WEEKLY REVIEW – MY WEEK THROUGH INSTAGRAM

Hallo, ihr Lieben!


Was ich die Woche getrieben habe? Hier für euch in Form von Fotos dokumentiert –> WEEKLY REVIEW

GEHÖRT: Get Lucky von Daft Punk und natürlich Blurred Lines von Robin Thicke

GELESEN: ausschließlich Uni-Kram, welch eine Freude!

GEGESSEN: Wassermelone, Erdbeeren, Kirschen und jeden Tag Eis – ich liebe den Sommer

GETRUNKEN: San Pellegrino Brause – die Beste! und meinen geliebten Sparkling Ice Tea von Lipton

GESHOPPT: ein tolles Kleidchen von Koton im Sale und natürlich wieder etwas von Zara

GEÄRGERT: über meine egoistischen Nachbarn, die nicht wissen, dass sie nicht alleine auf der Welt sind 

GEFREUT: über mein neues Kleidchen, Liebe!

mein neues Kleidchen von Koton, Liebe auf den ersten Blick
favorisierter Snack zur Zeit / perfekt für die Lernpausen
perfect Match
mein erstes eigenes Buch ist fertig, bedarf aber doch noch einer finalen
Überarbeitung – so ganz zufrieden bin ich noch nicht!
geliebtes Anni Mausa Kindchen
lernen in der Sonne – so geht’s!
warten vor der Druckerei / Pünktchen & Streifen
Flora- der allerallersüßeste Mopsi der Welt – sie kann sogar singen! <3
nach Wochen der Abstinenz – endlich wieder Farbe auf den Nägeln!
ohne Worte!
ich liebe dieses Bild!
eine wunderschöne Überraschung wartete auf mich – dieser tolle Becher von Starbucks
ein Outfit der letzten Tage
lernen und dabei das Wetter genießen!
Ich bin im Himmel – Monkey’s Gin / the Best!
Hach ja – der Sommer von seiner schönsten Seite
kleine Lernpause! 
und täglich grüßt der Eisbecher!

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

  1. Super toll wie immer – aber du hast selbst ein Buch geschrieben ??? Das will ich lesen !!!! 🙂 lg Anna

  2. hey wo kann man dann koton kaufen? das kleid ist sooo toll!!

  3. Danke dir, liebe Anna! 🙂

    Ja, über den Gentleman und die dazugehörige Frau. Aber es bedarf doch noch einige Arbeit, ich muss noch an den Texten arbeiten.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!
    Janina

  4. Koton ist ein Modehersteller, wie H&M. Nur kommt Koton ursprünglich aus der Türkei. Die haben manchmal ganz ganz süße Sachen. Schau doch einfach mal, ob Koton auch einen Onlineshop hat – vllt. hast du ja Glück! 🙂

    Ich hab das Kleid auch gesehen und war direkt hin und weg. Ich wollte schon den ganzen Sommer über ein Teil mit genau diesem Print, bei Zara gab es einen Blazer, nur der saß nicht so gut. Das Kleid ist wirklich eine Wucht und dazu noch das beste Schnäppchen. Von 50 auf 20 Euro reduziert. 🙂

  5. wow toll!
    woher ist denn das weiße oberteil mit dem schwarzen kragen in der ersten reihe ?

  6. Mein Mops singt auch 😀 Es hört sich an wie Walgesang!!! 😛

  7. War das Buch Teil deines Studiums oder hast du dir freiwillig die zeit rauben lassen, obwohl das natürlich ein schöner Zeitvertreib ist. Deine Tochter ist so niedlich 🙂

  8. Es gibt bereits gute Bücher zu dem Thema, die als Standards gelten. Da sollte dieses natürlich einen Mehrwert haben. Ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen