Outfit: WOMEN AGAINST BREAST CANCER

silk scarf – hallhuber, blazer & flats – zara, skirt – maison scotch, peplum shirt – primark,
sunglasses- prada, bag- louis vuitton neverfull damier ebene
Hallo, ihr Lieben!
Jetzt ist schon Oktober. Wir stecken mitten im Herbst. Der Oktober bedeutet aber nicht nur Herbst, gerade und ganz besonders nicht für uns Frauen. Der Oktober ist auch der Brustkrebsmonat und der 1. Oktober der Tag des Brustkrebses. Leider sterben noch immer viel zu viele Frauen an dieser heimtückischen Krankheit. Eine regelmäßige und gewissenhaft durchgeführte Vorsorge kann Leben retten. Deshalb geht unbedingt regelmäßig zur Krebsvorsorge. Sucht euch einen Arzt, dem ihr vertraut! Aber auch das regelmäßige Abtasten der eigenen Brust durch euch selbst ist unerlässlich. Das geht ganz einfach und dauert maximal drei bis vier Minuten. Empfohlen wird, das Abtasten kurz nach der Periode durchzuführen, da die Brust zu diesem Zeitpunkt am weichsten ist und sich evtl. Veränderungen dann leichter feststellen lassen. Falls ihr unsicher seid, wie ihr eure Brust abzutasten habt, dann fragt eure Ärztin bzw. euren Arzt. Geht ihr regelmäßig zur Vorsorge? Ich war, wie passend, am Tag des Brustkrebses und habe mich durchchecken lassen. Alles super – mit dieser Erkenntnis lebt es sich doch direkt viel unbeschwerter! 
Sicher habt ihr schon mitbekommen, dass sich viele Unternehmen mit bestimmten Charity Aktionen für den Kampf gegen den Brustkrebs engagieren. So auch, wie bereits schon letztes Jahr, Hallhuber. Das wundersüße Tuch, welches übrigens aus 100 Prozent Seide ist und von der britischen Künstlerin Jacqueline Bissett entworfen wurde, ist diesen Monat in allen Hallhuber Stores und im Onlineshop für 49,95 Euro erhältlich. Für jedes verkaufte Tuch, spendet Hallhuber 25 Euro an Brustkrebs Deutschland e. V. . Ihr habt also nicht nur die Möglichkeit ein wirklich schönes Tuch zu ergattern. Nein – ihr helft damit auch und tut etwas gutes. 
Ich wünsche euch einen wunderschönen Feiertag. 
Janina

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

  1. Du hast ja eine wunderhübsche Handschrift! Das ist so eine, die sich alle wünschen zu können 🙂

  2. Vielen lieben Dank, Julie!

    Auch ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Feiertag. Immerhin verwöhnt uns die Sonne und der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite!

  3. Superschöne Handschrift, so kommt die Message doppelt an!
    Schöne Idee so ein „ernstes“ Thema in einem passenden Outfitpost einzubringen.
    Vorbildlich – schönen Feiertag wünsche ich Dir!

  4. Sponsored by Hallhuber

  5. Gesponsored ist hier nichts, deshalb halte dich bitte mit deinen Vermutungen zurück. Dieses Tuch wurde mir zur Verfügung gestellt, ja. Aber für einen guten Zweck, der mir persönlich auch sehr am Herzen liegt. Brustkrebs und die Früherkennung ist ein sehr wichtiges Thema, auf das ich hiermit aufmerksam möchte. Dein Kommentar ist völlig daneben, aber das weißt du sicher auch!

  6. Naja! also ich mag dir nicht zu Nahe treten, aber du schreibst in deinem Artikel wie sehr man etwas Gutes tun kann indem man dieses Tuch kauft, selbst hast du aber keinen Cent dafür bezahlt. Das wirkt suspekt, auch wenn ich glaube, dass du voll hinter dem stehst was du oben schreibst. Es ist ein wichtiges Thema!

  7. You made my Day!!!
    ich muss jetzt es endlich los werden, ich liebe dein Block auch wen ich dir nicht folge, trozdem ich schaue jeden tag rein um zu sehen ob was neues da ist.

  8. Also erstmal liebe Janina wunderschöne Handschrift und tolles Outfit!
    Ich finde es mutig und richtig richtig gut, dass du dazu einen Blogeintrag verfasst. Ich finde auch, dass es ein wichtiges Thema ist und das sollte auch jungen Mädels schon vermittelt werden. Toll, dass du dich dazu entschieden hast das anzusprechen, ganz egal, ob das Tuch zur Verfügung gestellt wurde oder nicht! Und es gibt hier eine weibliche Person, die mir sowohl auf Instagram als auch hier auf dem Blog gewaltig auf die Nerven geht. J., such dir endlich mal eine Hobby!

  9. Ist da jemand neidisch?! 😉

  10. Du, das wirkt weder suspekt noch ist es falsch. Viele Unternehmen sammeln mit speziellen Charity-Aktionen Gelder, um betroffene Frauen zu unterstützen oder in die Forschung zu investieren. Das ist toll, das ist ganz ganz toll. Es ist doch ok, dass mir das Tuch für diesen Zweck zur Verfügung gestellt wurde. Mir liegt dieses Thema aufrichtig am Herzen und ich unterstütze diese Aktion gern und bin überzeugt davon. Nur weil ich dieses Tuch nicht persönlich gekauft habe, heißt das nicht, dass ich nichts gutes tue. Mein Motto lautet 'jeden Tag eine gute Tat'. Das ziehe ich so durch. Ich versuche stets mich einzubringen, zu unterstützen und zu helfen – eben in dem Maße, wie ich es kann. Auch Anna lebe ich das so schon seit Jahren vor und auch sie engagiert sich, wo sie nur kann. Wie gesagt . ich finde es toll, dass es diese Aktion von Hallhuber gibt, ich stehe da total hinter.

  11. Ich finde es schade dass ein so toller, mutiger und schöner Beitrag gleich wieder niedergeredet wird.
    Super dass du dich dafür einsetzt, es ist wahnsinnig wichtig, habe selbst eine Liebe Bekannte die es hatte.
    Weiter so, folge deinem Blog noch nicht so lange, aber seither sehr gerne.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende.

  12. Wie immer toller Beitrag und tolle Handschrift 🙂 und überhaupt bis du ganz toll 🙂

    Bei Hilfiger gibt es zurzeit auch eine Handtasche für die sogar 100 Euro für die Brustkrebs Forschung gespendet wird, meine Mama hat sich eine gekauft und sie ist wirklich toll 🙂 ich denke sie würde dir auch stehen bzw du fändest sie sicher auch toll 🙂

    Mach weiter so 🙂 liebe grüße Anna

  13. Tolles Outfit, wo hast du den Rock gekauft?

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen