GUTES SPIELZEUG? | WENIGER SPIELZEUG IST OFT MEHR!

Werbung mit Selecta Spielzeug

 

Gutes Spielzeug?

Weniger Spielzeug ist oft mehr!
Gutes Spielzeug ist sicher und langlebig

Die Auswahl an Spielzeug ist riesig und es gibt viel schönes Spielzeug für die lieben Kinder. Heute sind viele Kinderzimmer voll mit allerlei verschiedenem Spielzeug. Und der Gedanke dahinter ist auch verständlich – man möchte dem Kind Abwechslung bieten, dann schenken Oma und Opa und Tante (oder wer auch immer) zu jedem Anlass noch etwas, um den Kleinen eine Freude zu machen. Das ist schön. Aber oft ist es auch zu viel. Dabei gilt bei Spielzeug: Weniger ist oft mehr!

Zu viel Spielzeug kann überfordern und verunsichern. Erst vor ein paar Tagen hatte ich eine Unterhaltung mit meinem Vater, der mich fragte, womit er den Kindern eine Freude machen kann. Ich erwiderte, dass sie eigentlich wirklich nichts brauchen, weil von allem da ist und er erzählte mir, dass ich als Kind an Feiertagen (Geburtstag oder Weihnachten) oft völlig „drüber“ war, weil die Massen an Geschenken mich überreizt haben. Das gleiche habe ich bei Anni damals festgestellt und seitdem handhabe ich es anders – es gibt weniger und das ist gut so. Die Zimmer sind übersichtlich gefüllt und stattdessen tausche ich regelmäßig Spielzeug aus. Bedeutet: Ich bewahre Spielzeug in Kisten auf und lagere sie im Keller. Regelmäßig hole ich etwas aus den Zimmern und räume dafür etwas anderes rein. So bleibt es übersichtlich, aber es ist Abwechslung drin. Probiert es doch mal aus! So haben die Kinder die Möglichkeit, sich länger intensiv mit etwas zu beschäftigen – ohne schnell wieder das Interesse zu verlieren, weil das nächste Spielzeug schon bereit liegt.

Darüber hinaus sind alltägliche Gebrauchsgegenstände auch spannend als Spielzeug. So können u. a. aus Kartons Höhlen gebaut oder aus kleinen Plastikflaschen (und trockenem Reis) Rasseln gebastelt werden. Kinder entdecken ihre Umgebung und eigentlich ist fast alles spannend. Ein Topf mit einem Topflöffel ergibt eine tolle Trommel. Naturmaterialien sind auch faszinierend und daraus lässt sich so viel basteln. Die Welt ist zum entdecken da!

Gutes Spielzeug unterstützt die Kinder in ihrer Neugier und in dem Entdeckungsprozess. Es regt aktiv an und schenkt Raum zum erforschen, lernen, entdecken und selber machen.
Gutes Spielzeug ist außerdem von guter Qualität und damit im besten Fall langlebig. Deshalb ist es wünschenswert, wenn Spielzeug aus hochwertigen Materialien besteht. Außerdem sollte Spielzeug auch immer sicher sein.

Motorik-Spielzeug von Selecta
ist eine feine Sache!

Selecta hat sich auf hochwertiges Spielzeug für Babys und Kinder spezialisiert, um diese in ihrem natürlichen Prozess des Lernens zu unterstützen. Die Kinder können damit ihre Motorik fördern, sie lernen Farben kennen, Formen, können verschiedene Haptiken erfühlen und werden so angeregt, sich zu bewegen und zu lernen. Denn, bei Kindern ist es so: Spiel ist Lernen und lernen ist Spiel. Kinder sind von Natur aus neugierig und wissbegierig. Sie wollen ihre Welt entdecken und lernen dadurch. Sie begreifen, wie Dinge funktionieren, erlernen Abläufe und im Spiel werden auch viele wichtige soziale Kompetenzen erlernt.

Spielzeug von Selecta steht für Qualität. Das Spielzeug ist ausschließlich aus Holz aus zertifizierter Holzwirtschaft gefertigt und die Farben sind auf Wasserbasis. Außerdem ist das Spielzeug von Selecta schadstoffgeprüft – womit Selecta (übrigens freiwillig!) einen sehr guten und transparenten Weg geht. Es ist nämlich für Spielzeug in Deutschland leider nicht verpflichtend, dieses auch auf Schadstoffe zu prüfen. Selecta tut das!

Ich kann sagen, die Qualität des Spielzeugs ist einfach toll. Das sind Dinge, die man man noch an ganz viele Geschwisterkinder weiter vererben kann – weil das Spielzeug dank seiner hohen Qualität hält und außerdem zeitlos ist. Ich finde es so besonders schön, dass das Spielzeug von Selecta eben aus Holz aber farblich nicht fad ist, sondern schön farbenfroh – genau so, wie Kinder es lieben: Bunt!

Hier ist der kleine Nico von Selecta eingezogen. Ein kleiner kunterbunter Hund, der zum spielen und entdecken ermutigt. Verschiedene Haptiken (Holz, Filz und Metall) sowie bunte Farben sprechen das bespielende Kind an. Das Glöckchen läutet sanft und Nico kann darüber hinaus auch gezogen werden. Ein schönes Spielzeug für Kinder ab einem Jahr.

Weitere Beiträge mit Selecta Spielzeug findet ihr HIER.

 

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Die Sachen sehen wirklich wundervoll aus und so hochwertig. Da muss ich mich für mein Patenkind unbedingt einmal umsehen. Danke dir für den tollen Tipp.

Schreibe einen Kommentar

THINGS I LOVE

Hallöchen, ihr Lieben! Da mein letzter etwas persönlicherer Post, 20 FAKTEN ÜBER MICH (hier!), so gut ankam, gibt es heute noch ein ähnlichen Blogpost – Dinge, die

WEITERLESEN »
Menü schließen