good old memories

Kleid – ZARA, Sandalen – H&M, Tasche – Longchamp S

Hallöchen, ihr Lieben!
Gerade beim durchstöbern meiner Fotos, bin ich auf eines meiner absoluten Lieblingsfotos gestossen. Ich liebe diese Momentaufnahme und vermisse die Zeit, die viel zu schnell verging.
Entstanden ist dieses Bild in Bowling Green / Missouri. Klein Anni und ich waren bei den Amish, die direkt im Nachbarort ihre Siedlung haben. Bei ihnen im Dorfladen kann man einfach fabelhaft einkaufen – alles selbsthergestellte oder frisch geerntete Produkte, die zugleich ungleich günstiger sind als die Produkte im ansässigen Wal Mart. 
Sollten ihr also mal die Gelegenheit haben, eine Amish Siedlung zu besuchen, dann nehmt diese wahr. Es ist einfach so interessant und beeindruckend!
Hach, ich will zurück. 
Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und ein tolles Wochenende. 
Allerliebst,
Janina

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Du siehst wundervoll aus! Aber auf viel Gegenliebe ist das Outfit bei den Amish sicher nicht gestoßen, oder? Als wir dort waren wurden wir vorher „instruiert“ lange Kleidung zu tragen…. aber das ist auch schon wieder zehn Jahre her 😉

  2. Danke schön, meine Liebe! 🙂

    Nein, die hatten damit gar kein Problem. Die waren auch sehr freundlich zu mir. Ich war nicht dort, wo es touristisch ist. Die leben da ganz normal und haben zwei kleine Dorfläden, das war es schon. Als ich an meinem ersten Tag bei Wal Mart stand und auf einmal kamen da einige Amishe mit ihrer Kutsche an, da habe ich nicht schlecht gestaunt. Auch, dass es bei Wal Mart extra für sie die Parkplätze für die Kutschen gibt. Beeindruckend. Sehr freundliche und nette Menschen waren das dort, aber auch sehr sehr zurückhaltend!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebsten Gruß an Dich,
    Janina

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen