PACKT DIE BADEKUGELN EIN, WIR HABEN LUST AUF EINE AUSZEIT!
Hallo, ihr Lieben!
Zwei Neuzugänge der letzten Woche möchte ich euch kurz vorstellen. Beide getestet und für gut befunden! 
Letzte Wochen bekam ich diese zwei tollen Badezusätze geschenkt. Nun gut, eine war für Anni und eine für mich. Da der Frühling auf sich warten lässt und Frau Holle uns nun sogar noch reichlich Schnee beschert, kam mir dieses Geschenk genau recht. Ich hatte schon einige Produkte von LUSH, Badezusätze gehörten bisher aber nicht dazu und so war ich sehr gespannt. Beide Badezusätze sind vegan. 
EGG PINK:
Anni entschied sich für das Badeei in pink. Wenn man es schüttelt, dann klimpert es ganz herrlich, so dass die Spannung auf das Innere des Ei’s, in dem sich eine kleine Überraschung verbirgt, steigt.
Anni entschied sich, das Ei aufzuteilen. So hat man zwei- bis dreimal ein wunderbares Badevergnügen. So teilten wir das Ei und gaben die Hälfte ins Wasser. Das Wasser sprudelte kurzfristig und färbte sich rosa. 

Laut LUSH wird der Duft folgendermaßen beschrieben: „Lass dich überraschen! Es duftet himmlisch lecker nach Schokolade, Vanille, Grapefruit und Ylang-Ylang und sorgt für ein wohliges Gefühl in der Wanne!“ Der Duft ist Geschmacksache. Anni sagte der Duft zu, mir eher weniger. Aber darüber lässt sich streiten. Anni meint, dass die Kugel sehr pflegend auf die Haut wirkt
Preislich liegt das EGG PINK bei 11,95 Euro. Du bekommst es hier: KLICK!
Anni sagt: Kaufempfehlung! 
CARROT TOP:
Auch ich musste meine ‚Badekugel‘ in Karottenform direkt ausprobieren. Wie jeder weiss, bade ich für mein Leben gern. Eigentlich fast täglich. Laut Verkäuferin kann man die Karotte bis zu 16-mal benutzen. Der Duft gefiel mir auf Anhieb.
Während man das Wasser in die Wanne einlässt, hält man die Karotte direkt unter den Wasserstrahl. So erhält man das optimale Ergebnis und es schäumt ordentlich. Auch entwickelt sich der Duft direkt. Positiv fiel mir auf, dass sich der Schaum recht lange hielt. Das ist mir immer besonders wichtig! 

Der Duft ist wirklich sehr toll. Frisch und doch wohlig warm, so würde ich ihn persönlich beschreiben. LUSH beschreibt ihn auf seiner Internetseite so: „Buchu, Zitrone und Bergamotte sorgen für einen fruchtig-tropischen Duft und gute Laune. Also keine Angst vor allzu gesundem Karottenduft im Badewasser. Da können kleine und große Kinder nicht widerstehen, auch wenn es sich um Gemüse handelt!“

Auch lobenswert zu erwähnen ist die Pflegewirkung. Die Haut ist nach dem Bad wunderbar gepflegt und weich. Die Bodylotion, direkt nach dem Bad, kann man sich sparen. 
Preislich liegt CARROT TOP bei 9,50 Euro. Du bekommst es hier: HIER 
Ich sage: absolute Kaufempfehlung!
Seid ihr auch so badeverrückt wie wir und wenn ja, welche Badezusätze könnt ihr mir empfehlen? Habt ihr einen absoluten Liebling oder einen Geheimtipp?
Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag!
Liebst,
Janina (und Anni)

Kommentare

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare
  • Lena
    10 Mrz 2013 Antworten

    Guten liebe Janina,
    mich hat gerade der Schlag getroffen als ich die Preise gesehen habe. Habe schon lange nichts mehr bei Lush gekauft, finde das Ocean Salt super und kaufe im Schlussverkauf immer einige Badekugeln für so 2-5 Euro.
    Lege auch großen Wert auf guten Badeessenzen aber diese Preise sind echt heftig. Wobei die Karotte ja mehrfach verwendet werden kann;)
    Liebe das Kastanienschaumband von Hildegard Brachmann und das Lavendelbad von Weleda. Duften beide himmlisch und mit Schokolade, Tee und guter Musik in der Wanne ist es jedesmal eine kleine Wellnesseinheit für mich;)
    Wünsche dir einen schönen sonnigen Sonntag!
    Liebe Grüße in den Norden;)
    Lena

  • Alice
    10 Mrz 2013 Antworten

    ich liebe LUSH 🙂 Wir haben einen Store vor Ort, deshalb kann ich auch vorher immer alles gut Probe schnuppern. Die Karotte hatte ich noch nicht gesehen, die werde ich aber an“riechen“:)

  • Anonym
    10 Mrz 2013 Antworten

    Ich bin auch so ein Badefan, schau mal hier:
    http://futterschnute.wordpress.com/2013/03/10/splish-splash/

  • like a hobo*
    10 Mrz 2013 Antworten

    Ich glaube, ich muss auch mal bald zu Lush schauen 🙂
    Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass auch aus Anni eines Tages eine super Bloggerin werden könnte ;D

    Liebe Grüße an euch <3

  • Anonym
    10 Mrz 2013 Antworten

    Aaaah, Lush <3

    Ich benutze super gerne die „Badeessenz Honig & Mandel“ von Dresdner Essenz. Gibt es bei dm, ist allerdings eher etwas für den Winter. Eine weitere, sommerlichere Sorte ist Mandarine/Orange 🙂

    Liebste Grüße an dich und Anni <3

    Eva

Schreibe ein Kommentar

Weitere Blogbeiträge