Outfit: BARBOUR WAX JACKET BEAUFORT & CHELSEA BOOTS

Wachsjacke  –  Barbour
Jeans  –  H&M (Maternity)
Chelsea Boots  –  Massimo Dutti
Schal  –  Massimo Dutti

Lässig in Wachsjacke 
Meine „Beaufort“ Wachsjacke von Barbour. Ein geliebter Klassiker. Absolut zeitlos, zu fast allem kombinierbar – ein hübsches Teil. Ursprünglich für das Revier angeschafft, ist sie jetzt viel mehr ein geliebter Klassiker in meinem Kleiderschrank. Jedes Jahr aufs Neue krame ich die Beaufort hervor. Komplett oversized liebe ich sie ganz besonders. So wirkt sie noch lässiger und weniger konservativ. Ob mit Kleid und Gummistiefeln oder einer simplen Jeans kombiniert – alles geht, immer. 
Für einen langen Spaziergang mit anschließendem Zwischenstopp in der Strandbar an de Ihme (Hannover-Linden), habe ich mich für einen ganz lockeren Look entschieden. Schwarze Jeans, schwarzes Basic Shirt, schwarze Chelsea Boots, Wachsjacke. Fertig. Ich mag es so sehr gern. 
Habt ihr eine Wachsjacke im Schrank? Wie kombiniert ihr sie?

KOMMENTARE

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. mir gefällt die oversize jacke, darin kuschelt man sich immer so gerne wenn es kalt ist

    Lady-Pa

  2. Lässt dich breit wirken

Schreibe einen Kommentar

THE MRS. CARTER SHOW

Guten Morgen, meine Lieben! Gestern ist ein kleines Wunder geschehen. Der absolute Wahnsinn! Unerwartet werde ich am 24. Mai auf das Konzert von BEYONCÉ gehen.

WEITERLESEN »
Menü schließen