Outfit: LET’S JUST GET AWAY

skirt, blazer & shoes – ZARA, purse – LV, sunglasses – Prada, necklace – Primark
Seid gegrüßt, ihr Lieben!
Endlich Sonntag. Ich liebe den Sonntag. Sonntag ist Anna-Mama-Mädels-Tag und das genießen wir immer sehr. Da wird nur gemacht, was uns Spaß macht. Heute ist das Wetter leider sehr regnerisch und gar nicht so freundlich. Das ist aber gar nicht schlimm, denn wir bleiben einfach im Bett eingekuschelt und schauen KIKA und später vielleicht noch unsere geliebten Märchen. Dazu gibt es Leckereien, wie hausgemachtes Eis. Kann es schöner sein?! Nein, kann es nicht. Es gibt einfach nichts tolleres, als mit meiner Lieselotte Zeit zu verbringen. Später kochen wir uns noch etwas feines und sonst wird nichts gemacht. 
Die Woche über war es etwas still auf dem Blog. Grund dafür war (mal wieder) mal Kopf. Gerade in den letzten Wochen bin ich eigentlich ständig krank. Ich habe fast täglich mit starken Kopfschmerzen zu kämpfen, hatte außerdem allein in den letzten Wochen zwei Hörstürze – 2013 ist irgendwie nicht mein Jahr, bisher. Aber ich lasse mich nicht unterkriegen. 😉 Es kann nur besser werden. 
Nun aber zu einem Outfit der letzten Woche. Dieser wunderschöne Streifenrock ist bei mir völlig in Vergessenheit geraten. Im Winter musste ich ihn unbedingt haben und habe ihn dann lediglich zwei Mal getragen. Das wollte ich ändern und kombinierte ihn die Tage lässig mit einem Basic Shirt und einem Blazer aus Sweatshirt-Stoff. Wie gefällt euch die Kombination?
Wie schaut euer Sonntag eigentlich aus?
Ganz ganz liebe Grüße
Janina (und Anni)
Outfit:
Skirt, Blazer & Shoes – ZARA
Shirt – H&M 
Purse – Louis Vuitton Eva Pochette Damier Ebene
Sunglasses – Prada
Necklace – Primark

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

  1. Schaust du eigentlich manchmal Shopping Queen?
    Das Outfit gefällt mir super, obwohl ich mich dich ohne Statement Kette gar nicht mehr vorstellen kann. 🙂

  2. Hallo Janina,
    diese Kombination gefällt mir sehr gut an dir:)
    Das hört sich ja nicht so toll an mit deiner Gesundheit, ich wünsche dir trotzdem alles Gute!<3
    Ich hoffe du hast einen schönen und gemütlichen Sonntag mit deiner Liebsten:))
    Hier ist das Wetter genauso bescheiden, der Herbst kommt wohl herein…

  3. huhu,

    das mit den ständigen Kopfschmerzen kenne ich nur zu gut…hatte das auch eine ganz lange Zeit… war dann beim Frauenarzt und es lag an meiner Pille, es kommt häufig vor, das man die plötzlich nicht mehr verträgt und der Körper dann verrückt spielt.

    Gute Besserung und ein tolles Outfit…..

  4. Oh nein, du Arme! Ich wünsche dir gute & schnelle Genesung.
    Dein Outfit schaut super aus.
    Trotzdem einen schönen Sonntag & liebe Grüße ♥

  5. Hallo liebe Janina,

    danke für Deinen lieben Kommentar, Du hast es hier aber auch sehr schön! Der Rock ist fantastisch, habe den schon bei Instagram bewundert.

    Alles Liebe
    Dani

    PS: Wenn Du magst, kannst Du gerne mal eine Love-List für den Lady-Blog zusammenstellen

  6. Du Arme! Ich kenne das gut: habe auch ständig mit Kopfschmerzen zu kämpfen und immer wieder mit Ohrgeräuschen…. Ich sehe es als Zeichen für zuviel Stress und Anspannung, auch, wenn ich manchmal gar nicht das Gefühl habe, dass ich gerade gestresst bin. Es helfen mir regelmäßiges Yoga, täglich Johanneskrautkapseln und langesames Joggen um mich zu entspannen. Und in extremen Kopfschmerzphasen hilft mir Akkupunktur im Chinesischen Institut sehr gut.
    Gute Besserung und alles Gute!
    Wiebke

  7. Du Arme… hast du eine Beißschiene? Ich trage nachts immer eine und habe tendentiell weniger Kopfschmerzen, weil ich nicht mehr so arg mit den Zähne knirsche und den Kiefer nicht mehr so stark aufeinander presse…

    Einen Hörsturz hatte ich erst ein Mal als Folge einer Panikattacke und das war wirklich gar kein Spaß. Ich hoffe du kannst dir die Erholung gönnen, die der Körper danach braucht… :-/ Und ich hoffe natürlich auch, dass die Ursache keine Panikattacke war!

    Mein perfekter Sonntag ist meist ein Gammeltag. Zum SPort raffe ich mich zwar auf, aber ansonsten mache ich gerne die Wohnugn ordentlich, lese, sehe fern und esse abends zum Tatort ne Pizza. Glück gehabt, dass mein Mann da gaaaaanz bei mir ist und es ihn am Sonntag auch nicht aus dem Haus zieht. Dafür haben wir anderen Tage 🙂

    Viele Grüße und endlich gute Gesundheit!

  8. Oh jaaa – Shopping Queen habe ich damals, als es neu war, fast täglich gesehen. Aktuell fehlt mir häufig einfach die Zeit. Tagsüber komme ich seltenst zum fersehen.

    Danke Dir für deine lieben Worte. Irgendwie ruft mein Herz auch immer nach mehr Statement Ketten. Ich habe definitiv zu wenig davon. Meiner Meinung nach werten sie jedes noch so schlichte und einfache Outfit auf. 🙂

    Ganz ganz liebe Grüße
    Janina

  9. Danke Dir, meine Liebe. Die Schuhe sind so toll, ich war damals direkt verliebt und sie sind wirklich unheimlich bequem. 🙂

  10. Danke Dir, liebe Katharina!

    Es freut mich, dass dir der Look gefällt. 🙂

    Ja, meine Gesundheit macht mir in der letzten Zeit leider häufig zu schaffen. Aber es kommen sicher auch wieder bessere, schmerzfreie Tage. Es schafft mich nur so, leider.

    Ich hatte einen wunderbaren Sonntag mit der großen Motte und Abends war ich sogar noch Sushi essen. Ein perfekter Sonntag also. War deiner auch schön?

    Ganz liebste Grüße an Dich, liebe Katharina

  11. Danke Dir für deine Genesungswünsche und deinen Tipp. Vielleicht sollte ich das auch mal abklären lassen. Danke Dir! 🙂

  12. Danke Dir, meine liebste Constanze. Wie lieb. <3

    Mein Sonntag war wirklich sehr schön. Entspannt, mit viel kuschelei und leckerem Essen. Abends warn ich dann sogar noch Sushi essen. Der Tag war also perfekt! Deiner auch?

    Ich sende dir die allerliebsten Grüße und wünsche dir eine schöne Woche, meine Liebe!

  13. Liebe Dani,

    vielen lieben Dank!

    Danke Dir für das Angebot. Ich werde in einer ruhigen Minute mal schauen, welche Produkte auf meiner Love-List Platz finden.

    Ganz liebe Grüße sende ich dir
    Janina

  14. Das hört sich ja nach einem sehr perfekten Sonntag an:)

    Am Sonntag habe ich nicht allzu viel getan, ein paar Hausaufagen angefangen und gefaulenzt 😀
    Leider hatte ich Freitag einen kleinen Unfall und saß so das Wochenende mit schmerzender Schulter rum… aber wie du sagst, es kommen auch wieder gesündere Tage!<3

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche 🙂

  15. Cool, dass du so viel unternimmst mit deiner Tochter. Mutter- Tochter- Sachen lieb ich auch immer ganz besonders. Aber was macht ihr denn mit deinem Mann wenn ihr Sonntags nur 'euer Ding' macht :)?

  16. Hallo,
    ich hatte zwar den Tipp nicht gegeben, aber bei mir lag es auch an der Pille, was wohl häufiger vorkommt. Ich bin auf ein reines Gestagenpräparat umgestiegen und meine Beschwerden haben sich sofort gebessert.
    Alles Gute !
    Lisa-Marie

  17. Hallo Janina,
    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn absolute Spitzenklasse und sehr inspirierend, großes Kompliment. Ich komme aus Freiburg, bin aber demnächst ein paar Tage zu Besuch einer Freundin in Hamburg. Welches Modegeschäft kannst du ganz allgemein empfehlen ?

    Probleme mit Kopfschmerzen hatte ich ebenfalls. Und mir hat ebenfalls – wie einige Leserinnen oben geschrieben haben – ein Wechsel meiner Pille sehr geholfen. Ich hatte längere Zeit eine relativ stark dosierte Pille genommen, was wohl die Ursache der Kopfschmerzen war. Seit ich auf eine mit sehr niedrigem Östrogengehalt umgestiegen bin, sind die Beschwerden in sehr kurzer Zeit verschwunden. Einige meiner Kommolitoninnen haben ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Alles Liebe für dich !
    Vivien

  18. Liebe Vivien,

    danke dir für deine lieben Worte. Darüber freue ich mich wirklich sehr. 🙂

    In Hamburg gibt es einfach so viel. Was suchst du denn genau? Ich finde ja z. B. dass man in Eppendorf oder Winterhude, in all den kleinen Läden so toll bummeln kann. Wenn du gern in Shopping-Centern einkaufst, dann ist das AEZ empfehlenswert. Ich persönlich mag das nicht so gern – aber es ist groß und hat eine gute Auswahl. Auf der Mönckebergstraße direkt im Zentrum findest du alle Läden – H&M, Peek, Ansons, Massimo Dutti – einfach alles. Wenn du etwas weiter Richtung Rathaus gehst, kommst du zu den teuren Modehäusern und Designern. Unger ist z. B. auch auf dem neuen Wall. Tiffanys, LV und Co. Am Gänsemarkt findest du auch noch viele tolle Läden. Die Auswahl ist einfach riesig. Wo in Hamburg wirst du denn unterwegs sein, liebe Vivien?

    Ganz liebe Grüße
    Janina

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen