mich, da ich auch unglaublich trockene juckende Haut habe und diese Lotion wirklich gerne mal ausprobieren würde.
    Liebe Grüße,
    Julia

  • Antworten Hanni 30. Oktober 2017 at 10:42

    Hallo Janina, ein wirklich schöner Beitrag! Und du siehst einfach total glücklich aus!!
    Ich werde die Gesichtscreme für mich behalten und die Lotion an meine beste Freundin verschenken, die gerade Mama geworden ist.
    Liebe Grüße, Hanni

  • Antworten Christine S. 30. Oktober 2017 at 19:52

    Ein toller Beitrag und so tolle Bilder! Das Magnesium-Spray hört sich interessant an – das such ich mal bei dm 😉 Das Pflegeset würde ich an eine Freundin weitergeben – damit auch sie ein Geschenk zur Geburt bekommt, das nicht nur fürs Baby ist!

  • Antworten Katharina S. 31. Oktober 2017 at 20:14

    Ganz tolle Tips. Bin grade mitten im Wochenbett mit unserer 2. Tochter.
    Daher würde es füe mich sein. Lg Katharina S.

  • Antworten Michaela 1. November 2017 at 20:08

    Es wäre für mich, es wäre sehr schön es zu gewinnen!

  • Antworten Sabine 4. November 2017 at 18:34

    Hallo,
    das wäre dann mal für mich!
    Tolle Story mit dem backpacking!

    lg bine

  • Antworten Christina 5. November 2017 at 10:02

    Das Set wäre für meine Mama , die sich sicher darüber freuen würde. Ich selbst benutze die Tolerian Pflegeserie schon seit 2 Jahren für meine super empfindliche Haut und liebe sie einfach. Da meine Mama genauso eine empfindliche Haut hat wie ich, wäre das etwas für Sie 😊💕

  • Antworten Eva Weidenweber 5. November 2017 at 10:03

    Das Set wäre für mich 🙂 ich liebe diese Produkte und würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Eva

  • Antworten Alex 5. November 2017 at 10:05

    Da man als Mutter auch man an sich denken muss, wäre das Set für mich. Ich liebe la roche posay-Produkte!

  • Antworten Katharina 5. November 2017 at 10:09

    Ich würde mich freuen, wenn ich das Set Gewinne. Ich benutze die La Roche Produkte schon seid Jahren, da ich eine sehr empfindliche und gereizte trockene Haut habe.

  • Antworten Britta 5. November 2017 at 10:10

    Unsere kleinste Maus ist zwar schon 11 Monate alt, trotzdem habe ich nach wie vor mit trockener Haut zu kämpfen. Daher würde ich mich riesig über so ein tolles Pflegeset freuen!
    Liebe Grüße!

  • Antworten Simone 5. November 2017 at 10:11

    Hallo Janina,
    Das Set würde ich einer lieben Freundin schenken, die in wenigen Wochen ihr erstes Kind bekommt. Die meisten bekommen wahnsinnig viele Geschenke fürs Baby, ich würde damit ihr etwas gutes tun wollen. Würd mich sehr für sie freuen wenn ich das für Sie gewinnen würde.
    Lg Simone

  • Antworten Julia 5. November 2017 at 10:16

    Das Set wäre für meine Freundin. Sie erwartet im Frühjahr ihr Baby.

  • Antworten Elisa 5. November 2017 at 10:17

    Ich würde es auch ganz für mich selbst behalten. Mir was gutes tun und es vielleicht auch für ein Ritual mit 7mal ,,ich liebe mich“ nutzen 🙂

  • Antworten Nadine 5. November 2017 at 10:17

    Hallo Janina,

    würde das Set meiner besten Freundin schenken, die im Januar ihr 1. Kind erwartet. Sie bekommt von mir ein Wochenbettwohlfühlpaket, welches das Set perfekt ergänzen würde.
    Liebste Grüße aus dem Rheinland!

  • Antworten Ulli 5. November 2017 at 10:19

    Hallo liebe Janina, danke für die Erinnerung zum Gewinnspiel! Ich nutze jetzt schon seit über 20 Jahren Produkte von La Roche Posay und würde mich sehr über ein Pflege-Set freuen. Meine empfindliche Haut stellt sich gerade wieder auf den Winter um und ist schon wieder sehr trocken. Habt noch einen schönen Sonntag! Liebe Grüsse aus Düsseldorf- Ulli

  • Antworten Kaline 5. November 2017 at 10:19

    Das Set wäre für mich. Perfekt, da ich die Hautprobleme kenne und in ca 3 Wochen mein Baby auf die Welt kommen soll.

  • Antworten Christina 5. November 2017 at 10:20

    Liebe Janina,

    gerne nehme ich an der Verlosung teil. Ich liebe die Produkte von La Roche, diese kenne ich jedoch noch nicht.
    Du teilst so viele intime und private Momente mit uns, das ist nicht selbstverständlich. Danke Dir dafür.
    LG
    Christina

  • Antworten Melanie M. 5. November 2017 at 10:22

    Liebe Janina,
    das Set wäre für eine ganz wunderbare Freundin, die ihr erstes Kind erwartet.
    Liebe Grüße 🙂

  • Antworten Heidi 5. November 2017 at 10:24

    Oh eine tolle Verlosung! Das Pflegeset wäre -recht egoistisch 😂- für mich. Ich erwarte im Januar unser erstes (Wunder)Baby und da wäre das Set wunderbar! Würde mich sehr freuen! Danke auch für deine Tipps!

  • Antworten Flora 5. November 2017 at 10:27

    Das Set wäre für meine beste Freundin und die patin meiner Kids. Die vor 1 Woche das erste mal Mama geworden ist. Ich würde mich sehr freuen, sie zu überrasche ❤😊

  • Antworten Anika Zirnsak-Hartig 5. November 2017 at 10:28

    Für mich. Das wäre toll. Ich bin in der 11.Woche schwanger und hab totale Hautprobleme. Vor allem im Gesicht. Und der Körper juckt extrem. Ich hab schon so viel probiert und nichts hilft. Wollte schon lange mal die pflegeserie von LaRoche ausprobieren. Das wäre ein toller Gewinn.

  • Antworten Kathi 5. November 2017 at 10:29

    Mit Wochenbetterfahrungen kann ich noch nicht dienen, aber meine Haut ist gerade im Winter auch so schon trocken genug. 😅 ich würde mich demnach sehr über das Pflegeset freuen und kann nur betonen, dass es hier WIRKLICH gut gebraucht werden würde!
    LG aus Wien,
    Kathi

  • Antworten Julia 5. November 2017 at 10:31

    So schöne Bilder! <3
    Ich würde das Set gerne gewinnen, da ich ohnehin gerne eine neue Pflegeserie ausprobieren möchte. Mein Krümel ist gerade 12 Wochen alt, da bleibt keine Zeit für 1000 Cremes… eine einzige von guter Qualität reicht völlig 🙂

  • Antworten Julia 5. November 2017 at 10:36

    Das Set wäre für mich 😊Im Januar ist es soweit und ich könnte die Pflege perfekt einsetzen. Julia

  • Antworten Nadja 5. November 2017 at 10:42

    Ich wünsche mir das Set für mich selbst und meine anstehende Zeit im Wochenbett 🙂 Danke dir für all die Tipps! Das mit dem Einfrieren von Suppe werde ich auf jeden Fall nachmachen 🤗

  • Antworten Anne 5. November 2017 at 10:42

    Beim 2. Kind nehme ich mir eins vor: das Wochenbett annehmen. Leider, leider habe ich mich bei meiner Tochter zu sehr gestresst, dass ich doch jetzt wieder funktionieren müsste. Das Set wäre für meine Mama. Sie hat seit Jahren Probleme mit ihrer Haut- und sie geht in wenigen Wochen in Rente. Damit sie sich verwöhnen kann. Endlich.
    Liebe Grüße und danke für deinen Blog.

  • Antworten Daniela 5. November 2017 at 10:43

    Ich hätte das Set gerne für mich, da ich diese Produkte sehr gerne mal testen würde! Bin noch auf der Suche nach der Richtigen Körperpflege für mich!

  • Antworten Tini 5. November 2017 at 10:45

    Das Set wäre für eine liebe Freundin. Der ET ihres Pauls steht an Weihnachten herum an, also ein perfektes Geschenk und eine Wohltat für die dann frisch gebackene Mama. 🙂

  • Antworten Iris 5. November 2017 at 10:47

    Ich würde das sdt gerne für mich behalten da ich eigentlich immer an trockener empfindlicher haut leide.
    Liebe grüße iris

  • Antworten Justyna 5. November 2017 at 10:48

    Das Set wäre für mich und es kommt gerade wie gerufen…! Ich hab schon immer mit trockener und empfindlicher Haut zu kämpfen aber seit der Geburt meiner zweiten Tochter im Juni noch viel mehr als sonst… Frau gönnt sich ja sonst selten was 😉
    Übrigens ein toller Beitrag – wie immer! 😊

  • Antworten Vanessa Prinz 5. November 2017 at 10:49

    In der kälteren Jahreszeit habe ich immer sehr stark mit trockener Haut zu kämpfen. Das Pflegeset wäre für mich 😊

  • Antworten Janine Sylorosch 5. November 2017 at 10:52

    Ein wunderschöner Beitrag, das Set wäre für mich selbst. Da ich bzw. Wir in wenigen Tagen auch unser 2.Wunder erwarten. Da wäre es perfekt mit diesen Set ins Wochenbett zu starten.
    Glg Janine mit Bauchzwerg

  • Antworten Eva W. 5. November 2017 at 10:55

    Die Körpercreme wäre für meinen Sohn Elias, da er so trockene Haut hat. Wir benutzen die Creme schon seit über einem Jahr und sind sehr zufrieden. Die Gesichtscreme würde ich dann nutzen 🙂
    Wie würden uns sehr über ein Set freuen!

    Liebe Grüße
    Eva

  • Antworten Jemina 5. November 2017 at 11:02

    Ich würde es meinet Schwester schenken. Sie bekommt in 8 Wochen ihr drittes Mädchen und würde sich sicherlich ganz besonders freuen. Liebe Grüsse, Jemina ♥

  • Antworten Sandra 5. November 2017 at 11:02

    Hallo 🌸
    Das klingt ganz wunderbar, gerne hüpfe ich hier mal noch mit rein & versuche mein 🍀.
    Ich würde dieses tolle Set meiner Schwägerin schenken , die kürzlich einen kleinen Strahlemann zur Welt gebracht hat 🙂
    Liebe Grüße ,
    Sandra

  • Antworten Melanie 5. November 2017 at 11:03

    Es wäre für mich:)

  • Antworten Kathrin 5. November 2017 at 11:03

    So ein toller und vor Allem praktischer Beitrag !
    Ich überlege momentan, was ich in das „Herzlichen Glückwunsch zum zuckersüßen Nachwuchs“-Päckchen für meine Cousine packe, da war diese Liste einfach perfekt 🙂

    Für sie wäre auch das Pflege-Set…

    Liebe Grüße und ein schönes Rest-Wochenende !

  • Antworten Larissa 5. November 2017 at 11:06

    Das Set käme ganz gelegen für meine spannende Herbsthaut und so kann ich mir im rasanten Alltag etwas Me-Time genehmigen.

  • Antworten Melanie 5. November 2017 at 11:16

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich das Set meiner liebsten Freundin nach Berlin schicken könnte. Sie ist ganz frisch vor 5 Tagen Mama geworden und es würde perfekt in das Willkommens-Paket passen. Liebe Grüße und danke für die schönen Beiträge, Melanie

  • Antworten Nora 5. November 2017 at 11:17

    oh, ich würde mich so freuen. die produkte wären perfekt für meine haut. 🙏🏼

  • Antworten Lotte 5. November 2017 at 11:21

    Oh ich würde das Set auch für mich verwenden. Im Januar erwarte ich mein zweites Kind, ich bin in der Woche alleinerziehend und das wird sich leider auch so schnell nicht ändern.:( Das Set wäre perfekt für 5 Minuten Luxus zwischendurch.

    Liebe Grüße Lotte

  • Antworten Sandra 5. November 2017 at 11:23

    Liebe Janina,
    Die Gesichtscreme wäre für meinen Liebsten und die Bodylotion für mich. Hoffentlich erhält sie noch möglichst lange die letzte Sommerbräune 🙂
    Mach weiter so mit deinen tollen Lebenseinsichten!
    Alles Liebe, Sandra

  • Antworten Isabel 5. November 2017 at 11:30

    Ich würde die Creme gerne selbst testen, da ich eine extrem trockene Haut habe und bisher nichts geholfen hat!

  • Antworten Philipp 5. November 2017 at 11:35

    Für meine Frau, die schönste und beste… 💪🏼👌

  • Antworten Kathrin 5. November 2017 at 11:46

    Ich würde das Set ebenfalls für mich selbst behalten und testen, da auch ich in der kalten Jahreszeit unter sehr trockener und empfindlicher Haut leide😔 Liebe Grüße Kathrin

  • Antworten Pia 5. November 2017 at 12:00

    Hallo Janina! Das Set würde ich gern für mich gewinnen. Vor einer Woche ist unser 3. Sohn geboren worden und jetzt im Wochenbett könnte ich es gut gebrauchen, um meine Haut zu pflegen! Liebe Grüße

  • Antworten Sophie 5. November 2017 at 12:16

    Danke für den hilfreichen Artikel, Janina! 🙂 Ich würde das Set einer lieben Freundin schenken, die am 11.11. ET hat und ich ihr danach gern etwas gutes tun möchte. Und vor allem für den nahenden Winter wäre die Pflege gegen trockene Haut perfekt. Liebe Grüße, Sophie

  • Antworten Alina 5. November 2017 at 12:28

    Das Set wäre für meine Mama 🙂 Sie kämpft schon ewig mit trockener Haut und hat noch nicht so recht das richtige für sie gefunden. Das wäre eine super Gelegenheit mal La Roche Possay zu testen. Und ich dürfte bestimmt auch mal testen 😊

  • Antworten A. 5. November 2017 at 12:32

    Das Set wäre für eine liebe Freundin, die bald ihr Baby erwartet 😍

  • Antworten Jana 5. November 2017 at 13:09

    Das Set wäre für meine Schwester die nächstes Jahr Anfang Februar entbinden wird. Das wäre eine ganz tolle Überraschung 😊😇

  • Antworten Mona 5. November 2017 at 13:30

    Ich würde mir h wahnsinnig über das Set freuen. Es ist zwar noch ein paar Wochen hin bis mein kleiner auf die Welt kommt, aber dann würde es perfekt passen 😊
    Ganz liebe Grüße

  • Antworten Yassi 5. November 2017 at 13:44

    Das set würde ich für mich selber nutzen. Ich bin auch gerade im Wochenbett mit meiner 2 Wochen alten Maus und die Pflege kommt definitiv zu kurz 🙈💕

  • Antworten Sarah 5. November 2017 at 14:18

    Für mich! Denn ich bin mitten drin im Wochenbett!

  • Antworten Martina 5. November 2017 at 14:29

    Hallo Janina, auch ich würde mich sehr freuen eines der Sets zu gewinnen. Dann würde ich es meiner lieben Cousine schenken, die mit ihrem 2. Kind schwanger ist. 🙂 Liebe Grüße aus Bayern 🙂

  • Antworten Milena 5. November 2017 at 14:32

    Liebe Janina, tausend Dank für die tollen Tipps! Die Bodylotion würde ich meiner Mama schenken und die Gesichtscreme mir 🙂 ganz liebe Grüße Milena

  • Antworten Jessica 5. November 2017 at 15:00

    Liebe Janina, wow, deine Artikel sind einfach beeindruckend, ich bewundere dein Auge für Ästhetik und Kreativität! Schön zu lesen, dass dir diese kleinen Helferlein das Wochenbett erleichtern konnten.
    Das Set wäre für mich, denn ein bisschen Wellnes für mich könnte ich gut gebrauchen. Kleine Auszeiten sind für mich unendlich wichtig, dadurch tanke ich neue Kraft gerade in meinem Job:) (ich bin Hebammenschülerin)
    Ganz liebe Grüße und genießt eure Zeit!

  • Antworten Marie 5. November 2017 at 16:04

    Seit 10 Tagen ist unsere kleine Alva auf der Welt und somit befinde ich mich noch mitten im Wochenbett. Genau wie du ist meine Haut extrem trocken. Ein Lippenpflegestift auf dem Nachtisch hilft mittlerweile gegen die trockenen Lippen, ein Pflegeset für den Rest des Körpers fehlt noch. Daher würde ich mich riesig über den Gewinn freuen😊

  • Antworten Marlene 5. November 2017 at 16:11

    Da es im März bei uns soweit ist wäre das Set toll 🙂

  • Antworten Jana 5. November 2017 at 16:16

    Ich liebe la Roche-Posay. Ich habe extrem trockene Haut und mir hat diese Marke bisher am Besten geholfen, aber ich habe sie mir selbst noch nie gegönnt (hatte sie damals von meiner Mama geschenkt bekommen). Also, das Set wäre auch für mich. Und jetzt muss nur noch unser Baby auf die Welt kommen, es könnte jeden Moment soweit sein 🙂

  • Antworten Julia Fischer-Yalcin 5. November 2017 at 16:44

    Für eine Arbeitskollegin die im Dezember entbindet 🙂

  • Antworten Julia 5. November 2017 at 18:05

    Ich würde das Set meiner lieben Mama schenke. Sie kämpft immer wieder mit trockener Haut.

  • Antworten Milla 5. November 2017 at 18:19

    Ich würde mich über das Set sehr freuen.😊
    LG
    Milla

  • Antworten Ingrid 5. November 2017 at 18:20

    Für mich!
    Weil ich diesmal das wochenbett auch genießen möchte!

  • Antworten Nicole 5. November 2017 at 18:42

    Liebe Janina, vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel. Ich versuche mal mein Glück und würde dieses tolle Set meiner Mama schenken. Sie war jetzt 4 Wochen krank zu Hause und sehr angeschlagen. Da würde so ein Geschenk genau zur richtigen Zeit kommen und mit Sicherheit für Freude sorgen. Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten marketa Fleischhacker 5. November 2017 at 19:07

    Liebe Janina, meine Haut könnte nach 3 Schwangerschaften echt etwas Pflege gebrauchen und dafür eignen sich die Produkte hervorragend 😁Liebe Grüsse aus wien ellbaal

  • Antworten Anika 5. November 2017 at 19:14

    Wieder mal ein ganz tolles Gewinnspiel. Beim Lesen habe ich gemerkt wie sehr ich meine eigene Zeit im Wochenbett genossen hab und wie sehr ich mich aufs nächste freue. Das steht im April an 💚
    Das Regenerationsspray klingt super interessant! Was bei mir auf keinen Fall fehlen darf ist der Mandarinenzauber aus der Bahnhofsapotheke. Dieser Geruch bedeutet für mich Geburt, Ankommen, Glücklich sein.
    Und das Set wäre natürlich für mich selbst 😊

  • Antworten Desi 5. November 2017 at 19:35

    In nur drei Wochen soll unser Baby zur Welt kommen und meine Haut spielt total verrückt…die Neurodermitis plagt mich zwar schon mein gesamtes Leben aber zur Zeit ist es so schlimm wie selten zuvor. Dabei möchte ich mich einfach auf unser Baby freuen und mich in meiner Haut wohlfühlen…

  • Antworten Anja 5. November 2017 at 19:39

    Das Set würde ich super gerne meiner Schwester schenken, die im April 2018 ihr erstes Baby erwartet 🙂 Sie würde sich sicher total freuen. Liebste Grüße Anja

  • Antworten Sarah 5. November 2017 at 20:08

    Der Artikel ist echt toll…wir haben am 24.09. unsere kleine Sophia bekommen. Leider konnte ich das Wochenbett nicht genießen, da mein Freund nach der Entbindung eine schwere OP am Darm hat. Das Set würde ich mir sehr wünschen, um mir selber etwas zu gönnen 😊

  • Antworten Jana 5. November 2017 at 21:11

    Ich suche selbst schon länger nach einer guten Pfelgemarke. Vielleicht probiere ich diese mal aus.
    Die Freundin meines Bruders ist vor 2 Wochen Mama geworden, deshalb würde ich ihr dieses Set auch gern überlassen. ☺️

  • Antworten Nathalie 5. November 2017 at 21:21

    Dein Beitrag beinhaltet wirklich wertvolle Tipps, ich werde meiner lieben Freundin Helena direkt den Link schicken. Sie erwartet zu Beginn des neuen Jahres ihr zweites Kind und deshalb würde ich ihr auch dieses tolle Pflegeset überlassen.

  • Antworten Juli 5. November 2017 at 22:35

    Ich würde das Set meiner lieben Nachbarin schenken, die Heiligabend ET hat. Ich finde es immer schön, der Mama etwas zur Geburt zu schenken, was auch wirkluch für sie ist. Denn mal ganz ehrlich, Mamas kommen oft zu kurz. Und die Kleinrn brauchen den 212. Strampler viel weniger als eine zufriedene, entspannte Mama 🙂

  • Antworten Vanessa 5. November 2017 at 22:39

    Ich würde das Set auch gerne selber verwenden und die zweite Schwangerschaft beziehungsweise das zweite Wochenbett damit etwas aufpäppeln.
    Leider verläuft die Schwangerschaft nicht so sorgenfrei wie die erste und deshalb finde ich es wichtig, seinem Körper etwas Gutes zu tun.
    Kurz vor knapp nehme ich daher gerne noch an dem Gewinnspiel teil

  • Antworten Kathrin 6. November 2017 at 6:02

    Ich würde das Set gerne für mich selber gewinnen, schließlich sollte man sich selbst auch was gönnen 😉 Ich habe leider auch sehr trockene Haut, die gerade auch im Winter teilweise richtig spannt und schuppt. Die Produkte klingen jedenfalls so, als könnten sie genau richtig für mich sein. Beide Daumen sind gedrückt.
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit,
    Kathrin

  • Antworten Nina 6. November 2017 at 8:02

    Das Pflegeset wäre für mich! Ja tatsächlich etwas für mich, nicht für meine Tochter. Das gibt es hier nämlich nur noch sehr selten. Außerdem liebe ich La Roche Posay sowieso! Würde mich also sehr freuen. 🙂

  • Antworten Stephanie 6. November 2017 at 8:07

    Einfach für meine Mama!
    Sie gönnt sich nie was und ist immer nur für die anderen da…

  • Antworten Susanna von www.susamamma.de 6. November 2017 at 8:18

    Liebe Janina,
    Die Produkte sind einfach klasse und somit würde ich sie total gern für meine kleine Familie gewinnen. Gerade jetzt wo es kalt wird ist die Pflege besonders wichtig.
    Alles Gute für dich!

    Liebe Grüße,
    Susanna

  • Antworten Meiki 6. November 2017 at 8:40

    Ich würde mich sehr freuen, da wir Anfang des Jahres unser erstes Kind erwarten. Daher wäre das Set für mich.

  • Antworten Verena H. 6. November 2017 at 13:53

    Liebe Janina,
    vielen Dank für diesen tollen Beitrag!
    Ich kann sagen, dass ich deinen Blog allgemein sehr mag.
    Der Wochenbett-Artikel war sehr lesenswert,
    weil man darin sehr viele Tipps erfährt,
    von denen man profitieren kann.
    Den sollte auch lesen ein jeder MANN!

    La Roche Posay ist die ideale Pflege für die Haut,
    weil sie pflegt und Schutz aufbaut.
    Ich würde mich sehr über die La Roche Produkte freuen
    und mich auch nicht davor scheuen,
    zuweilen auch mit meinem Freund zu teilen. 😉

    Ich wünsche Dir und deiner Familie alles Gute.
    Liebe Grüße und mach weiter so!
    Verena

    • Antworten Janina 7. November 2017 at 17:55

      Liebe Verena,

      ich möchte dir für deine lieben Worte danken!

      Herzliche Grüße
      Janina

  • Antworten Nina 7. November 2017 at 14:07

    Danke für die Tipps, vor allem den mit der schönen Homewear und dem Magnesium Spray finde ich sehr nützlich! Über bequeme Sachen habe ich schon nachgedacht, aber man bekommt ja sicher auch Mal Besuch ans Bett und fühlt sich wohler, wenn man was schönes UND bequemes anhat.
    Ich würde das Set für mich gewinnen wollen, denn trockene Beine habe ich auch so schon – das wird im Januar, wenn mein Wochenbett beginnt, nicht besser sein.
    Liebe Grüße!

  • Schreibe eine Nachricht