Ausflüge Freizeit Travel

ZAUBERHAFTE WINTERWELT IN DER AUTOSTADT WOLFSBURG

19. Dezember 2017
Winterland Wolfsburg

*Pressereise
& damit Werbung

SPASS FÜR GROSS UND KLEIN
|| DIE WINTERWELT DER AUTOSTADT ||

Eislaufbahn, Schneewelt und Eisshow –
hallo Wintergefühle!

Die Autostadt in Wolfsburg veranstaltet jedes Jahr eine zauberhafte Winterwelt mit allerlei schönen Attraktionen für Groß und Klein. Ich bin ehrlich: Ich habe so viele Menschen über die Winterwelt der Autostadt sprechen hören. On- wie offline. Alle haben sie in den allerhöchsten Tönen geschwärmt. Aber so wirklich richtig vorstellen konnte ich es mir eben nicht. Dachte ich mir doch, ist halt ne Eisbahn. Punkt. Und nun waren wir selbst da und durften einen wundervollen Tag in der Winterwelt verleben. Wie es wohl den Kinder gefallen würde, fragte ich mich noch im Auto. Und dann kamen wir an.

Strahlende Augen überall. Bei Groß und bei Klein. Alle Menschen um uns herum wirken zufrieden und fröhlich. Alle lachen, reden, lächeln. Als wäre man in der Winterwelt in einer Gute-Laune-Blase. Und das ist nicht übertrieben.

Oh du schöne Winterwelt in der Autostadt Wolfsburg

Die Winterwelt der Autostadt hat eben nicht nur eine Eislauffläche, wie ich es aus der Eishalle kenne. Nein. Die Eisfläche ist riesig und vor allem ist sie wunderschön in Szene gesetzt. Man schaut sich um und alles schreit „Winter Wunderland“. Winterliche Figuren säumen das Eisfeld, genau wie viele kleine Buden mit allerlei Naschereien. Suppen, Reibekuchen, Kaiserschmarn und vieles vieles mehr. Und natürlich gab es auch Kinderpunsch und Glühwein. Alles wie ein nicht ganz so überlaufener Weihnachtsmarkt direkt am Eis, wo man zu schöner Musik herrlich Schlittschuh laufen kann oder bei Punsch verweilt. Ja, der Schein trügt nicht. Auch wir waren innerhalb weniger Minuten mindestens genau so begeistert wie all die Menschen um uns herum. Die Kinder wollten direkt auf die Eisfläche und waren auch erstmal nicht wieder herunterzubekommen. Bis wir das Kinderkarussell entdeckt haben. Das im übrigen kostenlos ist. Ich habe mich nämlich an die „Kasse“ gestellt, um Tickets zu kaufen und wurde nur erstaunt angeschaut. „Das Karussell ist frei!“, hieß es nur freundlich. Na dann. Mimi ist an diesem Tag sicher zehnmal Karussell gefahren und hat immer wieder fleißig durchgewechselt. Eine kleine glückliche Mimi mit dem ganz besonderen Strahlen in den Augen. Oh du schöne Winterzeit.

Generell ist die Winterwelt ein echter Augenschmaus. Alles ist mit Lichterketten geschmückt, alles funkelt und strahlt. Dazu der riesige, überdimensionale Weihnachtsbaum am Eingang. Ein Wintertraum!

Autostadt Eis ShowWolfsburg Autostadt

Hallo Schneewelt & Mobiversum!

Kurz darauf ging es dann noch zur 1.100 qm großen Schneewelt, die nur Kindern vorbehalten ist. Wunderschöner weißer Schnee in Massen zum bauen und spielen oder rodeln. Die Kinder haben dort so viel Spaß und damit der Schnee gar nicht erst ausgeht, wird durchgehend neuer produziert. Wir aber hatten an diesem Tag so viel Glück, dass der Schnee von oben kam. Und zwar in Massen. Alles war plötzlich weiß und winterlich schön.

Info: Die Schneewelt ist täglich ab 12 Uhr geöffnet und für Kinder bis 12 Jahre zugänglich.

Zum aufwärmen sind wir dann ins Mobiversum geflüchtet. Eine riesige Bewegungslandschaft zum klettern, verstecken und spielen, ein schönes offenes Indoor-Kino, die Kinder-Fahrschule sowie einige andere Attraktionen für die Kids finden sich hier. Und auch das kommt bei den Kindern sehr gut an. Strahlende Augen, tobende oder konzentrierte Kinder überall. Ein kleiner Abstecher ins Mobiversum lohnt in jedem Fall.

Im Anschluss hatten wir eine Führung, die ebenfalls sehr schön war.

Das Highlight am Abend: 
Die Eisshow & Dinner im Kaminhaus

Täglich finden insgesamt vier Shows auf dem Eis statt. Um jeweils 17, 18, 19 und 20 Uhr.

Die Eisshow, die war der absolute Knaller. Wunderschön und gekonnt inszeniert, tolle Musik, fähige Künstlerinnen und Künstler auf dem Eis und dazu tolle Kostüme. Das war wirklich allererste Sahne und nicht nur die Mädels waren begeistert. Auch uns hat es sehr sehr gut gefallen. Die Stimmung im Publikum war schön und losgelöst, ja, die Eisshow am Abend {wir entschieden uns für die Show um 18 Uhr} war noch einmal das I-Tüpfelchen des Tages. Der krönende Abschluss sozusagen.

Die Shows wechseln regelmäßig durch. Täglich gibt es so zwei verschiedene Darstellungen auf dem Eis, die durchwechseln.

Unser Abschluss des Tages war dann noch ein zünftiges Abendbrot im Kaminhaus. Das kleine Restaurant hat so viel Hüttenfeeling, man könnte meinen, man sitzt in Österreich in den Bergen. Das Essen war gut und lecker. Das Essen lohnt!

Ein Überblick über die Winterwelt der Autostadt findet ihr HIER.

 

Autostadt Winterland

 

Infos zur Winterwelt der Autostadt:

Geöffnet vom 1. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018.

Eislauffläche: täglich 10 bis 22:00 Uhr
Wintermarkt: täglich 12 bis 22:00 Uhr
Schneewelt: täglich 12 bis 20:00 Uhr
Eisshows: täglich 17, 18, 19 und 20:00 Uhr
Kaminhaus: täglich 12 bis 22:00 Uhr

Am 24. und 31. Dezember bleibt die Autostadt geschlossen.

Eintritt:

Für den Besuch der Eisshows und des Wintermarktes benötigen Sie bis 18:00 Uhr eine gültige Tages- oder Jahreskarte. Das Abendticket für sieben Euro gilt ab 16:00 Uhr und ist gleichzeitig ein Gutschein in gleicher Höhe für die Autostadt Restaurants oder die kulinarischen Angebote auf dem Wintermarkt. Die Eislauffläche und Schneewelt sind ohne weitere Kosten zugänglich.

Tickets kannst du HIER online kaufen.

 

Eis Show VW Autostadt Autostadt Winterwelt Autostadt Eislaufen Autostadt Winterland Autostadt Schnee Autostadt

 

Das gefällt Dir vielleicht auch

Keine Kommentare

Schreibe eine Nachricht