Outfit: OH HAPPY DAY

blazer & jeans – zara, shirt & sunnies – mango, ballerina flats – massimo dutti

Hallo, ihr Lieben!
Ein paar Tage war es still auf dem Blog. Das lag 1. an meiner Hausarbeit, die mich mehr als stark eingespannt hat. Als dann endlich der ganze Hausarbeiten-Stress von mir abfiel, ja – wie sollte es anders sein, da wurde ich krank. Immerhin hab ich es zwischendurch endlich wieder zum Friseur geschafft. Meine Haare hatten es bitter nötig. Unglaublich, was ein Besuch beim Friseur so ausmacht. Ich schaue gleich viel frischer aus und fühle mich auch so. 
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und einen tollen Start in das kommende Wochenende. 
Liebst,
Janina

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

  1. Puh, ist das nicht zu kalt in den Ballerinas?

  2. Ich liebe deine Art zu kombinieren 🙂 kannst du vielleicht mal Outfit Video für den Frühling machen??? Ganz liebe Grüße

  3. Die Überschrift stimmt total!
    Ich könnte singen!
    Du hast ENDLICH einen neuen Eintrag;)
    Ich war auch krank:( Grippe. Jetzt geht es wieder.

  4. mal wieder ein wunderschönes outfit, gelb steht dir unheimlich gut!
    ja, krank sind ja momentan viele, auch ich zähle zu den unglücklichen…
    ich wünsche dir gute besserung! 🙂
    liebe grüße, franzi

  5. Das letzte Bild ist richtig schön! ♥

  6. Super tolles outfit 🙂
    Woher hast du das Oberteil? Also das top?
    Liebst, adina.

  7. Liebe Adina,

    das Oberteil ist von Mango. War ein wahrer Schnapper. 🙂

    Liebste Grüße an Dich,
    Janina

  8. Ich hab's leider nicht gesehen, weil ich den Post nur mit dem Handy angeschaut habe.
    Danke trotzdem für die Antwort 🙂

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen