Family

FAMILIENGESCHICHTEN | DAS GANZ BESONDERE FOTOBUCH VON ONCE UPON

7. April 2018
Once Upon Fotobuch

*Anzeige

 

 

|| Familiengeschichten ||
Das ganz besondere Fotobuch mit Once Upon

 

Mimi, sag mal, woher kommt eigentlich dein kleiner Bruder?

Mamas Bauch!„, antwortet sie, „der war in Mamas Bauch. Er ist cooool und noch klein. Und er weint manchmal. Manchmal viel.„.

Wenn man Mimi fragt, wie sie ihren kleinen Bruder findet, dann sagt sie meistens eines: cool. Ein Wort, das sie aus dem Kindergarten mit Heim gebracht oder sich von ihrer großen Schwester abgeschaut hat. Sie liebt ihren kleinen Babybruder. Mit jeder Woche wird die Liebe mehr und die Beziehung zwischen den beiden inniger. Heute Vormittag erst, als sie aus der Krabbelgruppe zurückkam, drückte sie ihn ganz herzlich, gab ihm einen Kuss und flüsterte, dass er ihr bester Freund wäre. Als Mama geht mir da natürlich das Herz auf. Es sind die vielen kleinen Momente in meinem Mamaalltag, die so rührend schön sind, dass ich sie am liebsten für immer festhalten möchte. Anekdoten, die sich so ergeben und über die wir hoffentlich noch in Jahren lachen. Festhalten – das ist so ein Stichwort. Die Zeit rast und so sehr man sich manchmal wünscht, sie festhalten zu können, es geht nicht. Aber dafür ist es umso schöner, wenn man Erinnerungen in Bild und Schrift für die Ewigkeit festhalten kann – z. B. in Form eines Fotobuchs.

 

Ich mag Fotobücher und Fotoalben. Ich habe Freude daran, sie zu gestalten und neben Bildern auch kleine Geschichten und Anekdoten zu erzählen. Seit vielen Jahren erstelle ich immer mal wieder ein Büchlein. Jetzt gibt es etwas Neues auf dem Markt der Fotobücher und das möchte ich euch gern vorstellen:

 

Once Upon App

Once Upon
– ein Fotobuch der besonderen Art

Erst einmal vorweg: Was ist anders an Once Upon? Was hebt Once Upon hervor, was macht es aus? 

Die Fotobücher von Once Upon lassen sich unglaublich leicht und unkompliziert über eine App auf dem Smartphone erstellen. Die App kostenlos und schnell herunterladen, und schon kann man loslegen.

Die Once Upon App ist sehr übersichtlich und leicht verständlich aufgebaut, die Handhabung ist dabei schön selbsterklärend. Besonders ist auch das Design – welches sehr modern, dezent und minimalistisch wirkt. Das mag ich sehr. Damit ist es auch einfach ein Fotobuch, das präsentativ ist.

Eigentlich alles ist „vorgegeben“, das Design an sich sowie auch die Anordnungen, und letztendlich brauche ich als Kunde lediglich die Bilder auswählen und die App ordnet sie dann auf der jeweiligen Seite automatisch an.

Abgesehen davon ist es so, dass Once Upon nicht nur ein reines Fotobuch ist. Es ist ein Erinnerungsbuch, das chronologisch arbeitet. Man kann also jede Seite mit einem Datum versehen und dann werden die Seiten des Fotobuchs, ebenfalls automatisch, nach den Daten angeordnet. Wie wäre es also mit einem Jahresrückblick? Oder mit einem Erinnerungsbuch über die Schwangerschaft. Und Once Upon kombiniert Fotos mit Texten. Man hat also die Möglichkeit, neben den Bildern auch Texte zu platzieren. Und der Platz für die Texte ist reichlich. Da lässt ich ordentlich was schreiben.

Mein Fazit zu Once Upon:
Das Erstellen meines Fotobuches war einfach und hat nicht all zu viel Zeit in Anspruch genommen. Die Handhabung war wirklich einfach und selbsterklärend. Das ist mir immer besonders wichtig. Ich hab oft nicht die Geduld und Muße, mich in etwas ewig einzufuchsen. Das Buch ist wunderschön und wertig. Gerade das Hardcover liegt gut in den Händen. Aber auch Softcover hat Once Upon im Angebot. Das Papier ist schwer und dick und glänzend. Genau so, wie ich es mir für ein Fotobuch wünsche.

Once Upon unterscheidet sich in einigen Punkten und ist in jedem Fall eine schöne Idee – egal ob für das heimische Regal oder als Geschenk.

Wenn ihr auch gern ein Once Upon Fotobuch erstellen möchtet, dann geht das HIER.

Mit „ohwunderbar20“ bekommt ihr noch bis zum 15.4.18 gleich 20 Prozent Rabatt

GeschwisterliebeFotoalbum bastelnOnce Upon App

Das gefällt Dir vielleicht auch

5 Kommentare

  • Antworten Yasmin 11. April 2018 at 17:27

    Liebe Janina,
    Danke für die Vorstellung des Fotobuchs. Ich werde mir die App mal anschauen und nutze dann vielleicht deinen Code 😉
    Und ganz tolle Bilder von deinen Kindern. Man spürt ihre Geschwisterliebe 🙂
    Ganz liebe Grüße an dich, Yasmin

    • Antworten Janina 11. April 2018 at 17:44

      Liebe Yasmin,

      die Bücher sind wirklich sehr schön. 🙂

      Und so so lieben Dank dir für deine lieben Worte. <3

      Herzliche Grüße an Dich
      Janina

  • Antworten Lea 15. April 2018 at 20:13

    Oh schade, der Gutschein Code funktioniert leider gar nicht.. :-/hast du vielleicht einen Tipp? Immerhin ist ja noch der 15.4. .. mhm.

    Liebe Grüße:-))

    • Antworten Janina 16. April 2018 at 19:19

      Liebe Lea,

      ich frage einmal fix nach.

      Ganz liebe Grüße
      Janina

      • Antworten Lea 17. April 2018 at 12:29

        Auja, das wäre lieb <3 Danke!!!

    Schreibe eine Nachricht