Outfit: MOST STYLISH KID

ImageBanana - tumblr_mdilubkK0v1qbgjzko1_500.jpg

Hallo, ihr Lieben!

Ein ganz besonderes Bild wollte ich euch nicht vorenthalten – ist der kleine Mann nicht wundersüß?! Dieses Outfit und dazu diese lässige Art – hach, da hüpfte mein Herz. Wenn sich zukünftig noch ein kleiner Sohnemann ankündigen sollte, dann weiss ich jetzt schon, was ansteht.. Powershoppen!

Schickt mir doch mal eure süßesten Bilder (email: janinchenvonw@web.de) und ich verfasse aus ihnen einen Blogpost. Wie findet ihr die Idee?

Allerliebst und genießt den Sonntag,
Janina

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

  1. oh Gott ist der süß 🙂
    Der Kleine wird bestimmt mal ein richtiger Mädchenschwarm 😀

  2. Nimms mir nicht übel, ich mag so „aufgestylte“ Kinder überhaupt nicht. Auf dem Spielplatz wird ihnen dann beigebracht sich ja nicht in die Sandkiste zu setzten, weil ja die gute Tommy Hilfiger Hose dreckig werden könnte. Meiner Meinung nach muss es für Kinder praktisch und günstig sein, damit sie sich im Dreck wälzen können, egal wann ihnen danach ist 😉

  3. Liebe Aada, warum sollte ich es dir übel nehmen?!

    Ich habe Anni auch immer recht schön gekleidet und trotzdem durfte sie spielen und sich einsauen, ohne Einschränkungen. Wenn es dreckig ist, nun ja – dann kommt es eben in die Waschmaschine. Dafür ist sie ja da. Wenn es kaputt ist, passiert. Schöne Kleidung schließt somit eine schöne Kindheit, wie sie sich gehört, nicht aus. 🙂

  4. Zucker! So ein bildbübsches Kind braucht keine coolen Designerklamotten.
    Ich finde das total überzogen und unangemessen. Kinder sollten Kinder bleiben.
    Dieser Bursche sieht immer hübsch aus, egal was er trägt.
    Ich habe auch so ein Exemplar zu Hause und freue mich jede Sekunde über ihn!!!

  5. Dann bin ich froh, dass du es anders handhabst! Ich habe leider oft gesehen, dass 5-jährige Mädchen mit weißen Hosen auf den Spielplatz gegangen sind und mit weißen Hosen zurückgekommen sind, weil du Mutter sonst sauer gewesen wäre.
    Sowas finde ich ganz ganz grausam…
    Aber gut zu hören, dass es auch Gegenbeispiele gibt! 🙂

  6. Ich zweifle auch daran, dass eine Jeans, ein Hemd und ein Sakko für so einen kleinen Mann bequem sind 🙂 An nem besonderen Tag: Klar, aber sonst doch lieber was hübsches UND bequemes.

  7. Ich zweifle daran, dass eine Jeans, ein Hemd und ein Sakko für den Kleenen bequem sind 🙂 An nem besonderen Anlass total legitim, aber ansonsten sollte man doch lieber zu etwas schönem greifen, das auch bequem ist. Sind ja schließlich Kinder und Kinder sollen Kinder bleiben (siehe meine Vorrednerin) 🙂

  8. Für einen besonderen Anlass finde ich das Outfit ganz schön, aber für den Alltag ist es sicherlich absolut untauglich… sage ich als Mutter zweier Söhne.

    Ich denke der kleine büßt nichts von seiner Ausstrahlung ein, wenn er in Jeans, Boots und einem fetzigem Hoodie um die Ecke kommt.

    Letztlich machen es doch bei dem Kleiner der Schnitt der Haare…. den ich auch eher ungewöhnlich finde…. und die wunderschönen Augen aus, warum wir ihn so zuckersüß finden.

  9. Woher hast du eigentlich so viel Geld? Du bist doch noch Studentin und arbeitest nur nebenbei? Eltern? 😀

  10. der is ja wirklich der hamma! wie er da steht, total selbstbewusst =)

  11. Sieht total Putzig aus.
    Plant du und dein Mann noch ein Kind?? *__*

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen