ImageBanana - DSC_0172.jpg ImageBanana - DSC_0161.jpg ImageBanana - DSC_0170.jpg ImageBanana - DSC_0175.jpg ImageBanana - DSC_0172.jpg

Hallo, ihr Lieben!
So langsam stellt sich die Frage – was tragen zu den Weihnachtsfeiertagen?! Jedes Jahr auf’s Neue, die Frage überhaupt.
Eine tolle Idee sind Pailletten, wie ich finde. Deshalb heute eine Idee von mir, welches Kleid perfekt zu Heiligabend passt. Nämlich dieses wunderbare Kleidchen von Zara. Ja, es ist ein Kleid. Auf den ersten Blick schaut es aus, als wäre es eine gelungene Kombination von einer leicht transparenten Bluse und einem wunderschönen Rock mit Pailletten-Applikationen. Dem ist aber nicht so. Einfach ein helles Basic-Top dazu kombinieren, sonst steht man oben ohne da, und fertig.. Dazu passend, creme-farbene Pumps und das Outfit steht. Um es noch ein wenig festlicher zu gestalten, rate ich zu wunderbar weihnachtlichen roten Lippen. Außerdem würde ich die Haare zu diesem Outfit offen tragen, das macht noch einmal einiges her.
Was werdet ihr zu Weihnachten tragen?! Habt ihr euer Outfit schon zusammengestellt? 
Liebst,
Janina
ImageBanana - DSC_1228.jpg

ImageBanana - DSC_1249.jpg
coat – Benetton, pants & hoodie – Hollister, Boots – UGG Australia

Hallo, ihr Lieben!
Heute hat der Himmel uns mit riesigen Schneeflocken beglückt. Wunderschön war es! Anni musste direkt heute morgen, noch vor dem Frühstück, raus und hat einen großen Schneemann gebaut. Sie liebt den Schnee. Jetzt machen wir es uns mit ‚Kevin allein zu Haus‘ und Leckereien gemütlich und genießen den Nachmittag kuschelnd. 
Anbei für euch: Bilder, die bereits vor zwei Jahren entstanden sind. 
Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag.
Liebst,
Janina

ImageBanana - DSC_4651.JPG

FREUNDSCHAFT!
Was gibt es wertvolleres als Freundschaft. Ich muss sagen, ich bin gesegnet mit so vielen wunderbaren Menschen in meinem Leben. Mein Kathrinchen, ein ganz besonderer Mensch in meinen Leben. Ein Leben ohne dieses tolle Mädchen kann ich mir nicht mehr vorstellen. Egal, ob durch dick oder dünn – wir halten zusammen. Die Eine steht für die Andere ein. Wir sind immer für einander da. Wenn wir uns einen Tag nicht hören, dann setzt die Sehnsucht ein. Ohne sie geht es nicht!
Was wir nicht alles erlebt haben. Darüber können Bücher geschrieben werden. Viele Bücher. Amüsante Bücher. Sicherlich würden daraus Beststeller. 😉
Liebes Kathrinchen, dein ist mein ganzes Herz. Wo du nicht bist, kann ich nicht sein. 
ImageBanana - DSC_0002.jpg
ImageBanana - DSC_0007.jpg ImageBanana - DSC_1059.jpg ImageBanana - DSC_1064.jpg ImageBanana - DSC_1086.jpg

Seid gegrüßt, ihr Lieben!
Was soll ich sagen – Wochenende! Hach. Immer wieder ein schönes Gefühl. An nur drei Wochentagen Veranstaltungen zu haben, das ist nicht schlecht. Daran könnte ich mich tatsächlich gewöhnen. Heute treffe ich mich außerdem auf dem Weihnachtsmarkt, ich bin gespannt.
Geht ihr gerne auf den Weihnachtsmarkt?
Für ein aktuelles Projekt sind diese, und noch einige mehr, Bilder entstanden. Das Thema lautet ‚discover – neue Sehwelten‘ und mein erster Gedanke war, das eigentliche Auge durch eine Linse zu ersetzen. Das war allerdings nur meine erste Idee. Viel zu naheliegend, wie sich dann auch direkt herausstellte. Deshalb habe ich noch ein wenig weiter experimentiert und überlegt, einige Bilder werde ich euch in naher Zukunft sicher zeigen. Ich liebe diese Art von Projekt. Man kann seiner Kreativität freien Raum lassen, einfach probieren und schauen, was dabei herauskommt..
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag.
Liebst,
Janina
ImageBanana - 11.12.2010220451.jpg
Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben!
Nachdem ich die letzten zwei Tage krank war und das Bett gehütet habe, werde ich heute wieder durchstarten. Eher ein muss, als ein wollen. Hallo Prokrastination! Aber was soll’s. Meine To-do-Liste ist lang. Seeehr lang. Aber ich möchte mich nicht beklagen. Wie befreiend es sich doch immer wieder anfühlt, wenn man Dinge von seiner Liste streichen kann..
Der Tag im Bett, verbunden mit sehr viel Zeit, hat mich dazu veranlasst, mal in den ganz alten Fotos zu ‚kramen‘. Gefunden habe ich einige Bilder von klein Anni. Ich kann es gar nicht glauben, wie sehr die Zeit doch fliegt. Es fühlt sich an, als hätte ich sie noch letztes Jahr in meinen Armen getragen und nun ist sie groß. Einerseits macht mich das stolz und glücklich, aber auf der anderen Seite stimmt mich das auch sehr traurig. Mein kleines Anni-Baby geht selbstständig und zielsicher ihre eigenen Wege. 
Sie hat eine starke Persönlichkeit. Schon immer, vom ersten Tag an. Sie ist ein ruhiges Mädchen, beobachtet und beurteilt gern alles und jeden. Ein leistungsorientierter kleiner Mensch. Eine alte Seele steckt in diesem Kind. Ich bin immer wieder überrascht, wie erwachsen sie doch für ihr Alter ist. Schon immer wird mir gesagt, dass sie sehr reif und weit ist – einfach weiter, als Kinder in ihrem Alter. Sie ist ordnungsliebend und legt viel Wert darauf, dass bestimmte Sozialnormen und Regeln eingehalten werden.. Da wird auch die Mama nicht verschont, wenn sie unerlaubt auf dem Fahrradweg rumtrödelt. Gleichzeitig ist sie aber ein sehr barmherziger und feinfühliger Mensch, sie hat ein großes Herz. Ihr Gerechtigkeitssinn ist mehr als stark ausgeprägt. Ja, ja – das ist mein Mädchen. Bald 9 Jahre alt, kaum zu glauben. Noch ein Jahr und sie zieht aus und erobert die Welt, so kommt es mir vor. Kleine Anna, du bist ein Segen!

ImageBanana - 11.12.2010220558.jpg

ImageBanana - 164127_171193252917412_1000008021433.jpg
Heiligabend 2010, mit meiner Schwester Antonia, die übrigens eine wahre Fashionfee ist! 
Der Countdown läuft – noch 20 Tage, dann ist Heiligabend.
Wer freut sich auch so sehr auf Weihnachten? 
Hallo, ihr Lieben!
Vor etwa zwei Wochen entdeckte ich diese wundervolle Kette bei H&M. Ich konnte nicht widerstehen und so nahm ich sie kurzerhand mit. Sie ergänzt mein neues und schlichtes Strickkleid fabelhaft und macht aus dem Outfit erst etwas Besonderes. Meine Liebe zu Statement-Ketten ist nicht mehr zu bremsen. Stets auf der Suche, nach einer Neuen, einer noch Schöneren – ein toller Trend. 
Wie steht ihr dem Trend der Statement-Ketten gegenüber?
Liebst,
Janina

ImageBanana - DSC_0024.jpg
Necklace – H&M
ImageBanana - DSC_0029.JPG

ImageBanana - DSC_0027.JPG



ImageBanana - DSC_3097.jpg
Coat – Benetton, Pants – H&M, UGG Boots, Purse – Longchamp Le Pliage
Hallo, ihr Lieben!
Heute habe ich wieder einmal einen kleinen Raubzug für euch. Viel Freude beim Schauen. 
Blick aus dem Alsterhaus
ImageBanana - DSC_3028.jpg
pants & flats – H&M, wax jacket – Barbour, purse – Longchamp, scarf – Vero Moda
ImageBanana - DSC_3029.jpg
ImageBanana - tumblr_mdilubkK0v1qbgjzko1_500.jpg

Hallo, ihr Lieben!

Ein ganz besonderes Bild wollte ich euch nicht vorenthalten – ist der kleine Mann nicht wundersüß?! Dieses Outfit und dazu diese lässige Art – hach, da hüpfte mein Herz. Wenn sich zukünftig noch ein kleiner Sohnemann ankündigen sollte, dann weiss ich jetzt schon, was ansteht.. Powershoppen!

Schickt mir doch mal eure süßesten Bilder (email: janinchenvonw@web.de) und ich verfasse aus ihnen einen Blogpost. Wie findet ihr die Idee?

Allerliebst und genießt den Sonntag,
Janina

..ist Bertie nicht zuckersüß? Er ist der allerbeste Mops der Welt. Betrtie ist nicht nur ein Sport-Mops, er ist auch ein Kuschel-Mops und ein Schlau-Mops – er ist einfach der Allerbeste und an Süße nicht zu überbieten, das steht fest! 

coat – Benetton, jeans – arqueonatuas, uggs boots
Hallo, ihr Lieben!
Vor wenigen Tagen habe ich in meiner iPhone-Mediathek ein paar alte Fotos von mir entdeckt. Es ist immer wieder spannend, die eigene (modische) Entwicklung zu betrachten. Entstanden sind diese Bilder vor genau 2 Jahren. Krass, dieser Unterschied! Ich hatte mir die Haare gefärbt und war doch eher sportiv und äußerst bequem unterwegs. Für dekorative Kosmetik konnte ich mich, wie man sieht, auch kaum begeistern. Seit meinem 18. Lebensjahr mache ich regelmäßig Fotos von mir, damit ich später, im Alter, einmal meine komplette Entwicklung verfolgen kann und schon jetzt bin ich jedes Mal überrascht, über die doch immer sehr krassen Phasen. 
Haltet ihr eure ‚modische Lebensgeschichte‘ auch fest?
Liebst,
Janina
scarf – pieces, purse – longchamp, waist coat – arqueonautas
Jeans, Boots, Pullover – Zara, Blouse – Primark, Necklace – Donna

Hallo, ihr Lieben!
Leider spielt das Wetter nicht mehr so wirklich mit und meistens bin ich wirklich immer erst zu Hause, wenn es wieder dunkel ist. Deshalb gibt es auch heute wieder nur Fotos aus meinem Hausflur. 
Ein Outfit, was ich aktuell sehr gern trage, weil bequem und unkompliziert, zeige ich heute. Noch immer schlägt mein Herz für grün. Grün war schon immer meine Lieblingsfarbe. Deshalb habe ich meine Jeans in waldgrün herausgekramt und diese mit meinen aktuellen Lieblingsboots von Zara kombiniert. Noch eine transparente Bluse und meinen dicken, und unglaublich kuscheligen, Strickpulli dazu und das Outfit steht. Ich empfinde den Schnitt des Pullis als sehr raffiniert – vorne kürzer, hinten länger. Eigentlich bin ich davon gar kein Freund, aber bei diesem Teil finde ich es toll!
Was ist euer kuscheligstes Outfit bei der aktuellen Kälte?
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebst,
Janina
Bluse, Ohrringe, Schuhe – Primark, Shorts – H&M, Sunnies – Miu Miu
Hallo, ihr Lieben!
Bald ist Wochenende. Hach. Ich kann es kaum erwarten.
Am Wochenende war ich ein wenig im Elbe Einkaufszentrum bummeln, dabei sind ein paar Schnappschüsse von meinem Outfit entstanden. Gekauft habe ich nicht viel – lediglich Bücher und ein Paar Schuhe durften mit. Dazu später noch mehr!
Meine Shorts, die ich letztes Jahr bei H&M ergattert habe, werden diesen Winter wieder rege ausgeführt. Das steht fest. Ich mag sie sehr leiden!
Ich wünsche euch einen wundervollen Mittwoch.
Liebst,
Janina

Hallo, ihr Lieben!
Am Wochenende habe ich eine sehr leckere Gyros-Suppe gekocht, die nicht nur sehr schnell in der Zubereitung ist, sie ist auch unfassbar lecker. Das Rezept habe ich von der lieben Jenny von Chaneletlesautres, vielen Dank an dieser Stelle. 
Was ihr braucht:
ca. 1000 gr Gyros oder Schweinegeschnetzeltes, mariniert, von der Fleischtheke (kein Gulasch),
etwa  4 – 5 kleinere Zwiebeln,
Paprika, alle drei Farben – je etwa 2 Kleinere,
2 Becher Sahne,
2 Tüten Zwiebelsuppe (zB von Knorr),
Knorr Zigeunersauce,
Knorr Chilisauce,
Maggi Pulver für Gemüsebrühe,
1 Dose Mais,
Pfeffer
Als erstes das Gemüse würfeln. Das Fleisch kurz scharf anbraten und dann mit dem Gemüse etwa 20 – 30 Minuten weiter braten, dabei regelmäßig durchrühren.
Dann alles mit 2  Bechern Sahne ablöschen. Die zwei Tüten Zwiebelsuppe hinzu, ebenfalls 1,5 Liter Wasser. Alles gut verrühren und aufkochen lassen.
Schließlich etwa 3/4 der Chilisauce und 2/3 der Zigeunersauce hinzugeben. Mit Gemüsebrühe abschmecken. Mais hinzu und noch kurz köcheln lassen. Fertig. 
Dazu einen Klecks Creme Fraiche und frisches Baguette servieren. 
Lasst es mich wissen, wenn ihr dieses leckere Süppchen nachgekocht habt!
Guten Appetit.
Allerliebst,
Janina

Jeans / Pumps – Zara, Bluse – Primark
Hallo, ihr Liebsten!
Hattet ihr ein schönes und erholsames Wochenende? Ich habe das Wochenende genossen. Mit Nichtstun und Nichtstun. Nein, das stimmt nicht ganz. Wir waren noch ein wenig bummeln, ich hab ein paar wundersüße Weihnachtsschuhe erstanden, ein Blogpost dazu folgt zeitnah. 
So allmählich geht es los, ich komme in vorweihnachtliche Stimmung. Spekulatius-Gebäck, Duftkerzen in der Duftrichtung Apfel-Zimt und die Farbe Rot – da schlägt mein Herz höher. 
Passend dazu habe ich meine rote Jeans für mich ‚wiederentdeckt‘. Ich mag die Kombination ’schwarz-rot‘ sehr. Dazu rote Lippen und das Outfit ist fertig. 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Allerliebst,
Janina
dress – H&M, waist coat – Hallhuber, scarf – Ralph Lauren, Hunter Boots & overknees
Hallo, ihr Lieben!
Heute sind wir gesegnet mit jeder Menge Sprühregen. Ganz wunderbares Herbstwetter, wie man es sich wünscht. Nicht. Aber was soll’s – die gute Laune geht hier definitiv nicht baden!
Ich wünsche euch einen wunderbaren Samstag!
Allerliebst,
Janina

sequin dress – primark, purse – Louis Vuitton, Heels – Bershka
Hallo, ihr Lieben!
Was trage ich, wenn ich ausgehe?! Genau, so viel Pailletten wie möglich. Ich bin die Queen of Sequins, keine Frage. Es war schon immer so, es wird immer so bleiben. Nur glücklicherweise ist es ja aktuell völlig legitim, ja – gar richtig Trend, sich mit Pailletten zu schmücken! 
Wie steht ihr dem Pailletten-Glitzer-Glitzi-Trend gegenüber?
Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!
Liebst,
Janina

Skirt – Massimo Dutti, Top – H&M, Overknees – Primark, Boots – ZARA, Sunnies – Miu Miu
Hallo, ihr Lieben!
Heute gibt es ein Outfit mit meinem absoluten Lieblingsrock von Massimo Dutti. Als ich ihn vor etwa zwei Jahren bei Massimo Dutti entdeckte, da musste ich ihn einfach haben. Seitdem ist er eins meiner Lieblingsstücke in meinem Kleiderschrank. Das Rot, so wunderbar satt und lebendig – es gibt kaum ein schöneres Rot!
Damit ich dieses gute Stück auch im Herbst ausführen kann, wie hier bei einem Spaziergang durch den Jenischpark, habe ich ihn mit Overknee-Strümpfen kombiniert. Die wärmen doch mehr, als man denkt. 
Habt ihr auch ein bestimmtes Kleidungsstück, was ihr heiß und innig liebt?
Liebst,
Janina